Jump to content


Photo

JFUtil - Open Source JForex utility library


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,451 posts
  • 40622 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 07 July 2011 - 09:23 PM

Vielleicht hilf das dem einen oder anderen, der sich mit der Programmierung von JForex beschäftigt.

JFUtil is a Quantisan.com open-source project focused on reusable JForex trading strategy components


[ Link ]
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 9 Members:
RAiNWORM , ajkonly , ronner , Eddy , cxalgo , DarthTrader , WOGO , oldschuren , Vola

#2 DarthTrader

DarthTrader

    Floor Broker

  • Developer
  • 366 posts
  • 1661 thanks

Posted 08 July 2011 - 07:20 AM

Kann ich auch nur empfehlen. Dachte, ich hätte den Link schonmal gepostet.

Wie auch immer, Quantisan hat schonmal den JForex-Strategy-Contest gewonnen und ist oft in den Top Ten gewesen.
Daraus hat sich dann seine neue Internetseite und die Entwicklung der JFUtil-API ergeben.

Für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene in dem Bereich sehr empfehlenswert :correct:
  • 0

Thanked by 7 Members:
RAiNWORM , Vola , ajkonly , ronner , Henrik , askerix , cxalgo

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users