Jump to content


Photo

Metatrader Vor- und Nachteile Sammelthread


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
25 replies to this topic

#21 fitheach76

fitheach76

    penny-pincher

  • Rookie
  • Pip
  • 1 posts
  • 4 thanks

Posted 04 May 2010 - 01:03 PM

- Broker hat zu viele Möglichkeiten den Kunden zu melken. Kunde hat so gut wie keine Chance dort seriös konstant Geld zu verdienen.


Hallo zusammen,

wie Johannes würde mich dieser Punkt auch interessieren. In wie weit bietet MT hier Möglichkeiten?
  • 0

Thanked by 1 Member:
Vola

#22 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 04 May 2010 - 01:13 PM

MT4 bietet den Brokern eine Backendsoftware, wo benutzergruppengenau eingestellt werden kann, welche Gruppe wieviel Slippage, requotes, Spikes, Spreads, ... haben soll.
Typisch Market Maker halt...

Am deutlichsten merkst du das als Scalper. Die ersten Wochen geht es vielleicht noch gut, auf einmal hast du requotes ohne Ende und die Ergebnisse sind nicht mehr ähnlich den vorherigen. Kurioserweise sind die parallel laufenden Strategien mit denselben Parametern auf dem Subaccount aber noch gut.
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 1 Member:
Vola

#23 goso

goso

    Floor Broker

  • Silent Reader
  • PipPipPipPipPipPip
  • 784 posts
  • 5076 thanks

Posted 04 May 2010 - 01:44 PM

Die erwähnte Software stammt meines Wissens aber nicht von Metatrader selbst, sondern von einem externen Anbieter.

BTW: Wer sagt, dass andere Marketmakerplattformen nicht über ähnliche Funktionen verfügen?

Zu Scalpern: Wer auf einer MM Plattform scalpt, der ist selbst schuld, sorry, aber wer verstanden hat wie das MM Modell funktioniert, der kommt nicht auf eine solche Idee.


Thanked by 1 Member:
Vola

#24 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 04 May 2010 - 02:19 PM

Im Backend von MT4 bei den Brokern gehts natürlich auch, auf der Metaquotes Webseite ist sogar dafür (für diese Manipulationssachen) geworben worden bei den Brokern, jetzt aber anscheinend nicht mehr, jedenfalls finde ich dazu nichts.
Boston Technologies hieß glaub ich der externe Anbieter. Sicher bin ich aber gerade nicht.


Fast jeder fängt mit MM an, und Scalpen geht ja auch anfangs gut, bis man auf die rote Liste kommt :-)
Bin ja schon 1 Jahr weg von MM :twiddle:
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 1 Member:
Vola

#25 goso

goso

    Floor Broker

  • Silent Reader
  • PipPipPipPipPipPip
  • 784 posts
  • 5076 thanks

Posted 04 May 2010 - 02:31 PM

Stimmt, Boston Technologies macht das Teil, siehe Screenshot

Diskussion dazu: http://www.forexfact...ead.php?t=70582


#26 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,214 posts
  • 36677 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 18 January 2011 - 08:34 PM

MT4 bietet den Brokern eine Backendsoftware, wo benutzergruppengenau eingestellt werden kann, welche Gruppe wieviel Slippage, requotes, Spikes, Spreads, ... haben soll.
Typisch Market Maker halt...


Stimmt, Boston Technologies macht das Teil, siehe Screenshot

Noch ein bißchen was über Boston Technologies
z.B. wenn der EA nicht laufen will - siehe letzte Seiten der PDF

MT4 STP - MT4 Instant
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 3 Members:
whipsaw , Rumpel , ajkonly

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users