Jump to content


Photo

Projekt: Entwicklung Community-EA


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
395 replies to this topic

Poll: Wir bauen ein TomNext EA für Metatrader (60 member(s) have cast votes)

Besteht Interesse zusammen ein EA zu bauen für Metatrader??

  1. Ja (55 votes [91.67%] - View)

    Percentage of vote: 91.67%

  2. Nein (5 votes [8.33%] - View)

    Percentage of vote: 8.33%

Vote Guests cannot vote

#21 conglom-o

conglom-o

    Heatball User

  • *_skilled
  • 2,161 posts
  • 13619 thanks
  • Wohnsitz:O-Town

Posted 07 May 2011 - 12:21 PM

Mal was Grundsätzliches: aus meiner Praxiserfahrung kann ich berichten, dass die einfachsten Systeme (zwei bis drei Indikatoren) immer noch am besten funktionieren. Insofern würde ich vorschlagen, dass wir erstmal einfache Tradingregeln für Entry und Exit sammeln bevor wir hier irgendwas los programmieren. Als Trendfilter würde ich den IKH vorschlagen - muss aber gleich dazu sagen, dass er bei meinen ersten Programmiertests nicht das gemacht hat, was er rein theoretisch machen sollte. Vielleicht kommt man da ja gemeinsam weiter.
  • 0

Marktgedanken - ...denn der Markt vergisst nie!

Meine Trophäen (dedicated to Vola *g*): conglom-o.gif b2m.gif lukas.gif licens.gifmarcus.gif germano.gif


Thanked by 11 Members:
Krawummska , FinGeR , trade5 , WOGO , RAiNWORM , Bull68 , ajkonly , whipsaw , ronner , cxalgo , Vola

#22 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,214 posts
  • 36677 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 07 May 2011 - 12:25 PM

Als Trendfilter würde ich den IKH vorschlagen

Meinst du Ichimuko oder wie das ""bunte Ding heisst ?
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 9 Members:
Krawummska , trade5 , WOGO , RAiNWORM , Bull68 , ajkonly , whipsaw , ronner , cxalgo

#23 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 07 May 2011 - 12:49 PM

Meinst du Ichimuko oder wie das ""bunte Ding heisst ?



ok, also "Ichimoku Kinko Hyo" als Trendfilter?

Nur ne Frage, was für Trader seit Ihr? Ich meine Scalper, EOD-Trader, Swingtrader, Hedger ...?

Wäre vielleicht nen Punkt für´s Profil wo man es sofort sieht, oder?

Edited by cxalgo, 07 May 2011 - 12:50 PM.

  • 0
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 8 Members:
Krawummska , trade5 , WOGO , Vola , RAiNWORM , Bull68 , ajkonly , whipsaw

#24 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,417 posts
  • 40468 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 07 May 2011 - 12:54 PM

Wäre vielleicht nen Punkt für´s Profil wo man es sofort sieht, oder?


Yep.
Ist notiert.
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 9 Members:
Krawummska , trade5 , ronner , WOGO , Vola , RAiNWORM , Bull68 , ajkonly , cxalgo

#25 RAiNWORM

RAiNWORM

    Floor Broker

  • Developer
  • 909 posts
  • 6489 thanks
  • Wohnsitz:NRW

Posted 07 May 2011 - 01:18 PM

Wenn wir von Seiten der Community-Administration irgendetwas tun können, um das Projekt zu supporten, sagt bitte Bescheid.

Ich wäre für ein Subforum "Tom-Next EA" oder so. Mir wird jetzt schon schwindelig beim Lesen :shok: Darin kann man dann über die Beiträge trennen in Scalping-Modul, Entry/Exit, RM/MM und was auch immer.
  • 1
Wer in die Fußstapfen eines anderen Tritt, wird niemals überholen...

Thanked by 7 Members:
trade5 , ronner , WOGO , Vola , Bull68 , Quickbeam2k1 , cxalgo

#26 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 07 May 2011 - 01:27 PM

Ich wäre für ein Subforum "Tom-Next EA" oder so. Mir wird jetzt schon schwindelig beim Lesen :shok: Darin kann man dann über die Beiträge trennen in Scalping-Modul, Entry/Exit, RM/MM und was auch immer.



Gute Idee, achja nen Ordner für Indikatoren brauchten wir dann auch und diese dann am besten mit Bild (Screenshot) und Beschreibung/Timeframe für Enter/Exit etc posten und für jeden Indikator nen eigenen Post, die dann mit in das EA fliesen sollen ... hhhmm organisatorisch wird des echt nicht so einfach glaub ich :ungeduldig:
  • 1
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 9 Members:
Krawummska , trade5 , ronner , ajkonly , WOGO , Vola , RAiNWORM , Bull68 , Quickbeam2k1

#27 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,470 posts
  • 16667 thanks

Posted 07 May 2011 - 02:24 PM

Es is immer schwierig im vorhinein zu wissen wieviel Struktur wirklich nötig ist. Nichts is schlimmer als dann eine aufwändige Struktur zu haben und überall gibts 1 Post den kein Mensch mehr liest...

Ich würde vorschlagen wir starten in dem Thread. Sobald zu einer logik/richtung mehr als 1 Post vorhanden ist, lagern wirs in einen Extrathread aus. Weil vorsichtshalber gleich mal 10 neue Threads zu machen dürfte wenig Sinn machen...
  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 9 Members:
trade5 , ronner , ajkonly , WOGO , cxalgo , RAiNWORM , Quickbeam2k1 , Bull68 , Vola

#28 lutzs

lutzs

    Floor Broker

  • Developer
  • 939 posts
  • 5550 thanks

Posted 09 May 2011 - 06:17 AM

Mal was Grundsätzliches: aus meiner Praxiserfahrung kann ich berichten, dass die einfachsten Systeme (zwei bis drei Indikatoren) immer noch am besten funktionieren. Insofern würde ich vorschlagen, dass wir erstmal einfache Tradingregeln für Entry und Exit sammeln bevor wir hier irgendwas los programmieren. Als Trendfilter würde ich den IKH vorschlagen - muss aber gleich dazu sagen, dass er bei meinen ersten Programmiertests nicht das gemacht hat, was er rein theoretisch machen sollte. Vielleicht kommt man da ja gemeinsam weiter.


Ich würde vorschlagen die Trenderkennung für den übergeordneten Trend (D1) händisch zu machen, über die Community sollte das auch längerfristig vom Aufwand her problemlos zu leisten sein.

Also eine Entscheidung: sind wir in einem Trend, einer Range oder findet eine Konsolidierung statt?

Im Trend (soweit vorhanden) geht es dann darum:

- Trendrichtung Long oder Short?

- läuft momentan Bewegung oder Korrektur?

- ist der Trend normal oder sehr stark?

Das alles lässt sich für ein Instrument mit 6 Bit kodieren, in weiteren 2 Bit könnte man vielleicht noch die Richtung unterbringen die sich aus den COT-Daten ergibt.

Der EA kann sich diese Infos dann von einem Webservice abholen, muss sich darum nicht selbst kümmern und kann je nach Strategie dann handeln wenn seine Zeit gekommen ist.

Den Webservice könnte man von und für TN-Mitglieder zugänglich machen, der Rest muss sich kümmern.

Lutz
  • 0

Thanked by 8 Members:
trade5 , RAiNWORM , ronner , Bull68 , WOGO , Vola , cxalgo , Quickbeam2k1

#29 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 09 May 2011 - 07:02 AM

Für den Trend könnten wir ja quasi die Heat-Map hernehmen, was haltet ihr davon?
Heat Map
  • 0
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 6 Members:
trade5 , RAiNWORM , ronner , Bull68 , WOGO , Vola

#30 WOGO

WOGO

    Floor Broker

  • Developer
  • 1,008 posts
  • 6800 thanks

Posted 09 May 2011 - 08:59 AM

Für den Trend könnten wir ja quasi die Heat-Map hernehmen, was haltet ihr davon?

Attached File heatmap.jpg   22.23K  208 downloads
Ich denke mal, da ist der Aufwand größer, die Info von dieser Webseite einzulesen, als sie mit ein paar Zeilen Code im EA selbst zu generieren.

Generell finde ich die Idee, die Handelsrichtung von extern vorzugeben, interessant. Kommt natürlich auf die Strategie an. An der praktischen Umsetzung dürfte das aber scheitern (wer ist für die Zur-Verfügung-Stellung der Info verantwortlich, wie wird sie generiert...)
  • 0
„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.“
(Joachim Ringelnatz)

Thanked by 6 Members:
trade5 , RAiNWORM , ronner , cxalgo , Bull68 , Vola

#31 lutzs

lutzs

    Floor Broker

  • Developer
  • 939 posts
  • 5550 thanks

Posted 09 May 2011 - 11:34 AM

Attached File heatmap.jpg   22.23K  208 downloads
Ich denke mal, da ist der Aufwand größer, die Info von dieser Webseite einzulesen, als sie mit ein paar Zeilen Code im EA selbst zu generieren.


Das düfte technisch nicht allzu aufwendig sein, ich denke aber dass die Daten zur Beschreibung eines Trends usw. nicht reichen.


Generell finde ich die Idee, die Handelsrichtung von extern vorzugeben, interessant. Kommt natürlich auf die Strategie an. An der praktischen Umsetzung dürfte das aber scheitern (wer ist für die Zur-Verfügung-Stellung der Info verantwortlich, wie wird sie generiert...)


Gute Frage. Andererseits ist die Info für sicher nicht nur einen EA eminent wichtig und im EA selbst automatisiert IMHO schwer zu generieren.

Zeit so ein Projekt (unabhängig vom eigentlichen EA um den es hier geht) ins Leben zu rufen (Start z.B. mit ein oder 2 Forex-Paaren) und bei funktionieren und Bedarf auf mehr Instrumente auszudehnen.

Lutz
  • 0

Thanked by 8 Members:
Krawummska , trade5 , RAiNWORM , ronner , cxalgo , Bull68 , WOGO , Vola

#32 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 12 May 2011 - 09:37 AM

Was haltet Ihr von einem Ansatz mit Support-/Widerstands-linien auf H4 mit möglichen Trendkanälen wie in Bild 1 für Longterm/Swingtrader und dann auf M30 für die Scalper, Bild 2?

Attached Files


Edited by cxalgo, 12 May 2011 - 09:38 AM.

  • 1
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 9 Members:
trade5 , ronner , Vola , RAiNWORM , WOGO , Bull68 , ajkonly , lutzs , Quickbeam2k1

#33 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 12 May 2011 - 09:42 AM

2.ter Vorschlag für nen MACD_MA_Swingsystem auf H4 wäre dieser, MACD-Wellen traden in kombination mit Gann/Fibolinien

Attached Files


Edited by cxalgo, 12 May 2011 - 09:47 AM.

  • 0
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 9 Members:
trade5 , ronner , Vola , RAiNWORM , WOGO , Bull68 , ajkonly , lutzs , Quickbeam2k1

#34 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 12 May 2011 - 09:46 AM

oder auf Daily Pivot´s für Scalping und swinging in einem EA, handel auf M15-H4

Attached Files


  • 0
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 9 Members:
trade5 , ronner , Vola , RAiNWORM , WOGO , Bull68 , ajkonly , lutzs , Quickbeam2k1

#35 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 12 May 2011 - 09:51 AM

und hier noch ein Vorschlag für ein Scalpersystem with Price-Channel, Price-Matrix, ADX und Trendlinien nach Gann auf M15

"Nichts ist so beständig wie der Wandel!"

Attached Files


Edited by cxalgo, 12 May 2011 - 09:52 AM.

  • 0
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 9 Members:
trade5 , ronner , Vola , RAiNWORM , WOGO , Bull68 , ajkonly , lutzs , Quickbeam2k1

#36 Quickbeam2k1

Quickbeam2k1

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 425 posts
  • 2317 thanks

Posted 12 May 2011 - 11:09 AM

also ich find ja immer support und resistance schick.
Dafür könnte man auhc mal den Zickzack von Kahler implementieren (ignoriert Innenstäbe)
Die anderen Vorscläge sind auch schick
  • 0

Thanked by 9 Members:
trade5 , ronner , Vola , RAiNWORM , WOGO , Bull68 , cxalgo , ajkonly , lutzs

#37 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,316 posts
  • 8370 thanks

Posted 12 May 2011 - 02:32 PM

Hi,

Danke für die Vorschläge cxalgo :top:
Ich bin auch für die Resistance/Pivot Abprallerei.
Wenn da schon was hast, wie man diese Zonen im EA erkennt, dann sind wir schnell fertig. :laugh:


  • 0
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 6 Members:
trade5 , ronner , Vola , cxalgo , RAiNWORM , WOGO

#38 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 12 May 2011 - 08:35 PM

Hi,

Danke für die Vorschläge cxalgo :top:
Ich bin auch für die Resistance/Pivot Abprallerei.
Wenn da schon was hast, wie man diese Zonen im EA erkennt, dann sind wir schnell fertig. :laugh:


ich hab ein paar Blöcke, Indikatoren, regressive Analysen etc. "ready to go!", wir müssten dann erstmal sehen was noch dazukommt, aber ich denke am Wochenende sind mehr Leute online und dadurch mehr Feedback. Erstmal brauchen wir ein Einheitliches Template auf dem wir aufbauen, hoffe bin nicht der Einzige hier, der ein paar Ideen einbringt fürs Brainstorming :blackjack:
  • 0
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 6 Members:
trade5 , ronner , RAiNWORM , Bull68 , WOGO , Vola

#39 cxalgo

cxalgo

    Floor Broker

  • Developer
  • 557 posts
  • 4695 thanks

Posted 13 May 2011 - 08:09 AM

Hi,

Danke für die Vorschläge cxalgo :top:
Ich bin auch für die Resistance/Pivot Abprallerei.
Wenn da schon was hast, wie man diese Zonen im EA erkennt, dann sind wir schnell fertig. :laugh:


hier der Code für S/R SYSTEM nach Barry:
=====================================================================================================
extern int timeframe=0; // timeframe of the resistance/support
extern int margin=0; // difference between price and s/r for the breakout
extern bool srfilter=true; // two consecutive higher/lower resistance/support
extern int mindiff=0; // minimum difference between the resistances and the supports
extern int maxdiff=1000; // maximum difference between the resistances and the supports

double resistance=iCustom(Symbol(),0,"Support and Resistance",0,shift);
double support=iCustom(Symbol(),0,"Support and Resistance",1,shift);

if(count(OP_BUYSTOP,magic)==0)previousresistance=0;
if(count(OP_SELLSTOP,magic)==0)previoussupport=0;

bool buy=false;bool sell=false;

if(resistance>0 && resistance!=EMPTY_VALUE && Ask<(resistance-15*pt) && resistance!=previousresistance
&& openbuy){if(reversesignals)sell=true;else buy=true;previousresistance=resistance;}

if(support>0 && support!=EMPTY_VALUE && Bid>(support+15*pt) && support!=previoussupport
&& opensell){if(reversesignals)buy=true;else sell=true;previoussupport=support;}
=============================================================================================================

Attached Files


Edited by cxalgo, 13 May 2011 - 08:12 AM.

  • 0
regards
Marcus

Habe einen Plan oder arbeite den Rest deines Lebens!
(unbekannter Autor)

Thanked by 7 Members:
trade5 , Bankster , ronner , Vola , Bull68 , lutzs , RAiNWORM

#40 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,316 posts
  • 8370 thanks

Posted 27 May 2011 - 02:27 PM

Ok,

da ihr euch noch immer nicht entscheiden könnt ... wie wäre es denn mit Divergenzen? :twiddle:

Attached File eurusd.jpg   146.1K  55 downloads

btw.: Sind wir schon im Sommerloch? Ist ja tote Hose hier! :ungeduldig:
  • 0
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 4 Members:
trade5 , Vola , WOGO , ronner

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users