Jump to content


Photo
- - - - -

Gelungener Start der CFD-Handelsplattform von CeFDex


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • This topic is locked This topic is locked
No replies to this topic

#1 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,438 posts
  • 40565 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 21 January 2009 - 10:47 AM

20.01.2009

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CeFDex implementierte seine CFD-Handelsplattform erfolgreich und reibungslos bei seinem Kooperationspartner flatex AG. Damit überzeugt CeFDex, dass sein Angebot funktioniert, bricht herkömmliche Strukturen auf und schafft zusätzliches Angebot für Banken und Finanzdienstleister.



Frankfurt am Main, 20.01.2009 - Pünktlich zum Jahresanfang und nach gelungener Testphase kann die Wertpapierhandelsbank CeFDex mit der reibungslosen Implementierung des CFD-Angebots beim Kooperationspartner flatex AG überzeugen.

Am 17.11.2008 startete CeFDex mit dem CFD-Handel bei seinem ersten Kunden, welcher seitdem absolut reibungslos verläuft. Das bestehende Klientel des Kunden konnte so von einer Angebotserweiterung um ein Vielfaches profitieren, ohne ein weiteres CFD-Konto eröffnen zu müssen. Damit hat CeFDex seinen Kunden und Kooperationspartner erfolgreich in den CFD-Markt eingeführt. Außerdem wichtig zu beachten für die Klientel des Kunden, dass der CFD-Handel unter die deutsche Gerichtsbarkeit fällt.

Die Wertpapierhandelsbank CeFDex AG entwickelte für den CFD-Markt ein neuartiges Angebot, das die Wettbewerbslandschaft verändert. Das stark wachsende Marktsegment der ,Contract for Difference' wurde bislang von wenigen CFD-Brokerhäusern angeboten. CeFDex öffnet als reiner B2B Anbieter somit Türen und ermöglicht nun weiteren Banken, Online Brokern und Finanzdienstleistern mit einem eigenen, kompletten CFD-Angebot an den Start zu gehen. Dabei übernimmt CeFDex als deutscher Market Maker alle Verpflichtungen der Preisgestaltung für CFDs. Zum anderen liefert CeFDex die komplette IT-Lösung zur Installation einer zeitgemäßen CFD-Handelsplattform. Diese wird mit dem vorhandenen IT-Frontend des Partnerunternehmens über Schnittstellen verbunden. Ein Eingriff in die IT des Partners ist nicht notwendig. Die direkte Geschäftsbeziehung zum Endkunden führt unverändert die Bank oder der Online-Broker. Der Endkunde ist der CeFDex unbekannt. Zudem kann das Angebot der CeFDex in alle Systeme in ganz Europa integriert werden.

'CeFDex wird die bisherige Markttrennung von klassischer Online-Bank auf der einen und CFD-Broker auf der anderen Seite aufbrechen. In der Zukunft werden CFDs genauso zum Angebot der Online-Banken gehören wie Aktien, Fonds und Zertifikate', erklärt René Diehl, Vorstand von CeFDex, die Idee des Geschäftsmodells. Bisher war eine direkte Kundenbeziehung zwischen Market Maker und Endkunde die Regel. Als erster reiner B2B-Anbieter vereinfacht CeFDex diesen Prozess. Der Kooperationspartner liefert ausschließlich anonymisierte Kundendaten an CeFDex. Auf diese Weise wird ein möglicher Interessenskonflikt von vornherein ausgeschlossen.

Neben der Erschließung der Produktgruppe CFD und eines zudem kostenlosen Angebots der Handelssoftware ermöglicht es CeFDex den kooperierenden Online-Banken, ihr Investmentuniversum zu internationalisieren. Dank der breiten CFD-Angebotspalette an Basiswerten von im Ausland gehandelten Aktien, Rohstoffen, Indizes und Währungen entfallen kostspielige und komplexe Transaktionen an ausländischen Börsenplätzen.

Die Kunden der Kooperationspartner von CeFDex profitieren zudem von einer einfacheren Handhabung für den Handel mit Differenzkontrakten. Alle Transaktionen können zukünftig über das bereits bestehende Online-Bankkonto des Endkunden abgewickelt werden, so dass eine zweite Kontoführung für den CFD-Trader nicht mehr erforderlich ist.



Über die CeFDex - Gründer und Vorstände René Diehl besitzt langjährige Branchen-Erfahrung nicht nur im Bereich CFDs, sondern auch in der Bankenlandschaft Deutschlands. Als Niederlassungsleiter übernahm er 2004 für das gesamte Deutschland-Geschäft von CMC Markets die Verantwortung und baute von Frankfurt aus das deutsche Geschäft strategisch und operativ auf. Zuvor erwarb Herr Diehl sein Banken Know-How bei verschiedenen deutschen Kreditinstituten. Harald Patt war in seiner mehr als siebenjährigen Tätigkeit für die Eurex Frankfurt AG in den Bereichen Product Business Development und Sales mit dem Schwerpunkt Retail- und Institutional Sales tätig. Zuvor arbeitete er als IT-Consultant. Seine Tätigkeit umfasste die Analyse, Konzeption und Implementierung von IT-Lösungen für die Automobilbranche in den Bereichen Financing und Customer Relations.

Über die CeFDex AG Die CeFDex AG ist eine Wertpapierhandelsbank mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Dienstleistungsangebot ist auf den CFD-Markt zugeschnitten und umfasst die Bereiche Handel, IT-Lösung, Beratung und Service. CeFDex ist ein reiner B2B-Partner für Banken, Broker und Finanzdienstleister.

CeFDex AG Wertpapierhandelsbank presse@cefdex.de Tel.: +49(0)69 450 001-000
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 



Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users