Jump to content


Photo
* * * * * 1 votes

Trading Anfänger hat fragen... (Welcher Broker und allgemein)


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
49 replies to this topic

#21 Roy Awesome

Roy Awesome

    Floor Trader

  • *_skilled
  • 147 posts
  • 941 thanks

Posted 14 April 2012 - 03:04 PM

Du wolltest so einer Firma wirklich Geld überweisen? Darf man fragen, was dich dazu motiviert hat? Ich verstehs teilweise nicht, wie die Leute vertauensseelig Geld an irgendwelche Briefkästen auf den Seychellen oder sonst wo verschicken..
  • 0

Thanked by 8 Members:
ajkonly , oldschuren , Der Wolf , Licens , Kleinerbroker , Vola , RAiNWORM , whipsaw

#22 toughtrading

toughtrading

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 225 thanks
  • Wohnsitz:Regensburg

Posted 14 April 2012 - 07:29 PM

Tja, so ist es. Es ging schließlich um 200 EUR und wie bereits erwähnt um ein Minikonto. Es ist mir klar, dass Firmen innerhalb EU aufgrund Einlagensicherung zwar nicht sicher, aber sicherer sind. Aber ich brauche seriöse Anbieter, die auch Minikonten anbieten. Wenn du vielleicht über verschiedenen Broker nach Informationen gesucht hast, wirst du vielleicht auch festgestellt haben, dass die Meinungen stark auseinander gehen. Ich habe diverse Foren besucht bei denen ActivTrades und Alpari als Spam eingestuft sind und wo LITEFX besser abgeschnitten hat. Manche Leute oder Foren gehen eher auf Konditionen ein. Was bringt mir, wenn ein Broker nahezu 0 Spread hat, aber ich mein Geld nie wieder sehe. Also hast du Recht. Der Grund, warum ich 200 EUR an FXLITE überweisen wollte war, dass ich einen erfahrenen Trader kenne, der 50.000 EUR Konto bei diesem Broker hat. Nur weiß ich nicht, ob dieser Trader jemals versucht hat sein Geld von dort zurück zu buchen. Auf jeden Fall vertraue ich meiner Bank und würde daher von FXLITE Abstand nehmen.

Kannst du weitere Broker, die deiner Meinung nach gefährlich sind namentlich nennen und begründen?

Grüße
ToughTrading
  • 0

Thanked by 9 Members:
Rumpel , ajkonly , RAiNWORM , oldschuren , Der Wolf , Vola , Licens , Forex1+ , Kleinerbroker

#23 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,233 posts
  • 36753 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 14 April 2012 - 08:51 PM

Ich habe diverse Foren besucht bei denen ActivTrades und Alpari als Spam eingestuft sind und wo LITEFX besser abgeschnitten hat.

Der Grund, warum ich 200 EUR an FXLITE überweisen wollte war, dass ich einen erfahrenen Trader kenne, der 50.000 EUR Konto bei diesem Broker hat. Nur weiß ich nicht, ob dieser Trader jemals versucht hat sein Geld von dort zurück zu buchen.

Ich nehme stark an, dass du FXLite meinst und nicht wie du u.a. LiteFX schreibst.
Hmmm, erfahrener Trader, 50K Konto bei FXLite Sachen gibt es...

Mit 200€ bist du ja im absoluten Test/Spielbetrieb was deine EAs angeht, bei einem Marketmaker bist du mit dieser Summe so oder so.
Daher denke ich persönlich das du bei bekannten Brokern wie Alpari, ActivTrades o.ä. durchaus sehr gut aufgehoben sein solltest.
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 9 Members:
chimbonda , ajkonly , RAiNWORM , oldschuren , Licens , Kleinerbroker , Der Wolf , toughtrading , Forex1+

#24 toughtrading

toughtrading

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 225 thanks
  • Wohnsitz:Regensburg

Posted 14 April 2012 - 11:56 PM

@Vola

Danke bzgl. deine Meinung über Alpari und ActivTrades.
  • 0

Thanked by 7 Members:
ajkonly , RAiNWORM , oldschuren , Vola , Licens , Kleinerbroker , Der Wolf

#25 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,474 posts
  • 9686 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 15 April 2012 - 06:10 AM

Ja, positiv Feedback fällt mir auch leichter : persönliche Erfahrung mit MT4-Brokern habe ich nur mit AT und mit MBTrading . Bei beiden führe ich Lifekonten und werde diese behalten . Wenn Du mit Stopordern arbeitest, dann bekommst Du bei MBT sogar eine Gutschrift anstatt Kommission zu zahlen und dennoch den Interbankenspread (was auch immer das ist, jedenfalls ist es besser als ein fixer Spread der die Kommission mit abdeckt) .

Volumenbasiert / Tickbasiert Scalpen werde ich bei AT nicht (mehr) , dass werde ich demnächst nochmal mit MBT testen .

Bei beiden kannst Du ab 1.000 USD handeln . Sind bei AT 0,01 Lot bei MBT 0,1 Lot .

KB

PS.: Ich gehe davon aus, dass Du MT4 Broker suchst ? Ansonsten könntest auch noch nach Oanda gucken .
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 10 Members:
chimbonda , Der Wolf , toughtrading , ajkonly , RAiNWORM , oldschuren , Henrik , Vola , Licens , WOGO

#26 Forex1+

Forex1+

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 288 posts
  • 1447 thanks

Posted 15 April 2012 - 12:14 PM

ActivTrades hat eine Mindesteinzahlung von 250 EUR oder ein äquivalenter Betrag in einer anderen Währung
gilt für alle Forexkontoarten dort

LG
  • 0
It's a losing game, without passion !

Thanked by 8 Members:
Der Wolf , toughtrading , ajkonly , RAiNWORM , oldschuren , Licens , Kleinerbroker , Vola

#27 toughtrading

toughtrading

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 225 thanks
  • Wohnsitz:Regensburg

Posted 16 April 2012 - 12:33 PM

Bei beiden kannst Du ab 1.000 USD handeln . Sind bei AT 0,01 Lot bei MBT 0,1 Lot .

KB

PS.: Ich gehe davon aus, dass Du MT4 Broker suchst ? Ansonsten könntest auch noch nach Oanda gucken .



Stimmt, ich suche MT4 Broker, die 1/10 von Microlots unterstützen.

Alpari, AT unterhalte ich auch Livekonten. Auch bei GoMarkets und IBFX....

Bei den letzten Beiden kann man 0,001 Lots handeln (Transaktionskosten sind im Vergleich höher). D.h. ein Lot ist 10.000 Einheiten des Refenzwährungs (z.B. bei EURUSD ist ein Lot 10.000 USD) und somit ist ein Microlot nur 0,001 Lot auf Basis von 100.000 Währungseinheiten. Ich weiß nicht, ob ihr mich verstanden habt. Wenn nicht, habe ich vielleicht schlecht erklärt. Bitte in dem Fall erneut fragen.

Also ich Suche Nicht Account wo man Mini Lots oder Micro Lots handeln kann, sondern Nano Lots. Man nennt es auch Mini Accounts bei dem ein Microlot 1/10 von 0.01 Standardlot ist.

Wenn es um Mini- oder Microlots geht, empfehle ich jedem FSA regulierte Broker aus UK.

Grüße
ToughTrading
  • 0

Thanked by 6 Members:
Vola , RAiNWORM , Kleinerbroker , Der Wolf , Licens , Henrik

#28 conglom-o

conglom-o

    Heatball User

  • *_skilled
  • 2,172 posts
  • 13664 thanks
  • Wohnsitz:O-Town

Posted 16 April 2012 - 04:38 PM

Stimmt, ich suche MT4 Broker, die 1/10 von Microlots unterstützen.


So etwas gibt es wirklich? Krass. Das geht dann ja fast nur mit Dealing Desk. Selbst Microlots sind ja schon nicht durchreichbar.
  • 0

Marktgedanken - ...denn der Markt vergisst nie!

Meine Trophäen (dedicated to Vola *g*): conglom-o.gif b2m.gif lukas.gif licens.gifmarcus.gif germano.gif


Thanked by 6 Members:
Vola , RAiNWORM , Kleinerbroker , Der Wolf , Henrik , Licens

#29 toughtrading

toughtrading

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 225 thanks
  • Wohnsitz:Regensburg

Posted 16 April 2012 - 07:20 PM

So etwas gibt es wirklich? Krass. Das geht dann ja fast nur mit Dealing Desk. Selbst Microlots sind ja schon nicht durchreichbar.


Stimmt. Ohne Deailng Desk geht das nicht. Daher sind auch die Spreads groß.
Also sind diese Konten nur Echzeit-Test-Konten. Wenn ein EA das überlebt, überlebt es alles.
Auf Charts <1h braucht ihr da gar nicht drauf los gehen. Wird zu knapp. Kosten fressen das Konto auf.
  • 0

Thanked by 5 Members:
Vola , RAiNWORM , Kleinerbroker , Henrik , Der Wolf

#30 toughtrading

toughtrading

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 225 thanks
  • Wohnsitz:Regensburg

Posted 19 April 2012 - 10:05 AM

Neueste Nachrichten:

GoMarkets hat mich soeben benachrichtigt, dass Sie die Nano-Konten ab Juni 2012 abschaffen. Dadurch dass sie Interbanken-Ausführung haben, sind sie nicht mehr in der Lage so kleine Lotgrößen umzusetzen. Sehr schade. Es waren wirklich gute Übungs- und Testkonten.

Soweit ich weiß, hat FXOPEN und LITEFX auch Nanokonten, allerdings stellt sich hierbei die Vertrauensfrage, wobei die erstgenannte mir vertrauenswürdiger erscheint.
Wie vorher genannt hat IBFX weiterhin Nanokonten.

Grüße
ToughTrading
  • 0

Thanked by 4 Members:
Vola , RAiNWORM , Henrik , ronner

#31 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,476 posts
  • 16687 thanks

Posted 19 April 2012 - 04:19 PM

allerdings stellt sich hierbei die Vertrauensfrage,


Ich sag mal Jein. mMn stellt sich die Frage nicht, da man auf Nanokonten sowieso nur allererste Realtests machen sollte. Also der zwischenschritt zwischen Demokonto und "echtem" Echtgeldkonto. Bei so einem Test gehts mMn hauptsächlich darum zu checken wie der EA mit realen Marktbedingungen (Requotes etc.) zurechtkommt. Das Geld das hier verwendet wird sollte von Anfang an als "verloren" betrachtet werden. Somit ist egal ob man dem Broker vertraut.

Mein Tipp für sowas: Bei einem der Broker einen kleinen Betrag (zB 200 Euro) überweisen (Auf Nanokonto kann man da schon schön arbeiten). Damit auf Nano die verschiedensten EAs testen. Wenn sie funktionieren und man gewinnt, steigt man sowieso auf ein richtiges Konto um, dann kann man das Nanokonto für die nächsten EAs und Weiterentwicklungen verwenden. Damit ist das Geld nicht "verloren" sondern wird einfach immer wieder weiterverwendet (sofern der EA in der Testphase nit total kamikaze geht). Rücküberweisungen sind halt fraglich ;) Aber wenn der EA funktioniert sind die 200 am Nanokonto schnell herinnen, wenn nicht ist man froh das es nur 200 waren die er am Nano verbrannt hat ;)
  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 7 Members:
chimbonda , Vola , RAiNWORM , Henrik , oldschuren , Licens , ronner

#32 toughtrading

toughtrading

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 225 thanks
  • Wohnsitz:Regensburg

Posted 19 April 2012 - 07:29 PM

Dennoch wäre es schön, wenn man die Freiheit hätte eines Tages sein Geld wieder zu sehen, selbst wenn es nur in der Theorie sein sollte.

Mythos hat Recht. Bei dem letzten Konto, was ich weggesprengt habe, aht das EA ca. 30min gebraucht mit ca. 5000 Trades das Konto zu zerstören. Erst war ich geschockt Posted Image , weil ich nicht verstanden habe, was passiert ist, aber auf zweiten war ich glück, dass es sich genau um 200 EUR gehnadelt hat. Puh! Schwein gehabt...

Also gebe ich Mythos voll und ganz recht. Beim wegsprengen des Konten, habe ich natürlich weitere Fehler gemacht, die man niemals machen soll:

1) Fremde EAs mit eigenen EAs auf einem Konto vereint.
2) Nicht auf Demokonto vorgetestet

Fremde EA hat den eigenen nicht vertragen. Beide wollten auf EURUSD los. Der fremde war Neuronales Netzwerk, was permanent versucht hat, die Positionen der eigenen EA zu schließen. Technische Probleme sozusagen...NN hat Positionen geöffnet, geschlossen, genau 4500 - 5000 mal bis das Konto weg war. Sowas habe ich noch nie gesehen. Wow! Kontohistorie hat man gescrollt, gescrollt und gescrollt. Sie hatte kein Ende. Nach hinein finde ich es lustig, aber nicht an dem Tag.

Grüße
ToughTrading
  • 0

Thanked by 8 Members:
chimbonda , Vola , Licens , RAiNWORM , Mythos , Henrik , oldschuren , ronner

#33 toughtrading

toughtrading

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 225 thanks
  • Wohnsitz:Regensburg

Posted 19 April 2012 - 07:35 PM

Ich nehme stark an, dass du FXLite meinst und nicht wie du u.a. LiteFX schreibst.


Ja. Ich meine Liteforex (liteforex.com) und nicht FXLite wie du annimmst. Wenn ich FXLite geschrieben habe, habe ich mich verschrieben.

Grüße
ToughTrading
  • 0

Thanked by 7 Members:
chimbonda , Vola , Licens , RAiNWORM , Henrik , oldschuren , ronner

#34 chimbonda

chimbonda

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 178 posts
  • 822 thanks
  • Wohnsitz:NRW

Posted 08 June 2014 - 05:05 PM

Hallo zusammen,

 

ich teste bei ActivTrades das Demokonto. Es kam am 02.06.2014 im GBP/USD um 10:20 Uhr im 5 Minutenchart zu einer Kurslücke, die bei keinem anderen Anbieter aufgetreten ist. Als ich AT eine mail schrieb mit der Frage wie solch eine Kurslücke zustande kommen konnte bekam dies als Antwort:

 

"Vielen Dank für Ihre Email.

Wir haben den Fall untersucht, wie Sie bemerkt haben ist der Gap nicht korrekt. Es kam gestern morgen zu einer kurzen Störung der Quotenlieferung unserer Liquiditätsanbieter auf dem Demo-Server, wodurch das genannte Gap im GBPUSD entstand."

 

Da ich nicht überprüfen kan ob dieser Fehler tatsächlich nur in der Demo vorkam, wollte ich bei euch mal nachfragen ob mir jemand ein skeenshot eines Livekonto des besagten Zeitraum im M5 Chart schicken oder posten kann?

 

Natürlich nur mit Verdeckten Daten!!!!  Ich will keine sensiblen Daten sehen!!!

 

Ich hoffe einer von euch kann mir da helfen. Ich vertraue lieber euch als einen Broker, egal wie gut sein Ruf bzw. Service ist.


  • 0

shok.gif               Schöne Grüße aus dem Rheinland                                                                                                                                                                poc.gif


Thanked by 4 Members:
whipsaw , Vola , RAiNWORM , Kleinerbroker

#35 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,474 posts
  • 9686 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 08 June 2014 - 05:23 PM

ActiveTrades-Classic-Server

 

Attached File cable.png   105.03K  21 downloads


Alles OK

 

KB


  • 3
Do not trade alone

Thanked by 5 Members:
whipsaw , Vola , chimbonda , RAiNWORM , Rumpel

#36 chimbonda

chimbonda

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 178 posts
  • 822 thanks
  • Wohnsitz:NRW

Posted 08 June 2014 - 07:41 PM

Ja genau um diese Kerze ging es. Perfekt, ich danke dir b2m.gif In der demo war diese nach Eröffnung nur wenige mPips groß und hat denn ein großes Loch hinterlassen. Aber jetzt wo ich das sehe habe ich wieder Vertrauen in AT.


  • 0

shok.gif               Schöne Grüße aus dem Rheinland                                                                                                                                                                poc.gif


#37 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,233 posts
  • 36753 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 08 June 2014 - 07:45 PM

ich teste bei ActivTrades das Demokonto. Es kam am 02.06.2014 im GBP/USD um 10:20 Uhr im 5 Minutenchart zu einer Kurslücke, die bei keinem anderen Anbieter aufgetreten ist.

 
 

ActiveTrades-Classic-Server
 
Alles OK

 

Im Live Chart zwar OK, dass bedeutet aber im Umkehrschluss auch, dass die Daten der Demo sich anders zusammensetzen.

Wie sonst, soll das Gap in der Demo entstanden sein ?

 

btw.

Es kam gestern morgen zu einer kurzen Störung der Quotenlieferung unserer Liquiditätsanbieter auf dem Demo-Server

 

Weiss jemand was ein Liquiditätsanbieter für Demo Konten ist ?

Kann man damit Geld verdienen ?

Dann mache ich das auch.


  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 3 Members:
whipsaw , chimbonda , Kleinerbroker

#38 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 09 June 2014 - 06:01 AM

Was haltet ihr eigentlich vom neuen Marketkonto von Alpari?

Attached File Alpari.png   36.18K  25 downloads

Market kann es bei einem Mindestlot von 0,01 nicht sein. DD kann es aber auch nicht sein bei einem Mindestspread ohne Kommission von 0.

Ich halte Activtrades und Alpari nicht als Spam bin aber skeptisch gegenüber diesem neuen Marketkonto.

 

Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Konto bzw. kann etwas zum Vergleich im live Handel sagen?


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 4 Members:
whipsaw , chimbonda , Kleinerbroker , Vola

#39 chimbonda

chimbonda

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 178 posts
  • 822 thanks
  • Wohnsitz:NRW

Posted 11 June 2014 - 11:07 AM

@ Vola Ja, das Gab war in der MT4 Demo. Ich versteh das mit dem liquiditätsanbieter in der Demo auch nicht. Ich habe gedacht, dass AT irgendwie selber die Kurse bereitstellt.

Aber ist vielleicht interessant wenn man wirklich damit Geld verdienen kann..... Nach dem Studium ;)

 

@ siscop Leider nein, leider gar nicht.

 

Aber was haltet ihr von WH-Selfinvest wenn man ausschließlich FX handeln möchte?


  • 0

shok.gif               Schöne Grüße aus dem Rheinland                                                                                                                                                                poc.gif


Thanked by 3 Members:
whipsaw , Vola , siscop

#40 chimbonda

chimbonda

    Floor Broker

  • Addict
  • PipPipPipPipPipPip
  • 178 posts
  • 822 thanks
  • Wohnsitz:NRW

Posted 11 June 2014 - 11:19 AM

@ siscop

Wenn die keine Komission und kein Spread verlangen, womit verdienen die dann ihr Geld? Die werden bestimmt nicht durch Wohltätigkeiten satt. Ich würde prinzipell nur Anbieter "vertrauen" die auch große Investoren als Zielgruppe haben. Soll jetzt nichts heißen, weil die Broker ja verschiedene Konten für verschiedenen Kunden - Geldbeträge - anbieten aber es lässt diese Broker ein wenig seriöser erscheinen. Und ich denke solche Broker haben einen guten Ruf zu verlieren.

 

Absolut keine Kosten in der Finanzwelt? Das passt nicht, da ist irgendwas faul. Ist aber nur meine leihenhafte Meinung. Habe selber (noch) kein livekonto.


  • 0

shok.gif               Schöne Grüße aus dem Rheinland                                                                                                                                                                poc.gif


Thanked by 4 Members:
whipsaw , Vola , oldschuren , siscop

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users