Jump to content


Photo

Order-on-Event


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 22 November 2012 - 05:26 PM

Boerse Online
Die Deutsche Börse führt am 26. November interessante Neuerungen für Anleger ein: Mit einer sogenannten Order-on-event können sich Investoren geschickt auf Ereignisse vorbereiten, Xetra-Orders sind künftig bis 360 Tage gültig.

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Order-on-event. Das sind Aufträge, die an den Eintritt eines Ereignisses geknüpft sind. Sie funktionieren im Prinzip ganz einfach: Ein Auftrag wird ausgeführt, wenn ein Basiswert eine bestimmte Marke touchiert. Ein Beispiel: Ein Anleger besitzt DAX-Puts und will diese veräußern, wenn der Index 6890 Punkte erreicht. Da sich der Preis des Puts nur schwer exakt berechnen lässt, erteilt er eine Order-on-event. Erreicht der DAX 6890 Punkte,
erscheint der Verkaufsauftrag des Anlegers im Orderbuch der Börse.

Die Verkaufsorder kann der Anleger limitieren, falls er einen Mindestpreis erzielen will. Spannend ist das vor allem für aktive Anleger und Trader, die charttechnischen Signalen folgen.


http://www.boerse-online.de/banken/:Broker--Orderzusaetze-2012/643601.html
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 7 Members:
Der Wolf , oldschuren , Mythos , ronner , Vola , Eddy , Licens

#2 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 27 November 2012 - 06:27 PM

Neue Möglichkeiten für Anleger
Damit ergeben sich für Anleger ganz neue Möglichkeiten. Wer mit einer Order-on-Event zum Beispiel auf einen fallenden Dax wetten will, kann etwa den Kauf eines Dax-Short-Zertifikats auslösen, sobald der Aktienindex unter eine bestimmte Marke gefallen ist. Das geht auch mit dem VDax, der die Schwankungsbreite des Börsenbarometers abbildet. Fällt der VDax und werden somit die Börsenschwankungen geringer, könnte der Anleger via Order-on-Event zum Beispiel sein Dax-Short-Zertifikat automatisch wieder verkaufen – ohne ständig Kurse abzurufen und ohne Standleitung zu seinem Broker. Sie reagieren mit Order-on-Event sofort auf gravierende Änderungen der Börsenbarometer. Besonders gut eignet sich diese Orderform für den Handel mit börsennotierten Fonds (ETF) oder Zertifikaten.


Quelle: wiwo

http://www.wiwo.de/finanzen/boerse/deutsche-boerse-wie-sie-bequem-an-der-boerse-wetten-koennen/7444804.html
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 7 Members:
Der Wolf , Licens , oldschuren , ronner , RAiNWORM , Bull68 , Vola

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users