Jump to content


Photo

Deutsche Bank - Jetzt oder Nie?


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
52 replies to this topic

#41 Licens

Licens

    Ninja Trader

  • *_skilled
  • 1,408 posts
  • 9647 thanks
  • Wohnsitz:BAR

Posted 14 September 2016 - 10:05 AM

@ Henrik

 

Der Text könnte komplett von mir sein, ich müsste nur E.ON durch RWE ersetzen. bye2.gif

Das verbilligen verkneife ich mir auch. Die Zukunft der Bankenwerte ist einfach zu politisch geworden,

als das ich hier noch was mit erfahrungsbasierter Wahrscheinlichkeit einschätzen könnte.

Gilt natürlich auch für die Energiewerte.


  • 1
" Nichts von dem zu begehren, was die Macht verwaltet, ist gesetzeswidrig. "M.Gronemeyer

" You are the dog that bites you! " A.Kiev

Thanked by 5 Members:
Vola , whipsaw , oldschuren , Henrik , chimbonda

#42 Licens

Licens

    Ninja Trader

  • *_skilled
  • 1,408 posts
  • 9647 thanks
  • Wohnsitz:BAR

Posted 16 September 2016 - 09:59 AM

Wo wir grad dabei sind:

 

Die US-Regierung verlangt eine überraschend hohe Strafe über 14 Milliarden Dollar von der Deutschen Bank.

Das Geldhaus ist zuversichtlich, die Summe herunterhandeln zu können.

Bei Börseneröffnung gingen die Aktien in den Sinkflug.

Link

 

Ist das jetzt Industriepolitik 4.0?noidea.gif


  • 0
" Nichts von dem zu begehren, was die Macht verwaltet, ist gesetzeswidrig. "M.Gronemeyer

" You are the dog that bites you! " A.Kiev

Thanked by 6 Members:
Vola , oldschuren , Henrik , whipsaw , chimbonda , Rumpel

#43 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 16 September 2016 - 04:28 PM

Retourkutsche für Apple/Irland?

 

Und es wundert sich jemand, dass niemand den Freihandelsvertrag will?


  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 5 Members:
whipsaw , Vola , chimbonda , oldschuren , Licens

#44 Licens

Licens

    Ninja Trader

  • *_skilled
  • 1,408 posts
  • 9647 thanks
  • Wohnsitz:BAR

Posted 16 September 2016 - 06:25 PM

Ist eigentlich die Forderung von übertrieben hoch angegebenen Summen ein anerkanntes Mittel, und ein Teil der Strafe?

Die Banken, die in dieser Sache zahlen mussten, haben ja alle deutlich weniger zahlen müssen, als ursprünglich gefordert wurde.

Allerdings kann ja keiner den schädlichen Einfluss einer künstlich aufgeblasenen Forderung auf den Aktienkurs,

und damit auf das Imunsystem eines Unternehmes bestreiten. Der Bank macht man darüber hinaus die Zahlung der tatsächlichen Strafe

erheblich schwerer. Ihr entsteht ein erheblicher Schaden, durch Maßnahmen die eigentlich nicht Teil des Sanktionskataloges sind,

und die natürlich keine Anrechenbarkeit auf das endgültige Strafmaß haben.

Wenn sich das weiter so entwickelt, und diese unausgesprochene Parrallelbestrafung in dieser Form zur Regel wird, sollte man durchaus

mal diesen Aspekt der Rechtsausübung hinterfragen und juristisch klären. Schlussendlich ist es ja eine (erhebliche) Strafe ohne Rechtsgrundlage.


  • 0
" Nichts von dem zu begehren, was die Macht verwaltet, ist gesetzeswidrig. "M.Gronemeyer

" You are the dog that bites you! " A.Kiev

Thanked by 6 Members:
whipsaw , Vola , chimbonda , Rumpel , oldschuren , Henrik

#45 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,377 posts
  • 8643 thanks

Posted 30 September 2016 - 12:28 AM

Attached File DB.PNG   82.49K  15 downloads

 

The whole world is watching, ähm .. short, wenn das mal gut geht. mocking.gif mocking.gif


  • 0
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 6 Members:
Vola , oldschuren , Henrik , Licens , whipsaw , Rumpel

#46 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,621 posts
  • 41321 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 30 September 2016 - 09:42 AM

Beängstigendes Szenario...mit latentem Dominopotential


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 6 Members:
Vola , oldschuren , Henrik , chimbonda , Bull68 , Licens

#47 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,377 posts
  • 8643 thanks

Posted 30 September 2016 - 04:22 PM

Beängstigendes Szenario...mit latentem Dominopotential

 

Das ist es eh, auch ohne DB.

 

Deutsche Bank $DB Said Near $5.4B Settlement with U.S. - AFP

 

Das ging ja flotter, als ich dachte, Shortsqueeze vom Feinsten, 13$ eben. mocking.gif mocking.gif

 

Echte Könner am Werk gestern. good2.gif good2.gif

 

Vllt Müller Premium dabei?? mocking.gif mocking.gif mocking.gif


  • 0
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 7 Members:
Vola , oldschuren , Henrik , chimbonda , whipsaw , Licens , Rumpel

#48 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 30 September 2016 - 05:38 PM

Erdogan will Deutsch Bank kaufen
http://www.stern.de/...n--7080842.html

Halte es zwar für heisse Luft jedoch ein Schlag gegen D wenn was dran wäre.
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 7 Members:
Licens , Vola , oldschuren , Bull68 , Henrik , chimbonda , whipsaw

#49 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 01 October 2016 - 07:09 AM

Ich glaube, er wollte nur wieder in die Medien, nachdem jetzt schon lange nichts mehr über ihn berichtet worden ist.

Wobei ich finde, DBK ist generell gerade ein heißer Übernahmekandidat. Mit Geschäckle wirds dann, wenn es eine US-Bank aufkauft...


  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 7 Members:
Licens , Vola , whipsaw , oldschuren , Bull68 , Rumpel , chimbonda

#50 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,377 posts
  • 8643 thanks

Posted 01 October 2016 - 02:23 PM

Ich glaube, er wollte nur wieder in die Medien, nachdem jetzt schon lange nichts mehr über ihn berichtet worden ist.

Wobei ich finde, DBK ist generell gerade ein heißer Übernahmekandidat. Mit Geschäckle wirds dann, wenn es eine US-Bank aufkauft...

 

Jup 18MRD$ Marktwert zur Zeit, das entspricht etwa 10% was die grossen US Banken kosten, oder auf dem gleichen Level wie eine Suntrust Banks, ein Schnäppchen. mocking.gif mocking.gif

 

Interessant ist für mich, wie sie den Selloff am Donnerstag herbeiführten und es mal wieder funktioniert hat!

Jeder der länger dabei ist, sollte wissen wie so was läuft und diese Putsweeper sind keine Kleinanleger, die sollten es wissen.

Man kann viel daraus lernen, weil es sind trotz Computer alles nur Menschen, die sowas handeln, und wenn das Gehirn einmal in den Flucht/Panikmodus schaltet, macht man komische Dinge.

Sind aber auch nicht die Dümmsten, die sich die Headlines ausdenken, ja das machen sie schon gut.

Aber wenn man es paarmal erlebt hat, dann weiss man was sie vorhaben und kann mit verdienen, sind recht gute Plays.

Wir hatten jetzt letzte Woche das höchste Volumen aller Zeiten in DB Aktien, so sieht meist ein Boden aus.

Wer übers Weekend Langeweile hat und kreativ sein möchte, der kann sich ja die Headlines für nächste Woche ausdenken, weil ein paar gute News erleichtern das eintüten. mocking.gif mocking.gif mocking.gif


  • 1
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 6 Members:
Licens , Vola , whipsaw , chimbonda , oldschuren , Henrik

#51 chimbonda

chimbonda

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 178 posts
  • 822 thanks
  • Wohnsitz:NRW

Posted 04 October 2016 - 08:58 AM

Gabriel als bad cop in Sachen Deutsche Bank police.gif unser Wirtschaftsminister hat für die nächste Schlagzeile gesorgt. Könnte man jetzt schon nach long Einstiege ausschau halten oder ist das noch zu früh? Bei der Commerzbank gab es 2013 ein ähnliche Situation, wenn ich mich recht erinner.

 

http://www.godmode-t...edanken,4905076


  • 0

shok.gif               Schöne Grüße aus dem Rheinland                                                                                                                                                                poc.gif


Thanked by 4 Members:
Henrik , Vola , oldschuren , Licens

#52 Mako

Mako

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 450 posts
  • 2218 thanks
  • Wohnsitz:FFM

Posted 02 November 2016 - 11:43 PM

Dieses Magazin gehört normalerweise nicht zu meiner Standardlektüre, aber dieser Artikel ist ausnahmsweise wirklich gut. Ein Bekannter, der in den betreffenden Jahren um die Jahrtausendwende dort beschäftigt war, hat die Authentizität ebenfalls bestätigt.

 

https://magazin.spie...1972/index.html

 

Heimatlos

Als die Gier in Mode kam, in den Neunzigerjahren, zog die Deutsche Bank aus, ein Global Player zu werden. Heute, 20 Jahre später, steht sie vor dem Ruin, ein gesichtsloser Konzern, zugrunde gerichtet durch Führungskräfte mit falschen Visionen.

 


  • 1

Hilfe, der Coronavirus kommt zurück. Jetzt schnell DAX verkaufen!


Thanked by 7 Members:
whipsaw , oldschuren , Henrik , chimbonda , Vola , Licens , Rumpel

#53 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,377 posts
  • 8643 thanks

Posted 06 December 2016 - 03:54 PM

..

Wir hatten jetzt letzte Woche das höchste Volumen aller Zeiten in DB Aktien, so sieht meist ein Boden aus.

....

 

Jup, war es, erstmal. good2.gif  


  • 0
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 6 Members:
ajkonly , Henrik , chimbonda , Vola , Licens , whipsaw

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users