Jump to content


Photo

Volkswagen/ Porsche - potentieller Falling Angel 2009


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
85 replies to this topic

#1

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 883 posts
  • 141 thanks

Posted 17 September 2008 - 10:45 AM

http://c.onvista.de/...NOTATION=176160

:devil:

Charttechnisch gibt es nach oben keinen Halt, trotzdem bin ich überzeugt, dass die Story mehr als ausgereizt ist.
Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken, eine kleine CFD Short Position aufzubauen .

Gibt es Meinungen dazu?
Danke

  • 0
Oh nein, nicht das - nicht heute!

#2 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 17 September 2008 - 10:56 AM

Ich bin mir nicht sicher, ob der "VW-Hype" bereits vorbei ist. Strategisch könnte ein gut platzierter Stop-Entry aber Sinn machen.

ronner, was sagt die Charttechnik dazu?
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#3 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 17 September 2008 - 11:16 AM

Ich bin mir nicht sicher, ob der "VW-Hype" bereits vorbei ist.

ronner, was sagt die Charttechnik dazu?


auch wenn Langfristanalyse gar nicht mein Bereich ist, würde ich ebenfalls eher abraten. Es ist gerade ein Ausbruch erfolgt (obere Trendlinie), das dürfte vermutlich noch einige Zeit (Wochen?) dauern, bis sich da eine Kehrtwende auf Sicht von einer Haltedauer einiger Wochen/Monaten bietet. Eventuell würde ich erst nach Bruch der langen Trendlinie einsteigen, und das wird vermutlich nicht morgen oder übermorgen sein.

Attached File VW.jpg   113.15K  22 downloads
  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


#4 proudroses

proudroses

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 427 posts
  • 1240 thanks
  • Wohnsitz:Velez Malaga

Posted 17 September 2008 - 11:48 AM

auch wenn Langfristanalyse gar nicht mein Bereich ist, würde ich ebenfalls eher abraten.

Attached File VW.jpg   113.15K  22 downloads


Ich kann ronner nur zustimmen, das Ende scheint tageschart- und wochencharttechnisch noch nicht in Sicht.
Der RSI hat gerade mal die 70 ueberschritten, aber MACD hat erst kurz zuvor Kaufsignal gegeben. Also um auf den Trend aufspringen,
ist es zu gewagt und zu shorten noch zu frueh...
  • 0
]''What did I tell you. Oh yee of little faith. You keep doubling - up, and sooner or later you're bound to win''
Nick Leeson, Rogue Trader

#5

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 883 posts
  • 141 thanks

Posted 17 September 2008 - 02:17 PM

Danke für euer Feedback Jungs und Mädels :devil: . Ich mache vorerst nichts, behalte den Wert jedoch im Auge.
  • 0
Oh nein, nicht das - nicht heute!

#6 H5N1

H5N1

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 267 posts
  • 146 thanks

Posted 17 September 2008 - 06:18 PM

VW, die größte Blase der Nachkriegsgeschichte?

VW ist mehr wert als Daimler, BMW, Renault und Peugeot zusammen


http://www.ftd.de/un...-VW/415041.html
  • 0

#7 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 18 September 2008 - 04:30 PM

Analysten rätseln: Die Papiere von Volkswagen haben einen sagenhaften Kurssprung von mehr als 20 Prozent vollzogen


VW-Aktie legt mehr als 20 Prozent zu

@2c, gut das Du noch nicht drin bist :devil:
  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


#8

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 883 posts
  • 141 thanks

Posted 18 September 2008 - 06:03 PM

ja, unglaublich wie der Wert gepusht wird :devil: . Angeblich waren Shortsqueeze der Auslöser für den krassen Kursanstieg. Allerorten brechen die Börsen ein und da kaufen die Investoren wie blöd Aktien, als wenn es morgen keine mehr geben würde.
  • 0
Oh nein, nicht das - nicht heute!

#9 Ecart

Ecart

    Erbsenzähler

  • *_skilled
  • 2,045 posts
  • 6775 thanks

Posted 29 September 2008 - 06:42 PM

29.09.2008 17:59
Ein neuer Schwarzer Montag

Am Ende des Tages blieben im Dax zwei Gewinner. Fresenius Medical im Dax gewann 0,7 Prozent hinzu, und die Volkswagen-Aktie setzte ein weiteres Mal ihren

unerklärlichen Kursaufschwung fort. :full:

Die Aktie gewann 7,3 Prozent. Kurstreibende Gründe konnten Beobachter dafür nicht ausmachen.

Es sei ein "strategischer Käufer im Markt unterwegs", hieß es von den Händlern.

:vogel: :paf: :rofl2:
  • 0

#10 MRalph67

MRalph67

    Floor Trader

  • Silent Reader
  • PipPipPipPip
  • 140 posts
  • 109 thanks

Posted 30 September 2008 - 10:25 AM

Ich habe VW schon länger auf meiner (Aktien) Watchlist.
Kann mir bitte jemand erklären, wie eine so hohe Marktkapitalisierung in einer zyklischen Branche und unter hinzuziehen der Branchenbenchmarks noch gerechtfertigt ist. Die Story die bei VW gespielt wird, ist irrational.

Edited by MRalph67, 30 September 2008 - 10:25 AM.


#11

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 883 posts
  • 141 thanks

Posted 30 September 2008 - 04:07 PM

Die Börsen brechen ein und die VW Aktie wird zu Krisenwährung :rofl2:
Wie geht das zusammen, dass an einem Tag wie gestern, wo jeder versucht zu retten was zu retten ist, die Aktie wie ein Fels in der Brandung steht?
  • 0
Oh nein, nicht das - nicht heute!

#12 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 02 October 2008 - 04:43 PM

Zum Vergleich: Einen einstigen Börsenliebling gibt es inzwischen bereits mit einem Discount von 50%

http://ard.gedif.de/ard/46/chart.gfx?width=380&height=250&average=38&average=200&overTime=0&split=0&gridGlobalOff=0&highLow=1&fill=0&chartType=0&time=10000&symbol=716200&exchangeId=9&countryId=276
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#13 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 04 October 2008 - 02:15 PM

Volkswagen/ Porsche - potentieller Falling Angel 2009


Porsche ist eine Aktie, die für mich wegen der überzogenen Bewertung nie von Interesse gewesen ist. Mit Erstaunen musste ich jetzt feststellen, dass der Wert einen guten Teil der Wegstrecke zum Falling Angel bereits hinter sich hat. Binnen Jahresfrist gedrittelt, notiert sie jetzt auf 52 Wochen Tief. Der Bereich um 60 € dürfte unterstützenden Charakter haben. Mit dem zu erwartenden Fall der VW Aktie in den kommenden Wochen, könnte es allerdings noch deutlich tiefer gehen.

http://c.onvista.de/h_kl.html?PERIOD=5&ID_NOTATION=24463028

Hat sich denn bereits jemand aus der Riege der Analysten mit einer plausible Erklärung für den Spread zwischen der Entwicklung der VW Aktie und Porsche zu Wort gemeldet?


Porsche sieht schwierige Zeiten
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#14

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 883 posts
  • 141 thanks

Posted 06 October 2008 - 04:13 PM

Die Börsen brechen ein und die VW Aktie wird zu Krisenwährung :vogel:
Wie geht das zusammen, dass an einem Tag wie gestern, wo jeder versucht zu retten was zu retten ist, die Aktie wie ein Fels in der Brandung steht?


Ich kapier die Welt nicht mehr :vogel: Dax ist aktuell mit 7 % im Minus - VW mit 6 % im Plus.
  • 0
Oh nein, nicht das - nicht heute!

#15 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 06 October 2008 - 05:14 PM

hätte man diese Prozentzahlen intraday noch vor 2 Jahren gesagt - man hätte irgendwas um die Ohren gehauen bekommen.
  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


#16 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 07 October 2008 - 09:29 AM

Die schlechten Nachrichten über Absatzprobleme der Autokonzerne reißen nicht ab und VW scheint das nicht im geringsten etwas anzuhaben Die 300 € Marke ist kurz nach Handelsbeginn gefallen.

Die Margen der Autobauer sind im Keller, die Zulieferer wie eine Zitrone ausgepresst - wo nehmen die Investoren (wer auch immer das ist) diesen Optimismus her?
Wer bei 300 kauft, will Rendite sehen, d.h. mind. 20 %.

Die einzige logische Erklärung, die mir im Moment einfällt, ist das der Kauf eines Pantheon zukünftig für jeden deutschen Staatsbürger zur Pflicht wird.
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#17 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 07 October 2008 - 09:32 AM

ist das der Kauf eines Pantheon


meinst Du Phaeton? Ich habe gehört, den gibts gebraucht extrem günstig, da das Teil niemand haben will :vogel: Schon zu Zeiten, als es noch keine Finanzkrise gab :vogel:
  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


#18 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 07 October 2008 - 09:35 AM

meinst Du Phaeton?


oder so, ja :vogel:
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#19 Ecart

Ecart

    Erbsenzähler

  • *_skilled
  • 2,045 posts
  • 6775 thanks

Posted 07 October 2008 - 12:03 PM

€ 433,00 + € 140,00 :vogel:
Attached File a.jpg   101.79K  14 downloads
  • 0

#20

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 883 posts
  • 141 thanks

Posted 07 October 2008 - 12:03 PM

Die schlechten Nachrichten über Absatzprobleme der Autokonzerne reißen nicht ab und VW scheint das nicht im geringsten etwas anzuhaben Die 300 € Marke ist kurz nach Handelsbeginn gefallen.

Die Margen der Autobauer sind im Keller, die Zulieferer wie eine Zitrone ausgepresst - wo nehmen die Investoren (wer auch immer das ist) diesen Optimismus her?
Wer bei 300 kauft, will Rendite sehen, d.h. mind. 20 %.

Die einzige logische Erklärung, die mir im Moment einfällt, ist das der Kauf eines Pantheon zukünftig für jeden deutschen Staatsbürger zur Pflicht wird.



Alles Makulatur :vogel:

VOLKSWAGEN 433,00 +48,11%

Was geht denn hier ab?
  • 0
Oh nein, nicht das - nicht heute!


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users