Jump to content


Photo

Volkswagen/ Porsche - potentieller Falling Angel 2009


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
85 replies to this topic

#81 Mako

Mako

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 474 posts
  • 2313 thanks
  • Wohnsitz:FFM

Posted 22 February 2009 - 10:58 AM

Adolf Merckle verzockt eine Milliardemit VW-Aktien.


Jetzt ist er ja tot, wobei seine Fehlspekulation mit VW-Aktien vielleicht nicht allein ursächlich, aber vermutlich sprichwörtlich der letzte Sargnagel zu seinem Selbstmord gewesen sein könnte. Und für die Anlegerschaft insgesamt müßte eigentlich die Frage aufgeworfen werden: wie soll es überhaupt weitergehen mit den Leerverkäufen? Sollte man vielleicht mal wieder über ein generelles Verbot von Leerverkäufen nachdenken, wie es das zumindest in Deutschland früher schon gab?

Edited by whipsaw, 22 February 2009 - 11:03 AM.
Smiley aus Quote Tage entfernt

  • 0

Hilfe, der Dauer-Lockdown kommt. Jetzt schnell DAX verkaufen!


#82 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 22 February 2009 - 11:02 AM

Jetzt ist er ja tot, wobei seine Fehlspekulation mit VW-Aktien vielleicht nicht allein ursächlich, aber vermutlich sprichwörtlich der letzte Sargnagel zu seinem Selbstmord gewesen sein könnte. Und für die Anlegerschaft insgesamt müßte eigentlich die Frage aufgeworfen werden: wie soll es überhaupt weitergehen mit den Leerverkäufen? Sollte man vielleicht mal wieder über ein generelles Verbot von Leerverkäufen nachdenken, wie es das zumindest in Deutschland früher schon gab?


Hallo Mako, herzlich Willkommen :nictation:, schön das Du Dich bei uns angemeldet hast!


Denkst Du, dass die Leerverkäufe das/, ein Problem sind?
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#83 AncientSion

AncientSion

    Jedi Ritter

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 353 posts
  • 138 thanks

Posted 22 February 2009 - 12:29 PM

Leerkäufe sind selbstverständlich (m.E.) nicht das Problem, zumindest nicht ursächlich.

Wie schon so oft, war/ist die GIER das Problem, nicht die Möglichkeit, Leerkäufe zu tätigen.
  • 0

#84 Mako

Mako

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 474 posts
  • 2313 thanks
  • Wohnsitz:FFM

Posted 22 February 2009 - 12:45 PM

Hallo Mako, herzlich Willkommen :nictation:, schön das Du Dich bei uns angemeldet hast!


Denkst Du, dass die Leerverkäufe das/, ein Problem sind?

Ja, in der Tat. Die Leerverkäufe sind ein Problem. Das Phänomen Porsche/VW könnten wir theoretisch jederzeit wieder erleben in anderen Aktien. Ich werde hierzu in Kürze noch einmal in einem eigenen Thema ausführlicher darauf eingehen. Das Problem dabei ist, daß der entsprechende Aktienindex, der einen Wert enthält, dessen Kurs einzig und allein durch Short-Eindeckungen völlig aberwitzige Größenordnungen erreicht, an Aussagekraft verliert.

Echte Schwierigkeiten haben dabei zum Beispiel Fonds, die den jeweiligen Index abbilden. Die Fondsmanager sind aus verständlichen Gründen nicht bereit, zu den aberwitzigen Kursen zu kaufen, obwohl sie das eigentlich müßten, um die Gewichtung der entsprechenden Aktie im Index korrekt darzustellen. Entsprechend laut geflucht hat ja Ende letzten Jahres auch Klaus Kaldemorgen, Chef der größten deutschen Fondsgesellschaft DWS, auf die Deutsche Börse.

Auf der anderen Seite kann die Deutsche Börse einen Wert auch nicht einfach so mir nichts dir nichts aus dem Index werfen, so lange die maßgeblichen Aufnahmekriterien noch nicht verletzt sind.

Und schließlich und endlich würde ich gerne auch mal den ökonomischen Sinn von Leerverkäufen in Aktien erfahren. Braucht eine Volkswirtschaft so etwas? Braucht ein "normaler" Anleger, der langfristig am Wohlergehen dieser Volkswirtschaft über eine Aktienanlage teilhaben möchte, so etwas? Wer braucht überhaupt Leerverkäufe?
  • 0

Hilfe, der Dauer-Lockdown kommt. Jetzt schnell DAX verkaufen!


#85 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 22 February 2009 - 01:15 PM

Das Thema Leerverkäufe/ Shortselling bitte hier weiterführen
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#86 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 17 March 2009 - 10:09 AM

Eine Reihe von Hedge-Fonds bereitet nach Informationen der Financial Times Klagen gegen Porsche vor. Die Investoren werfen dem Sportwagenbauer vor, Kursausschläge bei der VW-Aktie provoziert zu haben, durch die die Fonds vergangenes Jahr hohe Milliardenbeträge verloren.


Umstrittene Optionsgeschäfte: Hedge-Fonds wollen Porsche verklagen
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 



Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users