Jump to content


Photo

Interessante Projekte


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
53 replies to this topic

#1 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 25 September 2013 - 09:01 PM

Dieser Thread hat NICHTS mit trading zu tun. Es soll einfach interessante neue Projekte zeigen/vorstellen.
 
Phonebloks – scheint leider eine Totgeburt zu werden aber trotzdem eine sehr interessante Idee
Ein Smartphone bestehend aus Modulen.
www.phoneblocks.com

 



 
 
peachy printer
Ein 3D Drucker für $100,- der nicht mit flüssigen ABS arbeitet sondern mit einem Kunstharz das durch einen steuerbaren Laserstrahl ausgehärtet wird. Großer Vorteil davon ist dass jegliche Größen möglich sind. Kosten dieses Harzes 1 Liter für $45,- bei http://makerjuice.co...ategory/resins/ . Bei peachy selbst kostet es $60,- pro Liter (andere Rezeptur - andere Eigenschaften).


http://www.peachyprinter.com/

 



  • 6

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 12 Members:
ajkonly , Licens , Der Wolf , systemtrader , Vola , RAiNWORM , Kleinerbroker , Mythos , ronner , Henrik , conglom-o , whipsaw

#2 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 08 October 2013 - 10:48 AM

Split

Audioplayer im Ohrstecker integriert. Kostet jedoch stolze $155,- und speichert nur 24 Lieder. Bedient wird es durch Kieferbewegungen .

 

 

Krebsforschung

Leukämie bekämpfen mit HIV-Virus 

 

Wunderstoff Graphene

Was ist ein neuer Tech-Thread ohne ein Video vom Graphene-Hype

 

 


  • 3

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 7 Members:
ajkonly , Licens , Kleinerbroker , ronner , Vola , whipsaw , RAiNWORM

#3 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,621 posts
  • 41320 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 09 October 2013 - 06:34 PM

Schöner Thread siscop!
  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 5 Members:
ajkonly , siscop , ronner , Licens , Vola

#4 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 10 October 2013 - 09:21 AM

Ein 3D Drucker für $100,-

scheinbar schon wieder überholt:

 

4D-Druck, das Drucken der Zukunft? Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben mit Hilfe von 3D-Druck dreidimensionale Objekte erschaffen, die nach vorbestimmten Vorgaben ihre Gestalt ändern können.

 

 

http://www.chip.de/n...e_64741163.html


  • 1

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


Thanked by 5 Members:
ajkonly , Rumpel , whipsaw , siscop , Vola

#5 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 10 October 2013 - 10:29 AM

Noch eine Kleinigkeit zur Warnung.

Da einige Crowdfunding noch nicht kennen sollten alle Neulinge zunächst wissen dass nicht alle Versprechungen auch eingehalten werden können.

Menschenverstand einschalten und interessante Projekte auch mal nach ihren Wahrheitsgehalt überprüfen.

Um mal ein NEGATIV Beispiel zu geben ein Video für etwas was sich sehr interessant anhört jedoch mit einem wenig nachdenken für mich ausgeschlossen werden dürfte.

Hierbeil nimmt man ein Scanner und erhält die Bestandteile von Nahrungsmittel.

 

 

 

 

@ronner 

nice one. correct.gif


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 5 Members:
ajkonly , ronner , whipsaw , oldschuren , Vola

#6 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,460 posts
  • 7943 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 10 October 2013 - 10:50 AM

was fur eine rendite bekommt man fur seinen einsatz?


  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 5 Members:
ronner , Rumpel , siscop , whipsaw , Vola

#7 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 10 October 2013 - 11:03 AM

was fur eine rendite bekommt man fur seinen einsatz?

Zumindest bei den beiden Großen crowdfundingseiten kickstarter und indiegogo bekommt man keine Rendite sondern ein Danke, T-shirt, meist das Produkt (vergünstigt) selbst oder etwas anderes was sich die Entwickler einfallen lassen haben. Kommt natürlich auf die Höhe der Unterstützung drauf an.

Primär geht es hierbei um die Unterstützung eine tolle Idee verwirklichen zu können auch wenn es viele als Kundenfang/Werbeplattform nutzen.


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 7 Members:
ajkonly , Licens , Kleinerbroker , ronner , oldschuren , Rumpel , Vola

#8 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 15 October 2013 - 09:53 AM

castAR
 

Eine faszinierende Entwicklung. Eine Kombi von VR und Realität. Die Brille projiziert 2 verschiedene Bilder auf eine Oberfläche dass von der Brille selbst wieder aufgefangen wird um so eine virtuelle 3D Welt zu simulieren. Jegliche Kopfbewegungen werden erkannt und verarbeitet. Objekte innerhalb der virtuellen Welt kann man mit einem Stab steuern oder mit vordefinierten Objekten einpflegen. Interaktionen innerhalb der VR mit anderen Teilnehmer via Internet weltweit möglich. 

 

http://www.kickstart...dget/video.html

 

 

@Admin hab keine Ahnung wie ich das Video hier einfügen soll deswegen hier der Link. Der Video einbett Button - is nimmer da. Könnt ihr das einbetten?


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 8 Members:
RAiNWORM , oldschuren , ajkonly , whipsaw , ronner , Rumpel , Vola , Licens

#9 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 16 October 2013 - 11:41 AM

Admin hab keine Ahnung wie ich das Video hier einfügen soll deswegen hier der Link. Der Video einbett Button - is nimmer da. Könnt ihr das einbetten?

das Format wird vom Board (noch) nicht unterstützt, leider.


  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


Thanked by 6 Members:
RAiNWORM , oldschuren , ajkonly , Vola , whipsaw , siscop

#10 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1992 thanks

Posted 04 November 2013 - 09:07 PM

Hi

 

 

Ich habe Heute im TV einen Jungen gesehen der eine Prothese aus einem 3D Drucker trägt die auch noch Funktioniert eine Normale  Prothese hätte um die 20.000€ gekostet, die Version aus dem Drucker nur umgerechnet 7€.

 

 

Da sind denke ich die Links dazu in diesem wunderbaren Thread wahrlich gut aufgehoben.

 

http://www.3ders.org...e-for-just.html

 

http://www.rtl.de/cm...75-1686705.html

 

LG ST


  • 1

Thanked by 7 Members:
RAiNWORM , whipsaw , ronner , siscop , Rumpel , oldschuren , Vola

#11 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 21 May 2014 - 12:04 PM

Stellt euch mal vor man hätte Energie

- soviel man will

- wann man will

- als Verbrauchsstoff nutzt man den Atommüll den keiner haben will (der jetzigen Technologie)

- danach wird ein Stoff verwendet den es überall auf Erden gibt (keine Monopolisierung)

- Abfallstoff ist nicht Waffenfähig

- walk away sicher – passivsicher

- bis zu 200 mal effektiver als die jetzige Technologie

 

Ich schreibe hier vom Thoriumreaktoren. Kernkraft ist nicht gleich Kernkraft.

Gen 1-4 basieren auf Uran und den wollte man da das Abfallprodukt noch Waffenfähig sei.

Waffenlobby und Kernlobby sind zufrieden – sind wir wirklich so sehr aufs Militär fokussiert?

Man muss Energie zuführen damit es „sicher“ ist. Passiert etwas so wird die gesamte Kernenergie verteufelt – und nicht nur mit den Ursachern - den heutigen Uranreaktoren. Die andere Sparte den liquid fluoride thorium reactor (LFTR) gibt man erst nicht die Chance da sie unter der gleichen Überschrift geführt werden...

Es ist leider einfacher alles zu verteufeln statt sich mit der Materie zu beschäftigen.

LFTR ist bis zu 200 mal effektiver - nur keiner will Sie.

 

- nicht die Waffenlobby (nicht Waffenfähig)

- nicht die Kernlobby (Uran is already there)

– keiner der Bürger in D weil es ja Kernkaft ist und das per se schon unsicher sei und wer will sich schon mit dem Thema auseinandersetzen

- kein Politiker – schön mit dem Wind gehen.

 

 

Muss ich wirklich all meine Hoffnung aufs Ausland setzen?

China, Japan, Indien und Frankreich arbeiten an dieser Technologie und wir bauen weiterhin auf Kohlekraftwerke.

Von wegen Energiewende

Macht man die Sekundärenergie (Strom) teurer bremst man Innovationen (Elektroauto oä) und basiert immer mehr auf Primärenergien (Rohstoffe) die es leider nur begrenzt zur Verfügung steht.

 

Dabei ist die Idee von Thorium nicht neu. Die ersten Pläne gab es bereits in den 60er.

Schaut selbst:

 

 

oder kurz

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=WWUeBSoEnRk


  • 3

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 6 Members:
Vola , RAiNWORM , Quickbeam2k1 , whipsaw , ronner , Mythos

#12 ronner

ronner

    T(r)ickTrader

  • SuperMod
  • 6,575 posts
  • 18317 thanks
  • Wohnsitz:L.E. but not L.A.

Posted 22 May 2014 - 10:20 AM

danke für die Info, hatte bisher darüber noch nichts gehört yessir.gif


  • 0

247-365.info
Börsen-News
a division of tom-next.com


Wichtig:
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- oder Anlageberatung dar.


Thanked by 4 Members:
RAiNWORM , whipsaw , Vola , siscop

#13 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 12 September 2014 - 02:02 PM

Eine weitere sehr interessantes Produkt/Projekt ist Soylent.

Es geht hierbei um das vollständige ersetzen von natürlichen Nahrungsmittel durch chemisch reinen Elemente die der Körper benötigt.

Ähnlich wie die ganzen Schlankheitsshakes nur mit der kompletten abdeckung der Palette.

 

Man braucht keine Felder und Tiere mehr um den täglichen Bedarf abzudecken.

Einsatzmöglichkeiten wären da

- Kriegsgebiete um die Bevölkerung zu versorgen

- MRE (Meal ready to eat) – Soldatenfutter. Es ist viel leichter rumzuschleppen als solch braunen Pakete

- Astronautenfutter

- Bunker alla „Under the Dome“ oder jegliche andere Endzeitszenario

- Leute die keine Zeit zum Essen haben und trotzdem im Büro versorgt werden

- Leute die nicht kochen wollen und kein Geld haben um jeden Tag essen zu gehen

 

Wir haben fast alles „verbessert“. Wir laufen->reiten->fahren nun zu Orten also warum essen wir noch natürlich?

 

 

 

Nachteile:

Es soll widerlich schmecken. Wenn sich jedoch ein Markt daraus entwickelt bin ich mir sicher dass sie sich was einfallen lassen.  

Es gibt ein paar Selbstversuche im Netz/youtube von Leuten die sich einen Monat lang nur von Soylent ernährt haben. Es funktioniert jedoch gab es da einige Probleme.

- Geschmack,

- es stinkt

- soziale Einsamkeit

 

Finde die Idee hat potential. Nie wieder Hunger auf der Welt.


  • 2

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 4 Members:
Vola , Henrik , whipsaw , oldschuren

#14 guinevere

guinevere

    penny-pincher

  • Rookie
  • Pip
  • 3 posts
  • 22 thanks

Posted 14 September 2014 - 03:19 PM

vor 40 Jahren war die Idee ein Schocker

 

http://www.moviepilo...berleben-wollen


  • 0

Thanked by 6 Members:
ajkonly , Henrik , whipsaw , Vola , oldschuren , siscop

#15 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 14 September 2014 - 04:33 PM

Um ehrlich zu sein begeistert mich die Idee des künstlichen Nahrungsmittel immer mehr.
Meinen Kindern habe ich vor ca. 3 Jahren angefangen Hydroponic zu erklären mit den Basisstoffe NPK (Stickstoff,Phosphor und Kalium). Man braucht zwar noch 2 andere Stoffe jedoch ist NPK die Basis wonach sich alles in der Hydroponic richtet. So kann man ganz ohne Erde und steril seine Nahrung nur in Wasser anpflanzen. Kein Dreck, mehr Ertrag und auch mehrmals pro Jahr.
Mit NPK kann man seine Pflanzen designen wie man will. Warum soll ich mir meinen Körper nicht auch so designen können. Ist zwar ein wenig umfangreicher jedoch sollte es machbar sein.

Wenn wir unsere Pflanzen bereits diese künstliche Nahrung zuführen warum also nicht den ganzen Schritt gehen und den Menschen die Nahrung zuführen die er chemisch braucht.
So braucht man sich den ganzen Schrott (Antibiotika, Pestizide und was da alles noch rein kommt) nicht antun.

Beim Geschmack und Aussehen kann man noch drehen aber ansonsten sollte man die Entwicklung im Auge behalten. Es hat was.
  • 1

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 6 Members:
ajkonly , Henrik , oldschuren , whipsaw , Vola , guinevere

#16 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 15 September 2014 - 01:06 PM

Ach Leute. Ein gebratenes Filetstück oder ein frischer Salat ist durch nichts zu ersetzen, schon gar nicht durch sterile (künstliche) Nahrungsmittel.


  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 6 Members:
ajkonly , systemtrader , Vola , oldschuren , whipsaw , siscop

#17 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 25 September 2014 - 07:38 AM

Für Leute die sich mit Thorium mehr auseinandersetzen wollen.

Hier sind 24 Videos (Playliste) über das Thorium Energy Alliance Conference #6 (TEAC6).

Sehenswert wenn man ein paar Minuten über hat.


  • 2

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 5 Members:
Vola , Kleinerbroker , ajkonly , whipsaw , Henrik

#18 ajkonly

ajkonly

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,354 posts
  • 9099 thanks
  • Wohnsitz:Berlin

Posted 25 September 2014 - 12:24 PM

vor 40 Jahren war die Idee ein Schocker

 

http://www.moviepilo...berleben-wollen

Na, ja soylent green wurde aber aus Menschenfleisch gemacht. crazy.gif Ein schrecklicher Film , warum die sich dafür keinen besseren Namen ausgedacht haben , bleibt Ihr Geheimnis.


  • 0

Buhh!


(Achtung! Alle von mir vorgeschlagenen Trades, Eas,Anlagetipps stellen keine Handelsaufforderung dar.)


Thanked by 5 Members:
oldschuren , Vola , whipsaw , Henrik , siscop

#19 DianaDob

DianaDob

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 30 posts
  • 123 thanks

Posted 14 October 2014 - 11:10 PM

dieses phonebloks sieht sehr interessant aus! schade das das ne sackgasse ist..


  • 0

Thanked by 4 Members:
ajkonly , oldschuren , siscop , Vola

#20 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 18 October 2014 - 11:27 PM

Lockheed – normalerweise ein seriöses Luft und Raumfahrtunternehmen der USA – will in 5 Jahren eine funktionierendes Fusionsreaktor raus bringen und in weiteren 5 Jahren ein serienreifes Produkt anbieten.
Größe dieses Teils soll gerade mal 7x13 Meter betragen.
Eine Fusion aus Plasma hat ca. 150mio Grad – der Sonnenkern hat nur 15mio Grad
Es muss so heiß sein da wir nicht den Raum haben eine Fusion entstehen zu lassen. Um so kleiner desto heisser muss es sein.
Ich persönlich hätte was dagegen 7 Meter von 150mio Grad entfernt zu stehen.
Normalerweise würde ich es als Hoax abtun jedoch kommt es von Lockheed.
 
Die Meilensteine von ITER verschieben sich ja auch von Jahr zu Jahr. Eventuell gibt es durch die drohende Konkurrenz endlich Fortschritte in diesem Bereich.

  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 4 Members:
ajkonly , Vola , Henrik , oldschuren

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users