Jump to content


Photo
* * * * * 1 votes

iPhone 5


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
34 replies to this topic

#21 wingman

wingman

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 284 posts
  • 1829 thanks

Posted 15 September 2012 - 11:02 PM

Die Welt
Bei der Präsentation des neuen iPhone 5 in dieser Woche rätselten Experten und Apple-Süchtige gleichermaßen, ob es objektive Gründe für die Ausnahmestellung dieses Smartphones gebe, die sowohl dessen Preis als auch die Hysterie um dieses 112 Gramm leichte, 7,6 Millimeter dünne und 12 Zentimeter hohe Gerät rechtfertigen können.

Die gibt es, rational betrachtet, kaum, weder ist es schneller noch leistungsfähiger noch smarter als die Konkurrenz, nur in der Addition seiner Qualitäten entsteht ein Superlativ. Und natürlich auch im Design. So sehr sich Samsung, Nokia und Sony auch bemühen, ihnen fehlt der Magic Touch von Jonathan Ive. In der Sprache der Modejournalisten heißt das: Er macht aus Telefonen und winzigen Musikspeichern "Must-haves" für eine Käuferschicht, die sich als Avantgarde des Konsums und der Distinktion versteht.



Also ich habe tagtäglich in zahllosen Meetings mit iPhones und Samsung Galaxys und allem was die hightec-Industrie derzeit zu bieten hat zu tun. Ich selbst benutze inzwischen 2 iPhones (eines privat, eines firma). Klar sind die samsungs auch nicht schlecht und grösser - aber es wirkt irgendwie alles einen Tick billiger und schlechter - es ist eben alles irgendwie abgekupfert. Das Samsung Tablet ist leider wirklich nur ein Ipad Clone - ich konnte es optisch fast nicht vom iPad unterscheiden... Wenn man ein Samsung galaxy in der Hand hat ist das eben Plastik hoch zehn und ein iPhone ist nunmal handlich, schwer und gibt einem irgendwie ein ganz anderes feeling. - es gibt im Businessbereich genügend Leute, die gerade den hohen Preis bezahlen um sich von anderen zu differenzieren. Schliesslich gibt es auch genug Menschen, die ein paar tausend Euro für eine Uhr am Handgelenk ausgeben.
Design und Image hat Apple eben immer verstanden - das Samsung Telefon ist ein solides Arbeitspferd - das iPhone transportiert eben auch Emotion und das hat Samsung noch nullkommanull erkannt. Das ist halt wie Mini Cooper und VW Golf. Der Golf verkauft sich öfter, am Mini wird wesentlich mehr verdient.

Was die Apple Aktie angeht, so glaube ich, dass das Ende der Fahnenstange noch immer nicht erreicht ist - wenn Apple seinen Fernseher rausbringt sehen die anderen wirklch blass aus. Mann stelle sich einen superslicken retina 4K stereo Fernseher mit Apples iOS vor... die ideale Kommunikations, Entertainment, Daten und Spiele Zentrale in der Wohnung... das ist der Alptraum für Sony und Samsung und ich fürchte er wird wahr werden...

übrigens habe ich seit langem kein Blackberry mehr in Meetings gesehen. Und ich halte fest an meiner Blackberry-Prognose - auch wenn der Blackberry-Kurs gerade eine Gegenbewegung zeigt - das wird nix!

Übrigens bin ich wie schon öfter erwähnt kein Apple Fan - aber die Fakten sprechen zur Zeit einfach gegen Samsung und Co. (Ausser Microsoft - denen räume ich ja bekanntlich die grössten Chancen ein)
  • 0

Thanked by 8 Members:
ajkonly , oldschuren , Vola , RAiNWORM , ronner , Licens , whipsaw , Henrik

#22 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,476 posts
  • 9690 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 16 September 2012 - 08:12 AM

So langsam habe ich das komische Gefühl, dass Vola das Wort "Trading-Forum" etwas falsch versteht.


@ Rumpel
Dein komisches Gefühl täuscht Dich aber "so was von" . Und im Gegensatz zu Deinen Gefühlen habe ich Fakten .
Kann ich Dir per PN nennen - wenn Du willst - sonst wird mir der Vola noch rot hier .

Oder kurz : Wenn Vola so traden würde wie er mit TN´lern handelt , dann ...... Posted Image
KB
  • 0
Do not trade alone

Thanked by 8 Members:
ajkonly , oldschuren , Vola , RAiNWORM , ronner , Licens , whipsaw , Henrik

#23 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,235 posts
  • 36756 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 16 September 2012 - 01:50 PM

Oder kurz : Wenn Vola so traden würde wie er mit TN´lern handelt , dann ...... Posted Image


Dann wäre der schlechteste Bausparvertrag wohl die Renditestärkere Anlage Posted Image
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 8 Members:
RAiNWORM , ajkonly , oldschuren , ronner , Henrik , Kleinerbroker , whipsaw , Licens

#24 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 16 September 2012 - 04:34 PM

es gibt im Businessbereich genügend Leute, die gerade den hohen Preis bezahlen um sich von anderen zu differenzieren.


Meine Beobachtung ist, dass man sich da nicht mehr differenzieren kann, da praktisch jeder so ein Teil hat. Ich hab hier einen Freundeskreis (28-40 Jahre alt, typischer Mittelstand), da haben 8 von 10 ein iPhone. Wahnsinn.


Design und Image hat Apple eben immer verstanden - das Samsung Telefon ist ein solides Arbeitspferd - das iPhone transportiert eben auch Emotion und das hat Samsung noch nullkommanull erkannt.


Samsung ist in der Tat eher ein Klon und aus Plastik, aber andere Anbieter haben mittlerweile auch tolle Handys, zB Sony mit dem leicht gekrümmten Design oder Motorola mit Kevlar.



wenn Apple seinen Fernseher rausbringt sehen die anderen wirklch blass aus.

Mann stelle sich einen superslicken retina 4K stereo Fernseher mit Apples iOS vor... die ideale Kommunikations, Entertainment, Daten und Spiele Zentrale in der Wohnung... das ist der Alptraum für Sony und Samsung und ich fürchte er wird wahr werden...

Mh was ist daran neu? Das kann Sony zB schon länger. Ich kann mit meinem Sony-TV direkt auf alle möglichen Onlinevideotheken zugreifen, Apps ein spielen, Skypen, es per Handy, Fernbedienung, Tablet, Gesten oder Sprache steuern (die beiden letzten Punkte bei anderen Modellen) und auch kann ich direkt auf den Googleaccount über Picasa meine Alben anschauen und per uPnP irgendwas abspielen. Alles aus einer EInheit. Und schick sehen die Modelle auch aus, randlos und flach. Schicker sind noch die Loewe-Modelle aber das kann ja keiner bezahlen. Loewe ist bei den TVs was Apple früher war, also noch nicht jeder ein iPhone hatte.

übrigens habe ich seit langem kein Blackberry mehr in Meetings gesehen. Und ich halte fest an meiner Blackberry-Prognose - auch wenn der Blackberry-Kurs gerade eine Gegenbewegung zeigt - das wird nix!


Da wäre ich mir auch nicht so sicher. "Bald" kommt die Softwareversion 10 heraus, die dann auch echtes Multitouch ermöglicht und wahrscheinlich vom Prinzip dann so aufgebaut sein wird wie iOS oder Android oder Windows 8 -also optimiert auf Touchen. Und wenn die Geräte weiter so schick und hochwertig bleiben und evtl. auch die Blackberry-Option optional wird dann hat RIM echtes Potenzial - nicht der Killer zu werden, aber ordentlich Paroli zu bieten und was für Leute wie mich anbieten, denen ein iPhone zu prollig / kultig ist und denen ein Samsung zu viel Massenware ist, die aber trotzdem ordentlich Geld in die Hand nehmen würden. Das Pendel schwenkt immer zurück,


Übrigens bin ich wie schon öfter erwähnt kein Apple Fan - aber die Fakten sprechen zur Zeit einfach gegen Samsung und Co. (Ausser Microsoft - denen räume ich ja bekanntlich die grössten Chancen ein)


Die haben wirklich ein tolles OS, da sind zB bei den Smartphones die Hauptsymbole um den rechten Daumen herum angeordnet, so dass man das Handy trotz zB 4,5 Zoll einhändig bedienen kann. Ist zwar auch abgekupfert, und zwar von Android Chrome Tablet, aber trotzdem.
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 7 Members:
whipsaw , RAiNWORM , ajkonly , oldschuren , ronner , Vola , Licens

#25 wingman

wingman

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 284 posts
  • 1829 thanks

Posted 17 September 2012 - 10:44 PM

ich halte ja nichts von "Glaubens"- Ping-Pong. Aber es macht einfach Spass. Daher möchte ich nochmal Antworten. Ich möchte das aber als Entertainment verstehen ;) @Hendrik


Meine Beobachtung ist, dass man sich da nicht mehr differenzieren kann, da praktisch jeder so ein Teil hat. Ich hab hier einen Freundeskreis (28-40 Jahre alt, typischer Mittelstand), da haben 8 von 10 ein iPhone. Wahnsinn.


Geht mir genauso. Es wäre aber Platz für ein Edel-Iphone - mit zwei Sim-Karten und aus Titan und was weiss ich nicht alles. Es gibt genug Verrückte die das kaufen würen


Samsung ist in der Tat eher ein Klon und aus Plastik, aber andere Anbieter haben mittlerweile auch tolle Handys, zB Sony mit dem leicht gekrümmten Design oder Motorola mit Kevlar.


stimmt. Motorola war mit den ersten Razors auch nicht schlecht. Schade, dass sie das Niveau nicht kontinuierlich gehalten haben. Ich hatte auch mal ein Sony, das zu derzeit auch irgendwie alle hatten. Aber ist auch ALLEN die ich kenne aus qualitätsmange irgendwann kaputt gegangnen. Schade Sony hatte eigentlich eine super Ausgangsposition - aber die haben ja wohl den Schlaf der Gerechten geschlafen...

Mh was ist daran neu? Das kann Sony zB schon länger. Ich kann mit meinem Sony-TV direkt auf alle möglichen Onlinevideotheken zugreifen, Apps ein spielen, Skypen, es per Handy, Fernbedienung, Tablet, Gesten oder Sprache steuern (die beiden letzten Punkte bei anderen Modellen)



ja. aber Du hast keine 200.000 Apps zum downloaden und keine Spielkonsole integriert. Zwar sehen die Sony-Fernseher auch schick aus, sind aber keine 4K und leider ist Sony technisch schon lange nicht mehr technologischer Marktführer im Fernseherbereich. Warten wirs's ab. Meine Prognose steht...


Da wäre ich mir auch nicht so sicher. "Bald" kommt die Softwareversion 10 heraus, die dann auch echtes Multitouch ermöglicht und wahrscheinlich vom Prinzip dann so aufgebaut sein wird wie iOS oder Android oder Windows 8 -also optimiert auf Touchen. Und wenn die Geräte weiter so schick und hochwertig bleiben und evtl. auch die Blackberry-Option optional wird dann hat RIM echtes Potenzial - nicht der Killer zu werden, aber ordentlich Paroli zu bieten und was für Leute wie mich anbieten, denen ein iPhone zu prollig / kultig ist und denen ein Samsung zu viel Massenware ist, die aber trotzdem ordentlich Geld in die Hand nehmen würden. Das Pendel schwenkt immer zurück,


Der Zug ist abgefahren. Das Image ist angekratzt. Aktuell wird man mit einem Blackberry ja wohl eher müde belächelt in einem Meeting. Da müsste RIM schon das absolute Über-Handy rausbringen. Aber leider haben sie ja 2/3 Ihrer Angestellten vor die Tür gesetzt. Und wie ich schon sagte in einem anderen Thread: Ein talentierter Entwickler wird sich im Zweifelsfall für einen Job bei Apple entscheiden und nicht bei RIM - kombiniert mit den fast endlosen finanziellen Möglichkeiten, die Apple hat - kann diesen Kampf RIM nicht mehr für sich entscheiden.

Meine Prognose bleibt: Wenn RIM nicht gekauft wird gehen sie pleite.

Die haben wirklich ein tolles OS, da sind zB bei den Smartphones die Hauptsymbole um den rechten Daumen herum angeordnet, so dass man das Handy trotz zB 4,5 Zoll einhändig bedienen kann. Ist zwar auch abgekupfert, und zwar von Android Chrome Tablet, aber trotzdem.


jau. Microsoft - klingt absurd - ist momentan ein Blue chip... ;) Und Apple wird aus vielen Gründen gegen Microsoft niemals irgendwelche Patentklagen anstrengen. Das muss man ja Microsoft auch mal lassen. Ihr windows phone 8 ist wirklich anders alle anderen.

;) wingman
  • 1

Thanked by 5 Members:
ronner , Licens , Vola , Henrik , whipsaw

#26 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 18 September 2012 - 06:52 AM

Vielen Dank für deine Rückantwort Posted Image

So richtig glaube ich nicht, dass Apple einen TV auf den Markt werfen will. Dazu ist das TV-Geschäft viel zu langsam. Dort kann man nicht jedes Jahr ein neues Modell auf den Markt werfen...niemand wird seinen TV immer austauschen. Handys kann man noch gut verkaufen gebraucht, wenn man sich ein neues zulegt, aber TVs?

4K bieten alle aktuellen TVs an, der Mehrwert ist zweifehlhaft, da nicht einmal BlueRays so eine Auflösung unterstützen. Es fehlt schlicht an Inhalten. Wenn man jetzt BlurRayfilme schaut, ist das schon schärfer als die Realität, um es mal so zu sagen. Es ist meiner Meinung nach nur Marketinggeschwätz, um neue TV-Modelle zu rechtfertigen, da man momentan ja kaum noch etwas herausholen kann. Wie beim iPhone, alle Kinderkrankenheiten sind weg, alles ist "ausentwickelt", ab jetzt kann man nur noch was versauen / übertreiben.

Die einzig denkbare Variante (in meinen Augen) für Apple-TVs wären "Küchenfernseher", also eher kleine TVs mit Touchscreen und iOS (10 bis 30 Zoll), die in Küche oder Bad hängen, wo man TV gucken kann - da machen Apps oder Internetzugang auch Sinn um Rezepte zu suchen, Musik zu steuern etc. - sowas als ein Gerät würde ich mir wünschen für Bad und Küche. Also eine Art iPad mit Bewegungssensor zum an/ausschalten und integriertem TV-Empfang. Das wäre wirklich der Knaller - auch wenn es solche Geräte schon gibt, aber eben noch nicht perfekt (von Haus auf) abgestimmt.
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 6 Members:
ajkonly , oldschuren , ronner , Licens , Vola , whipsaw

#27 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 19 September 2012 - 12:07 PM

Ouuuuuh das gestern vorgestellte Motorola Razr i entspricht ja ziemlich exakt meinen Vorstellungen - fast randloses Display, großer Akku, minimale Abmessungen bei 4,3 Zoll Bildschirm (123x61x8,3 => gegenüber 124x59x7,6 beim iPhone 5 mit 4 zoll Bildschirm), sehr flach.

http://razri.com/de/...ev=click#/intel

Ich glaube, ich hab mein ideales Smartphone gefunden...
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 7 Members:
ronner , whipsaw , ajkonly , WOGO , Vola , Licens , oldschuren

#28 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,235 posts
  • 36756 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 20 September 2012 - 06:23 PM

http://razri.com/de/...ev=click#/intel

Ich glaube, ich hab mein ideales Smartphone gefunden...


Schickes Teil !

Posted Image

btw.
Da ich das Galaxy S3 hier im Forum verkauft habe und mir dann zu Ohren gekommen ist, das es in anderen Netzen die nicht auf Telekom (D1) basieren und speziell in Randbereichen (ausserhalb von Großstädten) in dieser Konstellation zu einem sehr schlechten Empfang kommen kann, ist es bei einem geplanten Kauf des S3 vllt. mal ein checken dieser Umstände im Vorfeld wert.

  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 4 Members:
ronner , Licens , ajkonly , Henrik

#29 wingman

wingman

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 284 posts
  • 1829 thanks

Posted 20 September 2012 - 08:36 PM

So richtig glaube ich nicht, dass Apple einen TV auf den Markt werfen will. Dazu ist das TV-Geschäft viel zu langsam. Dort kann man nicht jedes Jahr ein neues Modell auf den Markt werfen...niemand wird seinen TV immer austauschen. Handys kann man noch gut verkaufen gebraucht, wenn man sich ein neues zulegt, aber TVs?


das stimmt. grosses ABER:
- Apple verdient immer mehr mit dem Content (iTunes, Appstore etc.)
- Bei den Powerbooks ist das auch so. Das kauft man sich auch nicht jedes Jahr ein neues.
- Der CEO von Apple MUSS ja die Kursphantasie am Laufen halten - sprich Apple MUSS wachsen. Und das geht am besten, wenn sie wie gehabt mit ihrer Technologie und Kompetenz in einen neuen von ihnen unerschlossenen Markt gehen. Da ist ein Fernseher einfach seeeehr naheligend. Was sollen Sie denn sonst mit ihrem gigantischen Kapital tun?
- Ausserdem hat Apple die gesamte Fernsehtechnik quasi schon im Regal. iTV, iTunes, iOS, Zugang zu Displayherstellern, Wlan etc.

der Fernseher wird daher meines Erachtens zwingend kommen - ich denke die nächsten Produkte sind erst ein Fernseher und dann eine Brille.



4K bieten alle aktuellen TVs an, der Mehrwert ist zweifehlhaft, da nicht einmal BlueRays so eine Auflösung unterstützen. Es fehlt schlicht an Inhalten. Wenn man jetzt BlurRayfilme schaut, ist das schon schärfer als die Realität, um es mal so zu sagen. Es ist meiner Meinung nach nur Marketinggeschwätz, um neue TV-Modelle zu rechtfertigen, da man momentan ja kaum noch etwas herausholen kann. Wie beim iPhone, alle Kinderkrankenheiten sind weg, alles ist "ausentwickelt", ab jetzt kann man nur noch was versauen / übertreiben.


Der grösste Vorteil von 4K displays ist ja, dass man mit Polarisationsbrille Stereo schauen kann und keine Shutterbrille benötigt.

wir werden sehen...
  • 0

Thanked by 6 Members:
ronner , Licens , Henrik , whipsaw , ajkonly , Vola

#30 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 21 September 2012 - 07:16 AM

Solange man für 3D noch Brillen braucht, wird sich das nicht durchsetzen. Zu umständlich fürs Heimkino. 3D ohne Brille - darauf warten alle - gibt ja auch schon erste (unausgereifte) Modelle.


Kann es sein, dass die Apple-Stimmung langsam kippt? So wie bei Bettina Wulff, wo auch ein Overkill stattgefunden hat? Ich lese in letzter Zeit immer häufiger (Zeitungs-)Berichte, wo man sich doch eher über Apple und die iSheeps lustig macht. Unabhängig jetzt vom verpatzten iMaps und dem enttäuschenden iPhone.
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 4 Members:
ronner , WOGO , Vola , Licens

#31 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,476 posts
  • 16689 thanks

Posted 21 September 2012 - 03:46 PM

und dem enttäuschenden iPhone.


Das bei den Vorbestellungen angeblich trotzdem alle Rekorde bricht... Also "kippen" würd ich das noch nicht nennen.
  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 4 Members:
ronner , Licens , Henrik , Vola

#32 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 23 September 2012 - 02:06 AM

Video einbetten funktioniert irgendwie nicht mit nicht youtube Videos. Also dann halt ein Link
http://www.funnyplac...ig-thing-21545/
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 5 Members:
ronner , Licens , whipsaw , Sinnestäter , Vola

#33 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,438 posts
  • 40565 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 23 September 2012 - 08:56 AM

Video einbetten funktioniert irgendwie nicht mit nicht youtube Videos.


http://www.youtube.c...h?v=bJafiCKliA8

Hier der Code zum Video.

http://www.youtube.com/watch?v=bJafiCKliA8

  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 5 Members:
ronner , Licens , Henrik , siscop , Vola

#34 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,235 posts
  • 36756 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 26 October 2012 - 05:01 PM

Kann es sein, dass die Apple-Stimmung langsam kippt? So wie bei Bettina Wulff, wo auch ein Overkill stattgefunden hat? Ich lese in letzter Zeit immer häufiger (Zeitungs-)Berichte, wo man sich doch eher über Apple und die iSheeps lustig macht. Unabhängig jetzt vom verpatzten iMaps und dem enttäuschenden iPhone.


Der Hype scheint anzuhalten.

Quartalsverkäufe / Zahlen Apple
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 3 Members:
WOGO , ronner , Licens

#35 Licens

Licens

    Ninja Trader

  • *_skilled
  • 1,408 posts
  • 9647 thanks
  • Wohnsitz:BAR

Posted 26 October 2012 - 05:25 PM

Es gibt doch für die Medien nix schöneres, als jemand ganz an die Spitze zu schreiben, um ihn dann nach aller Kunst
die Wolke wegzuziehen. Will ja sonst auch keiner lesen.
Deshalb meine Trendprognose:



Attached File Apple+Inc+Apple.jpg   17.5K  17 downloads

  • 0
" Nichts von dem zu begehren, was die Macht verwaltet, ist gesetzeswidrig. "M.Gronemeyer

" You are the dog that bites you! " A.Kiev

Thanked by 4 Members:
WOGO , Vola , Henrik , ronner

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users