Jump to content


Photo
- - - - -

Stromkosten Smartphones bei täglicher Aufladung


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
4 replies to this topic

#1 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 28 September 2012 - 08:28 PM

genausowas wollte ich schon immer mal wissen und mich überrascht das Ergebnis doch sehr - positiv.

Der Stromverbrauch des iPhone 5, so die Studie, summiert sich im Jahr auf 3,5 Kilowattstunden. Daraus ergeben sich für US-amerikanische Haushalte Strompreise von 41 US-Dollar-Cent. Nimmt man nun den durchschnittlichen Strompreis für deutsche Haushalte (25,7 Cent pro Kilowattstunde), ergben sich Stromkosten von 89,95 Euro-Cent.

Opower untersuchte auch den Stromhunger des Samsung-Smartphone Galaxy S3. Dieses verbraucht im Jahr 4,9 Kilowattstunden und kostet seinen deutschen Besitzer damit 1,26 Euro, was vor allem an der größeren Akkukapazität des Riesen-Smartphones von Samsung liegt.


Eigentlich interessant - vor dem Hintergrund das viele überwiegend nur noch mit ihren von der Größe her gar nicht mehr so smarten Smartphones in Netz gehen und das Notebook ausgeschaltet lassen.

http://www.netzwelt.de/news/93838-energiekosten-iphone-5-kostet-jahr-nur-90-cent.html
  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


Thanked by 3 Members:
oldschuren , Licens , ajkonly

#2 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 28 September 2012 - 08:55 PM

Laut der Originalquelle haben die bloß den Stromverbrauch gemessen von 0 auf 100 % und dann eben * typische Nutzungsdauer.
Fakt ist aber auch, dass ein eingestecktes Ladegerät auch Strom frisst, in der Summe des Tages vermutlich mehr als das Handy zum aufladen zieht. Die Kosten werden immer noch vernachlässigenbar sein, aber die globale Summe macht es eben... warum die Ldegeräte keinen On/Off-Kippschalter haben werde ich nie verstehen. Den Stecker zieht keine Sau, aber an/ausschalten würde jeder!
  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 5 Members:
oldschuren , Licens , ajkonly , Vola , ronner

#3 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,235 posts
  • 36756 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 28 September 2012 - 09:03 PM

warum die Ldegeräte keinen On/Off-Kippschalter haben werde ich nie verstehen. Den Stecker zieht keine Sau, aber an/ausschalten würde jeder!


Ich habe das bei Ladegeräten in dieser Art gelöst.

Attached File 621502_RB_00_FB.EPS_1000.jpg   60.2K  14 downloads
(Man dreht nur den Ring An/Aus und die Steckdose ist optisch nicht total verschandelt)
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 5 Members:
oldschuren , Henrik , Licens , ajkonly , ronner

#4 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 28 September 2012 - 09:04 PM

ich ziehe immer - seit immer Posted Image

Aber jetzt muß ich es sowieso abziehen - mein Kleiner entdeckt gerade die bunte Welt der Schranktüren, Steckdosen, Kabel...

So ein Schalter am Netzteil wäre aber eine gute Idee für eine EU-Richtlinie...
  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


Thanked by 5 Members:
oldschuren , Henrik , Licens , ajkonly , Vola

#5 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,235 posts
  • 36756 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 28 September 2012 - 09:08 PM

So ein Schalter am Netzteil wäre aber eine gute Idee für eine EU-Richtlinie...


Stimmt, allerdings würden die den so gestalten das er im Notfall noch mit dem Kopf bedienbar sein muß, also in etwa Fußballgröße...
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 5 Members:
oldschuren , Henrik , Licens , ajkonly , ronner

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users