Jump to content


Photo
* * * * * 2 votes

Tipp für Datenabo für AmiBroker?


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
93 replies to this topic

#41 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 23 September 2010 - 04:40 AM

Der Metatrader wäre mit 5 Jahren M1 History


... ist doch garnicht zu vergleichen .
Im Ernst : Mit dem Amibroker - soweit wie ich das bisher sehe - eröffnen sich bei geringsten Kosten doch Möglichkeiten die ich bislang so noch nicht gesehen habe (ok, als Hobbytrader und auch nur mit wenig Erfahrung) . Klar kann ich zu PRT oder TS oder "...." gehen, aber für 400 EUR Komplettpaket einmalig ..... ?

Und was ich beim MT4 so an Daten"qualität" für historische Daten erhalten habe und wie damit dann durch den MT4 umgegangen wird, dass hat mich dort ausreissen lassen . Dort EA (HS) mit solcher Datenqualität erarbeiten wollen ist schlicht sinnlos , finde ich .Und so bin ich hierher gekommen nachdem ich vorher eine Empfehlung für den AB erhalten habe .

Mit den 5 Jahren Forex Daten bin ich einmalig beim AB "eingezogen", habe meine ersten Database angelegt . Erst sehr viel später, in ein paar Monaten wohl, werde ich diese hoffentlich dann benötigen, wenn ich einmal ein schönes HS abschließend in sehr großen Zeiträumen beurteilen will . Sonst wäre ich garnicht mit dieser Datenmenge zum AB gekommen . ABER ich habe diese Daten-Mengen vorher schon im MT4 bearbeitet (und Excel :grin: ) und da ist der AB einfach eine andere Welt .

Kurz : alles was ich bisher sehe gefällt mir sehr, ist teils sogar besser als von mir erwartet wurde. Auf die RT Anbindung KOLO hatte ich garnicht gehofft, das es ALERTIF und EXEC gibt , dass hatte ich nur geahnt ist nun auch noch "mit dabei" . Mein ursprüngliches Ansinnen war es nur, wenn ich mal ein Großerbroker werden sollte , Portfolio´s im BT zu prüfen und daraus auch HS zu erarbeiten . Nun kann ich noch mehr machen .

:yep:

KB
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 5 Members:
oldschuren , joshsmi , ronner , Vola , whipsaw

#42 tlu

tlu

    Pit

  • *_skilled
  • 67 posts
  • 179 thanks

Posted 23 September 2010 - 12:23 PM

Das Message Board von AB Yahoogroup ist in der Tat schrecklich unübersichtlich.

Man kann die aber auch abonnieren und die Emails dann z.B. in Thunderbird in Thread-Form darstellen lassen. Das macht das Ganze erheblich übersichtlicher.
  • 0

Thanked by 5 Members:
oldschuren , whipsaw , joshsmi , Vola , ronner

#43 joshsmi

joshsmi

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 346 posts
  • 1647 thanks

Posted 23 September 2010 - 05:48 PM

Welche Datenhistorie die 5 Jahre zurückgeht hast du verwendet, Kleinerbroker? Ich dachte, die käme von Metatrader.
Generell ist es natürlich so, dass wegen des OTC Charakters des Forex es überall Unterschiede gibt, die in kleinen Zeitrahmen natürlich von größerem Ausschlag sind als bei Tages oder Wochenhistorien. Wenn schon testen von Systemen im kleinen Zeitraster, dann ist es wohl ratsam auch die Daten vom Broker, bei dem man handelt, zu verwenden. Übertrieben gesagt, bist du beispielweise bei Interactive Brokers, testest aber mit Daten vom Broker des Forexmillionärs (oder umgekehrt), dürften tolle Überraschungen herauskommen. Aber auch wenn man bei FXM Broker testet und dort handelt, dürften Überraschungen entstehen. :scare3: :plorar1:
  • 0

Thanked by 4 Members:
Vola , Henrik , ronner , whipsaw

#44 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 23 September 2010 - 09:41 PM

Guten Abend ,

Welche Datenhistorie



....nachdem mein Broker (der mir MT4 als Plattform zur Verfügung stellt ) keine saubere Historie bieten kann , habe ich durch seine freundliche Vermittlung nun Daten von global.fxdd.com herunter geladen (die 5 Jahre eben). Mögen diese nun falsch oder richtig sein .... da muss ich dann eher fragen :Was ist im FX-Handel falsch, was richtig und was ist eine objektive Kursstellung . Auch ich habe mit den verschiedenen Brokern unterschiedliche Erfahrungen und auch nicht nur bei FX sondern (sogar eher noch schlimmer) mt Aktien-CFD gesammelt .

Meine Vorgehensweise : Ich will BT´s in der älteren Vergangenheit durchführen und damit auch opitmieren . Dann unternehme ich einen simulierten FWD-Test mit der aktuellen Vergangenheit .Erst wenn das alles OK ist, dann gehe ich in einen abschließenden FWD-Test . Egal welches HS ich später nutzen werde, es muss so robust sein, dass es mit den Spread-Tricks und den Blackout-Momenten umgehen kann .
Aber das alles ist bei mir noch Theorie . AB läuft nun Dank Euch, v.a. aber eben Dank joshsmi nun im RT . Step 1 . Nun muss ich ein HS finden , dass funzt . Und DAS ist wohl viel eher die eigentliche Herausforderung . GN8 KB
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 2 Members:
whipsaw , Vola

#45 joshsmi

joshsmi

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 346 posts
  • 1647 thanks

Posted 23 September 2010 - 10:54 PM

Die Daten von http://global.fxdd.c.../mt1m-data.html haben die Zeitzone MEZ+1. Als Info.

Was ist richtig, was ist falsch. Wie gesagt. Forex ist dezentral. Von Broker zu Broker gibt es da 1 bis 2 bis 3 pips Unterschiede, zu argen Exoten sogar zweistellige Pips. Auch die Candles sind andere in kleinen Zeiteinheiten. Hinzukommen die Zeitzonen. Eine Tageskerze in GMT sieht anders aus als eine Tageskerze in GMT-4.

Wie gesagt, ein Backtest macht wohl eher Sinn mit Daten des Brokers, bei dem man handelt.
  • 0

Thanked by 4 Members:
whipsaw , oldschuren , Kleinerbroker , Vola

#46 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 27 September 2010 - 07:32 PM

Guten Abend , leider habe ich nochmals Probleme bekommen, die ich auch nach mehreren Std Suche usw usw usw nicht habe lösen können .
Problem ist, dass sich der Plug-In nicht immer verbinden läßt und ich keinerlei Reproduzierbarkeit feststellen kann .

Manchmal , besonderes wenn ich eine Database neu erstellt habe, klappt es reibungslos . Und später dann kann ich den Plug-In nicht mehr
einschalten , und zwar so, dass beim Rechtsklick einfach garnichts geschieht, also sich nicht einmal der Flyer öffnet .

"Ich habe nun alles versucht" (das habe ich wirklich) und hoffe sehr, dass mir hier geholfen werden kann . Auch in der Hilfe habe ich zwar einige Texte zu Plug-In´s gefunden, jedoch nicht den Fehler, dass sich der Flyer garnicht erst öffnet .

Hoffentlich ......

Kleinerbroker

Attached Files


  • 0
Do not trade alone

Thanked by 4 Members:
whipsaw , oldschuren , joshsmi , Rumpel

#47 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 27 September 2010 - 09:25 PM

Nachtrag : wenn ich in dem AB genau wie oben gepostet die von mir importierten Files lösche und dann in den "leeren AB" entweder EURUSD oder aber AUDCAD eingebe, dann ist die Funktion wieder da . Es werden Kurse geladen und bald baut sich ein Chart auf , sobald ich "new default chart" aufrufe . Nur habe ich dann eben keinerlei Historie . KB

EDIT : ... kann es mit dem Laden meiner Historien zu tun haben ? Dabei handelt es sich um einige wenige Tage Kurse im 1 Min TF die ich durch Exportieren aus MT4 erhalten habe "CSV" . Hilft das irgendwie ??? -,-

Edited by Kleinerbroker, 27 September 2010 - 09:36 PM.

  • 0
Do not trade alone

Thanked by 5 Members:
whipsaw , oldschuren , joshsmi , Vola , Rumpel

#48 joshsmi

joshsmi

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 346 posts
  • 1647 thanks

Posted 27 September 2010 - 11:04 PM

Das kenne ich von früher. Ja das ist mir auch passiert. Musste dann die Database von Neuem anlegen. Ich habe dann das manuelle Nachladen über CSV Import, um mehr Histroie zu bekommen, während aktivem Conenct gemacht. Danach ging es (wieder connecten am nächsten Tag oder beim nächsten Versuch) trotzdem. Bin aber nicht mehr ganz sicher, ob es an dieser Vorgehensweise lag, dass es dann weiterhin funktionierte mit dem Connecten.
  • 0

Thanked by 5 Members:
whipsaw , Vola , oldschuren , Kleinerbroker , Rumpel

#49 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 28 September 2010 - 01:28 AM

Das kenne ich von früher. Ja das ist mir auch passiert. ................aber nicht mehr ganz sicher, ob es an dieser Vorgehensweise lag, dass es dann weiterhin funktionierte mit dem Connecten.


Ok, gut, dass Du mir bestätigst, dass Du das Prob kennst . Dann brauche ich wenigstens nicht mehr in diese Richtung weiter zu suchen und mich dabei unnötig über mich selber zu ärgern . :-) Mal sehen ..... Freundliche Grüße und gute Nacht Kleinerbroker
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 3 Members:
whipsaw , Vola , oldschuren

#50 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 28 September 2010 - 06:23 AM

Habe heute nacht noch schnell die US-Yahoo-Group angeschrieben und dank der Zeitverschiebung auch schon Antwort
erhalten . Aber keine, die uns beiden nützt, lieber Joshsmi :

Re: [amibroker] MT4 RT DLL doesn´t always work as should

Hello,

That is not supported data source and plugin is not amibroker.com's creation.

You need to contact the person who wrote the plugin.

Best regards,
Tomasz Janeczko
amibroker.com

On 2010-09-28 02:40, Kleiner wrote:
> "friendly Good night" greetings from Germany to all of you :
>
> What happened :
> - I purchased Amibroker 3 weeks ago :-) (and I am very glad I did so !)...............


http://finance.groups.yahoo.com/group/amibroker/message/153089

Ok, wir sollen also mit dem Verfasser des Plugin reden . Herzlichen Dank für das Gespräch . :correct:

Nun, ich kenne diesen nicht und muss nun schnell zur Arbeit . Heute abend gehts dann weiter.

Grüße

KB
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 5 Members:
whipsaw , joshsmi , Rumpel , Vola , oldschuren

#51 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,511 posts
  • 8057 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 28 September 2010 - 07:27 AM

Ich finds schade das Tomasz Janeczko nicht an sowas ählichem arbeitet...
  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 4 Members:
whipsaw , joshsmi , Rumpel , Vola

#52 joshsmi

joshsmi

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 346 posts
  • 1647 thanks

Posted 28 September 2010 - 01:07 PM

Naja, sowas Ähnliches ist ja auch vorhanden in Form des DDE Plugins von AB. Nur mit dem Unterschied, dass es keinen Backfill beinhaltet. Siehe auch mein Posting vom 19.Sept.

Metatrader 5 hat ja keinen DDE Support mehr. Vielleicht liegt es auch daran, dass Herr Janeczko keine Lust hat, dafür extra ein Plugin zu integrieren, bei so einer achterbahnartigen Firmenpolitik seitens Metaquotes.
  • 0

Thanked by 3 Members:
oldschuren , whipsaw , Vola

#53 joshsmi

joshsmi

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 346 posts
  • 1647 thanks

Posted 28 September 2010 - 01:12 PM

Das Plugin von Yahoogroups funktioniert ja auch. Es läßt sich auch Historie laden. Ich mache den einfachen Vorschlag eines (kontinuierlichen) Backup Erstellens der Database für MT4 Realtime. Damit erspart man sich das Anlegen einer neuen Database. Also einfach immer (mal wieder) den Database Ordner als rar- oder zip- o.s. Archiv zusätzlich ablegen.
  • 0

Thanked by 3 Members:
whipsaw , Vola , Kleinerbroker

#54 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 28 September 2010 - 01:42 PM

Ich mache den einfachen Vorschlag eines (kontinuierlichen) Backup Erstellens der Database für MT4 Realtime


Hi, etwas in der Art hatte ich auch schon im Sinn bzw ich mache das auf vermutlich wenig professionelle Weise auch schon . Nur ....
das PlugIn in der YahooGroup , kannst Du bitte mal einen Link einfügen, wo der steht ?

Meinerseits werde ich einmal prüfen, ob wir nicht die Daten von global.fxxd nehmen können, die waren recht aktuell ... ich berichte Euch .

Mein Ansinnen geht am Ende des Tages dahin, dass ich den AB auch zur Ausführung nutze . Bis dahin brauche ich die RT eigentlich garnicht im AB .
Die kostenfreien Historieen sollten eigentlich völlig für BT und Fwd ausreichen um ein HS zu testen .

KB

Edited by Kleinerbroker, 28 September 2010 - 01:43 PM.

  • 0
Do not trade alone

Thanked by 4 Members:
oldschuren , whipsaw , Rumpel , Vola

#55 joshsmi

joshsmi

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 346 posts
  • 1647 thanks

Posted 28 September 2010 - 04:07 PM

Das Plugin ist das Selbe, wie es hier im Thread schon gepostet wurde. Du findest es bei Yahoogroups unter Files http://finance.group...ibroker/files/. Das zip Archiv heißt ami_mt4_plugin.zip.

Die MT4 Daten von global.fxxd haben wie erwähnt MEZ+1 als Zeitzone. Beim eventuellen Hinzufügen von weiteren Daten musst du halt aufpassen, dass sie dieser Zeitzone entsprechen.
  • 0

Thanked by 4 Members:
oldschuren , whipsaw , Kleinerbroker , Vola

#56 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 28 September 2010 - 08:12 PM

@Joshsmi : nochmals vielen Dank

@Alle hier : wie oben bereits mehrfach direkt und indirekt erwähnt : Auf dieser Seite gibt es 5 Jahre FOREX-Historiee im 1 Min TF mit der von Joshsmi erwähnten Zeitverschiebung von 1 h . Weiterhin gibt es im gleichen Format auch noch Silber und Goldkurse .

http://global.fxdd.com/de/mt1m-data.html

Meinerseits werde ich einmal prüfen, ob wir nicht die Daten von global.fxxd nehmen können, die waren recht aktuell ... ich berichte Euch .


Aktuell sind die jüngsten Werte dort für den AUDUSD vom 24.09.2010 , also letzte Woche Samstag . Es kann also sein, dass einmal / Woche aktualisiert wird .

Kleinerbroker

Edited by Kleinerbroker, 28 September 2010 - 08:12 PM.

  • 0
Do not trade alone

Thanked by 3 Members:
whipsaw , Henrik , Vola

#57 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 02 October 2010 - 08:27 AM

Toamasz hat mich erneut auf die Seite http://www.amibroker...e/h_quotes.html hingewiesen .

Darin findet sich u.a. der Verweis auf Quotetracker.com

Dort werden eine Vielzahl von Kursen angeboten : http://www.quotetrac.../qsources.shtml

Und das alles soll 120 USD im Jahr kosten (etwas teurer wenn man montlich bezahlt , 14 USD .

Nachteil : lediglich 10 Tage Intraday Historie .

Aber für FWD-Testing und anderes ist das doch cool .

Hat jemand vielleicht Erfahrungen ?

KB
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 6 Members:
oldschuren , ronner , Rumpel , whipsaw , Vola , Henrik

#58 joshsmi

joshsmi

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 346 posts
  • 1647 thanks

Posted 02 October 2010 - 01:25 PM

Ich kenne mich mit QT nicht wirklich aus. Hatte es mal getestet. Die 120 Dollar beziehen sich ja nur auf das Programm selbst, um Werbung und weitere Funktionene zu aktivieren.

Einen Vendor für die Datenlieferung brauchst du halt noch zusätzlich. Die sind im Quotetracker aufgelistet. Lang & Schwarz gibt es für Deutschland for free. Aber wenn es etwas Venünfigeres sein soll, dann kostet das halt u.U. zusätzlich.
  • 0

Thanked by 7 Members:
oldschuren , Vola , Kleinerbroker , Rumpel , ronner , whipsaw , Henrik

#59 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 03 October 2010 - 07:06 AM

Guten Morgen ,

Aber wenn es etwas Venünfigeres sein soll, dann kostet das halt u.U. zusätzlich.


... ja, darauf läuft es wohl hinaus . Hatte gestern auch nochmals AB angeschrieben und die verweisen mich halt wieder zurück an IB (und die kann/will ich mir
noch nicht leisten) sowie an die AB-Seite http://www.amibroker...e/h_quotes.html . Ist ja auch nur fair , ist eben deren Geschäftspolitik und die habe ich
beim Kauf akzeptiert .

Nur bei mir ist eben der Dreh-und Angelpunkt, dass ich meine Fixkosten minimal halten möchte, solange bis ich die ersten kleinen HS habe, die Cash generieren . Dann
und damit kann ich dann reinvestieren . Und ich bewege mich mit dem was ich in den letzten zwei Wochen hier zusätzlich erhalten habe, deutlich über dem was ich beim
Kauf von AB erwartet hatte .

Ein Versuch war es wert . Insgesamt bin ich ja einen großen Schritt weiter und habe genug Mega Byte´s Kurse gesammelt um zu beginnen . Und meine FX-Candle´s bewegen
sich auch schon von alleine . :-)

Starte ich also mit dem was ich habe und sehe dann weiter .

Schönen Sonntag noch

KB

Edited by Kleinerbroker, 03 October 2010 - 07:10 AM.

  • 0
Do not trade alone

Thanked by 5 Members:
joshsmi , oldschuren , Vola , whipsaw , Henrik

#60 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 03 October 2010 - 02:04 PM

Hier noch ein Link zu historischen FX Daten die mir ein freundlicher Helfer aus der US-Yahoo-Group geschickt hat : http://www.truefx.com/?page=downloads
KB
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 3 Members:
joshsmi , Vola , Henrik

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users