Jump to content


Photo

Kauf von US-Aktien und EUR/USD


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
4 replies to this topic

#1 Quickbeam2k1

Quickbeam2k1

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 425 posts
  • 2317 thanks

Posted 08 June 2012 - 10:26 AM

Hallo,

ich handele derzeit noch über flatex US-Aktien (ich weiss ist teuer werde aber wohl bald wechseln).

Nun hab ich Aktien gekauft und zudem Zeitpunkt war der EUR/USD Kurs bei ca. 1,253 laut comdirect.de
Flatex (bezieht die Kurse von RBS) hat mir aber einen Kurs von 1,245 berechnet. Was ein Unterschied von 0,6% entspricht. Zusätzlich war dieser Kurs tiefer als der Tagestief kurs auf der comdirect.

Ich weiss ja, dass alle Händler da Unterschiedliche Kurse angeben. Aber 0,6% ist doch schon krass, oder? Da müssten doch eigentlich genügend Leute Arbitrage Möglichkeiten sehen und orderntlich verdienen, oder?
  • 0

Thanked by 8 Members:
ajkonly , Henrik , WOGO , Licens , siscop , Kleinerbroker , RAiNWORM , Vola

#2 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 09 June 2012 - 07:50 AM

Flatex will auch leben... :D

Ich will jetzt keine Werbung machen, aber für US-Stocks ist MBTrading oder IB die bessere Wahl. Dort gibt es auch Euro-Konten.
Kommt eben darauf an, was du vor hast.
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 5 Members:
RAiNWORM , ajkonly , Vola , Kleinerbroker , Licens

#3 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 09 June 2012 - 08:21 AM

Bei flatex handelst Du US-Werte über die UBS, oder?
Demnach müsste auch das Fixing der UBS als Konvertierungskurs herangezogen werden.
Woher stammt die Info mit RBS?

Und was mich auch interessieren würde: Welchen Wechselkurs der comdirect meinst Du? Kann man da inzwischen Spot in Echtzeit handeln?

RE: Arbitrage - ist möglich, aber nicht wirklich interessant. Es müssten große Volumina bewegt werden, die sich dann kostenseitig wieder in höheren Gebühren niederschlagen würden.
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 6 Members:
RAiNWORM , ajkonly , Vola , Kleinerbroker , Licens , Henrik

#4 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 09 June 2012 - 08:29 AM

Hab mal schnell im PLV nachgesehen...
UBS sollte stimmen,
Bei der Umrechnung steht folgendes geschrieben:


Bei Umrechnungen von EUR in Fremdwährungen oder umgekehrt rechnet die Bank bei Kundengeschäften in fremder Währung den An- und Verkauf von Devisen zu dem von ihr im Interbankenhandel ermittelten Geld- bzw. Briefkurs zzgl. Spread und zzgl. anfallender Fremdkosten ab.


Attached File wechselkurs.jpg   51.45K  41 downloads

Quelle: https://konto.biw-ba...lic/1300100.pdf


RE: Interbankenhandel
Wenn es so ist, ließe sich der Kurs relativ einfach feststellen.


Am besten einfach mal nachfragen. Hilfsbereit ist der Kundenservice und wenn es ein Fehler war, wird der sicher auch korrigiert.
  • 3

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 7 Members:
Henrik , RAiNWORM , siscop , ajkonly , Vola , Kleinerbroker , Licens

#5 Quickbeam2k1

Quickbeam2k1

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 425 posts
  • 2317 thanks

Posted 09 June 2012 - 09:46 AM

Kundenservice sagte folgendes:

wir haben soeben eine Rückmeldung von unserer Fachabteilung erhalten.

Diese teilte uns mit, dass wir den Kurs einer Order immer dann bestätigt bekommen, wenn eine Order ausgeführt ist. Der Kurs entspricht den Kurs, den wir von RBS erhalten haben. Ein Kurs kann sich je nach Börsenplatz und Xontro unterscheiden. Somit heißt das nicht, wenn Sie einen Kurs von 1,253 € sehen, dass Ihr Geschäft auch genau zu diesem Kurs ausgeführt und uns bestätigt wird.
Die liegt nicht in unserer Verantwortung.

Wir hoffen Ihnen weitergeholfen zu haben, bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Daher auch die Info mit der RBS.

@ whipsaw: Danke für den Hinweis. Denke die Marge sollte da ja schon einen guten Teil erklären. Wenn ich dann vielleicht eher mit 1,250 statt mit 1,253 rechne hauts ja echt schon fast hin. EUR/USD ist um meinem Kaufzeitpunkt ziemlich stark abgeschmiert.

@Henrik. Ich werde bei Gelegenheit wechseln. Muss noch die 5000€ für captrader erreichen. Wobei auch MB eigentlich ne gute Idee wäre
  • 0

Thanked by 7 Members:
Henrik , RAiNWORM , Kleinerbroker , ajkonly , whipsaw , Licens , Vola

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users