Jump to content


Photo

Avast! blockiert MBT Navigator

avast! mbtrading mbtnavigator

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 Licens

Licens

    Ninja Trader

  • *_skilled
  • 1,408 posts
  • 9647 thanks
  • Wohnsitz:BAR

Posted 28 October 2013 - 10:54 AM

Ich kann leider im Bereich 'FX Broker' kein neues Thema erstellen, deshalb hier ein kleiner HInweis:

 

User des MBT Navigators(also auch an die NT User bei MBT) sollten vorerst auf die Nutzung der 'Avast!' Antivirensoftware verzichten. Die neue Version blockiert die Navigator Schnittstelle und führt zu einem Freeze der Bid/Ask Werte bis hin zum Absturz der Plattform. Leider fällt das nicht immer sofort auf, und auch eine Blockmeldung fehlte mal und kam ein andern mal sehr sehr spät. 

Da der Spaß für den Nutzer sehr teuer werden kann hab ich eine entsprechende Botschaft, mit den Dateinformation sowie einer Kopie der Datei zur Überprüfung, an 'Avast!' geschickt.

 

Das Nutzen der Ausnahmeliste für die Datei hat leider nichts an der Blockade des Scanners geändert.

 

Bis zur Lösung des Problems ist Vorsicht geboten. Die Sache macht mich darüber hinaus sehr nachdenklich bzgl. der Eingriffsrechte verschiedener Virensoftware und deren Folgen für das reibungslose Funktionieren des Alltagsgeschäfts.

 

Wünsch euch frohes Schaffen!


  • 1
" Nichts von dem zu begehren, was die Macht verwaltet, ist gesetzeswidrig. "M.Gronemeyer

" You are the dog that bites you! " A.Kiev

Thanked by 7 Members:
Kleinerbroker , Vola , oldschuren , Der Wolf , Bull68 , ronner , Rumpel

#2 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,439 posts
  • 40568 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 28 October 2013 - 11:38 AM

RE: FX-Broker --> schaue ich mir gleich an

 

RE: Avast - bei Java-Apps springen die AntiViren Programme gerne mal an. Gerade nach Updates meinen sie Muster erkennen zu wollen, die auf Viren hindeuten.

Der Navigator ist aber C++  wenn ich mich recht erinnere?

 

Auf jeden Fall vielen Dank für die Info Licens.


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 7 Members:
Kleinerbroker , Vola , Rumpel , Licens , Der Wolf , Bull68 , ronner

#3 Licens

Licens

    Ninja Trader

  • *_skilled
  • 1,408 posts
  • 9647 thanks
  • Wohnsitz:BAR

Posted 28 October 2013 - 02:06 PM

Der Navigator ist aber C++  wenn ich mich recht erinnere?

 

Ja, meinem Kenntnisstand nach.

Das Problem existiert auch erst seit dem kompletten Produktupdate(Avast!) von letzter Woche.

Bis dahin gab es in der Art keine Störungen.

 

Bisher war der Avast! Scanner für mich der Favorit unter den kostenlosen Virenprogrammen.

Aktuell bin auch froh, dass ich bisher noch nicht auf eine kostenpflichtige Version geupgraded habe.

 

Besonders verstörend war für mich eben die Erfahrung, dass eine Ausnahmeregel bzgl der geblockten Datei keine Veränderung bewirkt hat, auch nicht nach Neustart. Somit verbleiben nur 2 Möglichkeiten: ganz 'an' oder ganz 'aus'.

 

Zudem hab ich den Eindruck, dass die Kontroll und Eingriffsrechte mittlerweile ein Maß angenommen haben, dass eine gewisse Grenze überschreitet, jetzt ganz unabhängig von dem konkreten Problem. Zum Teil gibt der Scanner( man muss es ja schon 'Suite' nennen) mir die Verhaltensregeln vor. Hier scheint sich die Definitionshoheit der Regeln verkehrt zu haben. Scheinbar muss ich vor mir geschützt werden, unter Umständen weiß ich nicht mehr was ich tue. Na zumindest glaubt es die Software besser beurteilen zu können.

Ist das ein genereller Trend im Bereich Antiviren Software?

Es erinnert mich grad etwas an die Automobilwelt, die für mich gerade deshalb ihren Charme eingebüßt hat, da sie immer mehr Erfahrungsräume "zur Sicherheit" verschließt; zumindest für mich als Nutzer.

 

Sobald ich, oder falls, ich eine Antwort vom Service des Herstellers bekommen habe, poste ich hier wieder bzgl der Reaktion.


  • 1
" Nichts von dem zu begehren, was die Macht verwaltet, ist gesetzeswidrig. "M.Gronemeyer

" You are the dog that bites you! " A.Kiev

Thanked by 6 Members:
ronner , Kleinerbroker , Vola , oldschuren , Rumpel , whipsaw

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.



Also tagged with one or more of these keywords: avast!, mbtrading, mbtnavigator

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users