Jump to content


Photo

Damals...


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
16 replies to this topic

#1 ajkonly

ajkonly

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,276 posts
  • 8769 thanks
  • Wohnsitz:Berlin

Posted 18 June 2012 - 09:27 AM

. Wißt Ihr, wie gut ein "Hasenbrot" schmeckt ? Am besten, wenn es einen Tag alt und Salami darauf ist ?


Ich dachte ich bin der einzige der das" Hasenbrot "noch kennt? Ich habe es aber gehaßt. Papas alte Stullen essen.Posted Image
  • 1

Buhh!


(Achtung! Alle von mir vorgeschlagenen Trades, Eas,Anlagetipps stellen keine Handelsaufforderung dar.)


Thanked by 8 Members:
trade5 , Kleinerbroker , whipsaw , RAiNWORM , Der Wolf , ronner , Vola , Licens

#2 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,476 posts
  • 9693 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 18 June 2012 - 08:56 PM

Auch wenn das jetzt der OT des OT wird .... kannst Dich auch an das Milcheis in Alufolie erinnern, mit Holzstil ? Es war richtig "Viereckig" (also kantig) geformt , ein Klötzchen Eis halt mit Stil . Kostete 25 Pfennig und es gab zwei Geschmacksrichtungen, meistens... Vanille und Erdbeere . Ansonsten aber gab es kein einziges anderes Speiseeis ausser wenn man im Restaurant war . Aber wann waren wir damals schon im Restaurant ? Das Eis war so wertvoll, dass es üblich war den Holzstil richtig (!!) sauber zu lutschen . Pockenimpfung auf Würfelzucker in den Schulen . Kurzschuljahre .

Ich glaube in Phoenix läuft eine Rückblende , Jahresrückblick ab Mitte/Ende der 50´er . Da können wir sehen, wie es wirklich schmeckte ... mein "Hasenbrot" -,- , eher genau so , wie Du es in Erinnerung hast .

Aber die Zeit .............. usw usf... gut so Posted Image

KB
  • 1
Do not trade alone

Thanked by 7 Members:
trade5 , Independent , Licens , ajkonly , Der Wolf , Vola , ronner

#3 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,438 posts
  • 40565 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 18 June 2012 - 09:42 PM

Ich war mal so frei, die beiden Beiträge in ein separates Topic auszulagern. Ich bin überzeugt, dass dieser Thread das Potential hat, mit der Community zu wachsen.

Erfahrungen und Erinnerungen sind das was uns zu einem großen Teil prägen und ausmachen.
Bin gespannt, was hier in 20 Jahren geschrieben wird.
Danke für den Trigger Posted Image

* pinned *
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 8 Members:
trade5 , Independent , Licens , Kleinerbroker , ajkonly , Der Wolf , Vola , ronner

#4 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,235 posts
  • 36761 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 18 June 2012 - 10:00 PM

Ich war mal so frei, die beiden Beiträge in ein separates Topic auszulagern. Ich bin überzeugt, dass dieser Thread das Potential hat, mit der Community zu wachsen.

Erfahrungen und Erinnerungen sind das was uns zu einem großen Teil prägen und ausmachen.


Gute Idee !

Gleich mal als erstes :
Ich will den original Brauner Bär, Langnese oder Schöller war es, zurückhaben - sofort !

Dann fällt mir noch ein, dass das mitschneiden von Radiosendungen (spezielle Musikstücke) per Audiocassette damals mehr Spaß gemacht hat als heute ganze mp3 Sammlungen zu saugen.
(Obwohl es mich Nächte meines Lebens gekostet hat)
Das Erfolgserlebnis war einfach größer weil man Riesenglück hatte, wenn der Moderator mal nicht reingequatscht hat. Heute man Glück wenn kein Trojaner mit dabei ist.. Posted Image

Und das allerschönste:
Selbst Oma mit ihren 97 Jahren konnte jedes Festnetztelefon das am Markt erhältlich war, problemlos bedienen.
Heute hat man bei gewissen Geräten schon mit 50 Probleme....

Fällt mir noch dazu ein:

In der Gegenwart besteht die Vergangenheit meist aus einer aneinander Reihung von Paradisen.
Nur die aktuelle Gegenwart empfindet man fast nie als Paradies...


  • 2

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 6 Members:
trade5 , Independent , Licens , Kleinerbroker , ajkonly , whipsaw

#5 ajkonly

ajkonly

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,276 posts
  • 8769 thanks
  • Wohnsitz:Berlin

Posted 18 June 2012 - 10:44 PM

Ja, ja die gute alte Zeit....Gute Idee für den Thread . Posted Image Damit so alte Sprichworte,Erinnerungen und Gepflogenheiten nicht vergessen werden .Das WEB vergißt ja nichts.

@Kleinerbroker. Nein an das Eis kann ich mich nicht erinnern. Diese Hasenbrotgeschichte ereilte mich so um 1972. Da kam dann mein Vater und fragte uns Kinder ob wir Hasenbrot essen wollten? Wir schrien alle Jaaa... Warum auch immer. Wahrscheinlich dachten wir an Ostern oder an was Leckeres. Dann kam die Ernüchterung. Vaters Bemmenhttp://de.wiktionary.org/wiki/Bemme.Mein Gesichtsausdruck habe ich leider damals nicht im Spiegel gesehen? Mein Vater war aber enttäuscht das ich sie nicht essen wollte und erzählte mir seine Geschichte vom Hasenbrot nach dem Krieg.Das pflanzt sich wohl nicht mehr fort.Gut das wir darüber reden.

@ vola Brauner Bär war mein LieblingseisPosted Image
  • 0

Buhh!


(Achtung! Alle von mir vorgeschlagenen Trades, Eas,Anlagetipps stellen keine Handelsaufforderung dar.)


Thanked by 7 Members:
trade5 , whipsaw , Independent , Licens , Kleinerbroker , Der Wolf , Vola

#6 Licens

Licens

    Ninja Trader

  • *_skilled
  • 1,408 posts
  • 9647 thanks
  • Wohnsitz:BAR

Posted 19 June 2012 - 08:49 AM

Oha, ich fordere mal mit, und zwar das "Affenzahn"-Eis.
Als ich mit 10-11 mein erste Freundin ausgeführt habe, hab ich uns ab und an einen "Affenzahn" gekauft.
Dann haben wir uns auf die Wiese gelegt und gemeinsam am "Affenzahn" geleckt.
Posted Image
  • 0
" Nichts von dem zu begehren, was die Macht verwaltet, ist gesetzeswidrig. "M.Gronemeyer

" You are the dog that bites you! " A.Kiev

Thanked by 6 Members:
trade5 , Kleinerbroker , whipsaw , ajkonly , Vola , Independent

#7 Independent

Independent

    Floor Trader

  • *_skilled
  • 88 posts
  • 685 thanks
  • Wohnsitz:Berlin

Posted 19 June 2012 - 08:57 AM

mit 10 - 11 ??? Ganz schön frühreif der Licens ... Posted Image Aber wundert mich nicht. Bist ja auch heute noch weeeeiiiiit voraus.

Mit 11 habe ich noch mit Matschboxautos gespielt ...
  • 0

Thanked by 6 Members:
trade5 , Kleinerbroker , whipsaw , ajkonly , Licens , Vola

#8 Quickbeam2k1

Quickbeam2k1

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 425 posts
  • 2317 thanks

Posted 19 June 2012 - 09:28 AM

@ kb: ich glaube das eis hieß mini-milk :) Das war toll. Kennt ihr sonst noch das sky eis? Mit der Luftschokolade in der Mitte. Ein traum
  • 0

Thanked by 7 Members:
trade5 , whipsaw , Kleinerbroker , ajkonly , Independent , Licens , Vola

#9 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,235 posts
  • 36761 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 19 June 2012 - 10:04 AM

Für uns Nostalgiker:

Attached File kb.jpg   152.04K  113 downloads Attached File br.jpg   69.04K  117 downloads Attached File treets.jpg   47.52K  115 downloads Attached File pc.jpg   76.37K  106 downloads Attached File puma-ms.jpg   83.83K  103 downloads Attached File schokoriegel-twix-gibt-es-wieder-als-raider.jpg   61.29K  4 downloads Attached File C64-left.jpg   38.19K  5 downloads Attached File adidas-atlantic.jpg   59.46K  5 downloads

Quelle Google
  • 1

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 7 Members:
trade5 , whipsaw , WOGO , Der Wolf , ajkonly , Independent , Licens

#10 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,476 posts
  • 9693 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 20 June 2012 - 02:26 AM

@Quickbeam2k1:
Attached File eis-reklame-1960.jpg   60.5K  17 downloads
Rechts unten, 20 Pfennig, genau wie ich es in Erinnerung hatte Posted Image Später war dann Capri ein "Lvl Up" für mich .


Meine erste Eisenbahn eine Märklin H0 mit der "V200"

Attached File V200.jpg   52.75K  16 downloads

Immer hatte ich mir einen Speisewagen mit Beleuchtung gewünscht, aber das war zu teuer für "zwischendurch" (10 DM) . Einmal habe ich eine "rauchende" Lokomotive zu Weihnachten bekommen .

Als ich Kind war, da fuhren noch richtige Kessel-Lokomotiven an der Mosel entlang nach Koblenz . Da bin ich mal mitgefahren . Und immer habe ich versucht den "Rauch" zu riechen .

Die American Airlines war nach meiner Meinung die beste Fluglinie : Ich hatte mir gedacht, dass - wer weiss wie man unlackierte Flugzeuge von Rost freihält - wohl auch am meisten auf seine Flieger aufpaßt und wohl auch am meisten Ahnung von Technik haben muss .

Ich habe eine Lederhose gehabt . Aber eine richtige . Jungenslederhose . Speckig bis zum ..... damit ich nicht laufend "die guten Hosen" kaputt mache . Posted Image Ich mochte keine "guten Hosen" Posted Image Posted Image

Hasenbrot : Verstehe schon genau , was ajkonly meint . Meine positive Erinnerungen haben mehr mit dem Duft aus dem Schullederranzen zu tun,wenn daraus ein "Hasenbrot" mit Salami vom Vortag zu Tage trat . Hmmmmm

Es rührt mich seltsam an, dass ich , der ich (meistens) gefühlte 28 Jahre jung bin, den Anlass für diesen Thread geliefert habe .

Das Bemme aus dem Sächsischen stammt wußte ich auch nicht .

Posted Image
KB
  • 1
Do not trade alone

Thanked by 8 Members:
trade5 , Vola , Der Wolf , whipsaw , WOGO , ajkonly , Licens , Independent

#11 lutzs

lutzs

    Floor Broker

  • Developer
  • 939 posts
  • 5550 thanks

Posted 20 June 2012 - 04:11 PM

Das Bemme aus dem Sächsischen stammt wußte ich auch nicht .


Stammt sie. Wenn man Butter auf die Bemme streichen wollte wurde die so um 1968 herum aus dem Eisschrank im Keller geholt.

Der wurde mit einem richtigen Eisblock gefüllt den wir als Kinder zu einem regelmässigen Termin an einem Kühlauto ein paar Strassen weiter mit einem kleinen Leiterwagen geholt haben.

Besondere Freude waren ein paar Splitter Eis (die Blöcke wurden dort am Auto auf die richtige Grösse gesägt) die dann für uns abfielen.

Der Eisschrank war etwas kleiner als die hier abgebildeten http://de.wikipedia....wiki/Eisschrank und verzinkt, passte also zur Zinkbadewanne im Waschhaus Posted Image

Lutz
  • 0

Thanked by 7 Members:
trade5 , Vola , Der Wolf , Kleinerbroker , whipsaw , ajkonly , Licens

#12 ajkonly

ajkonly

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,276 posts
  • 8769 thanks
  • Wohnsitz:Berlin

Posted 20 June 2012 - 05:19 PM

Ich habe mich auch gewundert vorher ich den Ausdruck Bemme kannte. War bei uns zuhause aber ein gängiger Begriff.
Vielleicht weil mein Vater im Krieg als kleiner Junge nach Thüringen und Sachsen verschickt wurde.

@ Kleinebroker Die geilen Lederhosen kenne ich auch noch. Jeder Junge in unserer Nachbarschaft hatte eine. Für Berliner Verhältnisse schon sehr erstaunlich finde ich.
  • 0

Buhh!


(Achtung! Alle von mir vorgeschlagenen Trades, Eas,Anlagetipps stellen keine Handelsaufforderung dar.)


Thanked by 6 Members:
trade5 , Vola , Der Wolf , Licens , Kleinerbroker , whipsaw

#13 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,476 posts
  • 9693 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 20 June 2012 - 06:10 PM

...........wurde die so um 1968 herum aus dem Eisschrank im Keller geholt. ...............
verzinkt, passte also zur Zinkbadewanne im Waschhaus
Lutz


In demselben Keller fand sich der Waschkeller, ein großer gemauerter Block mit einem Emaillekessel unter dem man Feuer machen und dadurch das Wasser wärmen konnte . Dann gab es einen großen Stöpsel, aus dem man das Wasser später ablaufen lassen konnte, es floss ungehindert auf den Boden des Keller der eine deutliche Neigung hin zum Abfluss hatte . Überall waren Wäscheleinen für den Winter gespannt, draussen gab es ebenfalls lange Wäscheleinen .
Nebenan, da waren die Heizungskeller , Kohle . Der Kohlenmann brachte diese in Säcken auf dem Rücken. Um seinen Rücken zu schonen, hatte er einen leeren Sack dazwischen . Meine Güte, war dieser Mann schwarz und stark aber auch ! Jede Wohnung hatte ihren eigenen Heizungskeller , auf der einen Seite der Ofen auf der anderen Seite der Bretterverschlag hinter dem die Kohlen lagerten . Meine Eltern, später dann auch ich, mußten regelmäßig aus dem 2.Stock nach unten und Kohlen nachwerfen .

"Gute alte Zeit" ...... von wegen !

Und die Schleuder . Unsere erste Schleuder .... DIE Erleichterung schlechthin ! Wer bis dahin nicht wußte, was eine Unwucht ist .... dort konnte man es in der Praxis erleben . Posted Image

KB

PS.: "Bemme" kenne ich auch aus meinem täglichen Leben früher , meine Eltern sind beide Berliner : Daher wunderte ich mich über den sächischen Wortstamm
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 4 Members:
trade5 , Licens , Der Wolf , ajkonly

#14 Jimboo

Jimboo

    Floor Trader

  • *_skilled
  • 111 posts
  • 836 thanks
  • Wohnsitz:EUR/USD

Posted 20 June 2012 - 07:00 PM

Meine positive Erinnerungen haben mehr mit dem Duft aus dem Schullederranzen zu tun,wenn daraus ein "Hasenbrot" mit Salami vom Vortag zu Tage trat . Hmmmmm


Ich war eben in Nürnberg am Hbf und da kam mir ein Typ entgegen, mit einem Schullederranzen, in dem bestimmt auch ein Hasenbrot lag. Der Typ sah auch wie ein Hasenbrot aus und ich musste prompt an eure Geschichten hier denken. Aber ich kann nicht mitreden, obwohl ich noch fleißig mit Kassetten hin und her gespult habe, stundenlang auf DEN Track im Radio gewartet habe, ich zum Telefonieren Telefonzellen für "spontane" Planänderungen unserer Treffen genutzt habe und den Kohlenkeller inkl. Ofen kenne ich auch noch. Das war's schon, denn ich bin die Scout-Schulranzen-Generation. Die Dinger, die dreimal breiter waren als man selbst hätte je sein können und man überall hängen blieb, wenn man sich wo durchschlängeln wollte. Naja, dann kamen die Amigos (weiß gar nicht mehr ob die so hießen, oder irgendwas mit ...4you bla bla) als Rucksack... Jedenfalls so Rucksackdinger, damit alle Zettel wie sau aussahen, dafür war man Posted Image

Edited by Jimboo, 20 June 2012 - 07:02 PM.

  • 0

Best regards, Jim

http://jimboocarambo.com/


Thanked by 6 Members:
trade5 , Licens , Vola , Der Wolf , Kleinerbroker , ajkonly

#15 lutzs

lutzs

    Floor Broker

  • Developer
  • 939 posts
  • 5550 thanks

Posted 20 June 2012 - 07:12 PM

@ Kleinebroker Die geilen Lederhosen kenne ich auch noch. Jeder Junge in unserer Nachbarschaft hatte eine. Für Berliner Verhältnisse schon sehr erstaunlich finde ich.


Die trugen wir als Kinder auch, keine Ahnung wo die her waren. Stilecht als Jungs natürlich mit Uller, Kompass und Hirschfänger ...

Lutz
  • 0

Thanked by 6 Members:
trade5 , Licens , Vola , Der Wolf , Kleinerbroker , ajkonly

#16 trade5

trade5

    Floor Trader

  • *_skilled
  • 130 posts
  • 1073 thanks
  • Wohnsitz:Ostzone

Posted 24 June 2012 - 06:48 PM

Ich glaub so Anfang der 80iger gab es die ersten Softeismaschinen. Nach der Schule war am Eismann immer riesen Andrang. Das Große 1,10 Mark , ein Kleines 55 Pfennig. Selbst Besucher aus dem Westen schwärmten von unserem Softeis. Hm...lecker!
Milch in Glasflaschen mit Aludeckel...Kostenlos in den Schulen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Wenn`s im Osten irgendwas im Überfluss gab, dann war es Milch!Posted Image
  • 0
- +- 0 = nicht NULL -

Thanked by 4 Members:
Licens , Der Wolf , Kleinerbroker , Vola

#17 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,476 posts
  • 9693 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 24 June 2012 - 08:08 PM

Zerre ich Euch nun wieder in die Gegenwart, wenn ich Euch berichte, dass der jüngste meiner Söhne vor 10 Jahren in seiner ersten Klasse noch Schulmilch bekommen hat ? Das war im Sauerland in einer sehr "lieben" Dorf-Grundschule mit einem ganz freundlichen Hausmeister (dem Hr Görgens aus dem TV sehr ähnlich) . Diese Schule liegt auf einem Bergrücken und im Winter gab es bei Schneefall Rodelunterricht . Ehrlich wahr . 10 Jahre her . Glaube nicht, dass es das noch sonstirgendwo in der BRD gibt . Ja, und es gab Schulmilch ..... die viereckigen Tüten, Natur und Schoko . Vielleicht ist da die Zeit ein wenig stehen geblieben .

Und gleichzeitig ist es schön mitzuerleben, wie sehr sich unsere Welt in so relativ sehr kurzer Zeit verändert hat . Und vieles, sehr vieles , gerade auch zum positiven . Posted Image

KB
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 5 Members:
Licens , Independent , Der Wolf , Vola , trade5

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users