Jump to content


Photo

siscop picks


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
26 replies to this topic

#21 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 04 June 2009 - 06:26 PM

Posted Image


Der ist ja lustig, kannte ich noch nicht :gossip:

@sis - sorry wegen des Offtopic - schneiden wir später raus
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#22 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 22 June 2009 - 10:40 AM

Ich habe gerade Probleme mit meinem screenshots. Deswegen kann ich leider hier nichts Visuelles darlegen. Die Analysen der Aktien sind mir jetzt erstmal wichtiger als das Lösen dieses Screenshotsproblems. Ich habe schließlich einiges Nachzuholen im Aktien und FX Bereich und muss priorisieren. Neue Positionen werde ich bis zum vollständigen Überblick des Marktes erstmal nicht eingehen.


Da gehe ich mal für 2 Wochen in Urlaub und der Markt spinnt rum. Wie ich sehe muss ich hier ja einiges nachholen.
Von den 8 Limits wurde gerade mal einer erreicht. Der DAX hat sich wie erwartet überhitzt und ist böse gefallen.


Beiersdorf:
Die Analysten im Markt haben ehr einen negativen Eindruck über diese Aktie. Sie begründen zwar Ihre Meinung aber konnte ich durch die News diese Meinung nicht bestätigen. Im Gegenteil. Sie erweitern Ihre Produktionsanlagen und „echte“ negative News habe ich von denen bisher nicht lesen können. Der Kurs ist gerade an einer Unterstützungslinie und ich sehe eigentlich einen Grund jetzt in diese Aktie einzusteigen. Da ich aber bereits doppelt in dieser Aktie Invest bin werde ich nicht verbilligen.

Solarworld:
Auch bei Solarwold sehe ich dass diese Analysten diese Aktie ehr als Verkauf ansehen. UBS setzt sogar ein Verkaufsziel von 15,50.
Ich sehe auch hier keine Veröffentlichung die ein weiteres Fallen gerechtfertigen. Die Orderbücher dieses Unternehmens sind voll und der Kurs ist an einer wichtigen Unterstützungslinie. Das mit den überfüllten Lagern sehe ich nicht so kritisch wie manch „professionelle“ Analysten da draußen
Ich bin schon 2 mal Invest aber bei einem echten schlechten Kurs. Verbilligen werde ich auch hier nicht jedoch wäre dies hier wirklich zu überlegen.

Merck:
Die Veröffentlichungen dieses Unternehmens sind nach oben gerichtet
Na wenigstens einer der besser läuft als erwartet. Er hat eine Widerstandslinie durchbrochen der ihn gerade als Unterstützungslinie dient und abprallen wird (heute bzw. in den nächsten Tagen).
Wenigstens bin ich hier der Meinung der Analysten.
Es handelt sich hierbei zwar um einen echt typisches Chartmuster der ein weiteres vergrößern der Position notwendig macht aber werde ich mir erst in den nächsten Tagen Zeit haben um mir darüber Gedanken zu machen. Ich muss mir erst einmal einen Überblick über den gesamten Markt machen bevor ich so was eingehen werde.

BASF:
Die Veröffentlichungen dieses Unternehmens finde ich positiv.
Zwar hat diese Aktie im Chart die Trendlinie durchbrochen aber es fehlt nicht mehr viel bis zur Unterstützungslinie.
Hier muss man einfach nur halten.

Deutsche Telekom
GIFT GIFT GIFT !!!!!!!!!!!!!!!!!
NEWS sind schrott. Chart ist tödlich. Ein guter Kandidat zum shorten.
Da ich aber generell keine Aktien längerfristig shorte werde ich es hier nicht machen. Diese Aktie ist aber eine echte Herausforderung dieser Grundeinstellung.
Die Änderung des Limits hat zwar bei Consors Gebühren gekostet aber besser das ist peanuts gegenüber dem Verlustpotential dieser Aktie.


=> Limit bei Euroshop und Verkauf bei Telekom.
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


#23 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 22 June 2009 - 01:23 PM

Da gehe ich mal für 2 Wochen in Urlaub und


Willkommen zurück :swepimp: !
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#24 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 23 June 2009 - 06:01 PM

Unter Beobachtung Deutsche Lufthansa und IVG.
Beide sind zwar im Abwärtstrend jedoch habe ich das Gefühl dass es bald umschlagen wird. Erklären kann ich es nicht.
Eventuell liegt es daran dass zurzeit zu viele Leute davon reden aber ich denke wirklich dass sie zurzeit unterbewertet sind. Ihr Gewinnpotential ist enorm.
Ich werde die beiden Aktien im Auge behalten.

Deutsche Telekom:
Ich habe mich von dieser Aktie getrennt aber es gibt bestimmt einige von euch die Dividenenstrategien anwenden und die Deutsche Telekom bietet sich auf den ersten Blick an. Das Problem ist aber dass Telekom zuviel Dividenen zahlen. Woher bekommt das Unternehmen den das Kapital dafür? Ihre Gewinne reichen dafür nicht aus.
Einige Analysten schreien gerade „KAUFEN KAUFEN“ ich kann nur dringend davon abraten.
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


#25 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 23 June 2009 - 07:04 PM

Unter Beobachtung


Lauter interessante Gedanken! Ich verstehe zwar nicht, warum hier so wenig Feedback kommt, aber gut. Haben wir wirklich keine Aktienbesitzer/ -trader in der Community :swepimp:. Wenn dem so ist, sollten wir mittelfristig etwas an dem Ungleichgewicht ändern.
Schließlich setzt sich der DAX30 aus den 30 größten Industrieunternehmen zusammen - die Kursbildung des Index hängt von der Entwicklung der Einzelwerte ab. Ich meine, Basiswissen für die eine oder andere Diskussion bzw. Feedback sollte vorhanden sein.


@sis - hast Du irgendeine plausible Antwort auf Deine Frage?

Das Problem ist aber dass Telekom zuviel Dividenen zahlen. Woher bekommt das Unternehmen den das Kapital dafür? Ihre Gewinne reichen dafür nicht aus.


"Optisch" betrachtet scheint die Telekom 'günstig' zu sein, auch in Bezug auf die Devidenrendite könnte man meinen, ein Einstieg (im Sinne von 'ein erster Fuß in der Tür') könnte jetzt ratsam sein.
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


#26 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 24 June 2009 - 10:50 AM

Ich weiß ich wollte IVG und Deutsche Lufthansa erst beobachten. Schließlich ist der Abwärtstrend (Linie) noch nicht gebrochen aber die News sehen recht gut aus und beide sind an einer Unterstützungslinie angelangt wo ich einfach nicht glauben mag dass sie durchbrochen wird.
Das sind jetzt wieder Aktien wo ich ins fallende Messer greife.
Diese Aktien sind zZ günstig.

Attached File aktien20090624.PNG   32.76K  1 downloads

@whipsaw
Ich habe schon erwartet dass hier keine Diskussionen stattfinden werden. Schließlich folge ich keine Regel und handle sehr viel aus dem Bauch. Ich schreibe hier nur das auf was ich tue.
Klar ist es nett zu sehen dass ein DAX-Spezi wie Krümel mir dem Fall des DAXes vorhergesagt hat. Diese Info kann ich natürlich bewerten und eventuell mit einfließen lassen.

Deutsche Telekom:
Klar ist es Interessant 9,x% Dividendenzahlungen zu erhalten. Sogar interessanter bei Zeiten wo der komplette Markt Ihre Dividendenzahlungen fast schon einstellt.
Wenn der Kurs singt und die Dividenden bleiben gleich so steigt dessen prozentueller Wert. Es muss aber im Verhältnis zu dessen Gewinnerwartungen stehen. Genau dass sehe ich nicht. Es hat sich einfach über die Jahre eingestellt dass die Telekom viel Dividenden zahlen und dies schon fast ein Bestandteil davon wurde. Aber genau diese „Tradition“ beschleunigt doch dessen Richtung. Eine Aktie die nur eine Richtung kennt.
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


#27 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 29 June 2009 - 04:10 PM

Insgesamt habe ich einen großen Fehler gemacht. Ich habe erlaubt dass ein Buchgewinner zum fatalen Looser wird. Ich hätte vor meinem Urlaub ein SL auf Einstiegskurs stellen sollen. Das tat ich bei Solarworld nicht und der beisst mich. Andererseits glaube ich dass der in bis Ende Juli – Anfang August wieder über €20,- kommen wird.
Die Rekordgewinne heute nahm ich zum Anlass um die positiven Positionen zu schließen und Gewinne mitzunehmen. Trotz dieses Fehlers mit Solarworld habe ich keine Buchverluste vor dem Verkauf der Positionen gehabt. Ich habe aber im Vergleich zum Referenzindex miserabel abgeschnitten.

Attached File aktien20090629.PNG   20.08K  4 downloads
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g



Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users