Jump to content


Photo
* * * * * 1 votes

Webdienst, Blog o.ä. mit Passwortschutz gesucht


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,232 posts
  • 36744 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 07 April 2014 - 03:18 PM

Vola sucht mal wieder etwas, aber kennt sich in der Materie nicht genug aus.

 

Ich hätte gerne einen Dienst, Webseite, Blog was auch immer, in dem ich für verschiedene Personen, Text, Bilder mit

anschließendem Text, Links usw.. (ähnlich wie unser PN System) lesegrecht und Benutzerfreundlich hochladen kann.

 

Das ganze sollte einfach und schnell zu handhaben sein (wieder ähnlich wie unser PN System) aber der hochgeladene Content soll

Benutzerabhängig mit einem Passwort geschützt sein.

(bspw. 30 verschiedene Nutzer, haben 17 x unterschiedlichen Content zur Verfügung, also nutzen einige den gleichen)

 

Was nimmt man da am besten ?

Google, Wordpress, eigene Webseite oder, oder.. ?

Der Passwortschutz und die einfache Bedienung haben fast den gleichen Stellenwert, wichtig ist, dass ich das als DAU gut bedienen kann und die Nutzer eine gute Übersicht ihres Inhalts haben.

 

Bin für jeden Tip dankbar.


  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 4 Members:
oldschuren , Der Wolf , Kleinerbroker , Bull68

#2 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,434 posts
  • 40534 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 07 April 2014 - 03:31 PM

Ich glaube sowas geht bereits mit Google+ und Hangouts.


Wordpress kann man nutzen, dazu brauchts aber schon wieder einen Datenbankfähigen Webserver.


  • 1

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 4 Members:
oldschuren , Der Wolf , Kleinerbroker , Vola

#3 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,474 posts
  • 9684 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 07 April 2014 - 04:42 PM

Eine andere Möglichkeit ist glaube ich die Dropbox ( Cloud blush.gif )  in der man gemeinsame Ordner nutzen kann . Bin mir aber nicht sicher, muss man (Vola) ggfs mal probieren . KB


  • 1
Do not trade alone

Thanked by 4 Members:
oldschuren , Der Wolf , whipsaw , Vola

#4 Rumpel

Rumpel

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,343 posts
  • 7632 thanks

Posted 07 April 2014 - 07:09 PM

Du könntest einen tumblr-Blog eröffnen. Der kann auch einen Passwortschutz haben. Allerdings nur 1 Passwort für alle.

 

Das wäre wohl eine gute Lösung für DAU's.

 

Diese Userverwaltung wird schon schwerer denk ich. Die Lösung von KB gefällt mir da - ist warscheinlich etwas unpraktisch weil du keine Texte + Links direkt eintragen kannst - aber wiederrum von der Userverwaltung relativ simpel.


  • 1
Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

Thanked by 5 Members:
oldschuren , Der Wolf , whipsaw , Kleinerbroker , Vola

#5 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,232 posts
  • 36744 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 07 April 2014 - 09:17 PM

Ich glaube sowas geht bereits mit Google+ und Hangouts.


Wordpress kann man nutzen, dazu brauchts aber schon wieder einen Datenbankfähigen Webserver.

 

Guck ich mir an, wobei ich nicht so der Google Fan im Bereich Social Media bin.

Wordpress scheint etwas umfangreicher zu sein, das wäre dann wohl eher etwas für die "2 te Stufe" nach einem gemachten Anfang.

 

Eine andere Möglichkeit ist glaube ich die Dropbox ( Cloud blush.gif )  in der man gemeinsame Ordner nutzen kann . Bin mir aber nicht sicher, muss man (Vola) ggfs mal probieren . KB

 

Dropbox kenne ich, aber das wäre ja eher ein hin und her schieben von Dateien, lesegerechte Gestaltung müsste ja dann immer über andere Programme im Vorfeld erfolgen, das gefällt mir an dieser Lösung nicht.

 

Du könntest einen tumblr-Blog eröffnen. Der kann auch einen Passwortschutz haben. Allerdings nur 1 Passwort für alle.

 

Das wäre wohl eine gute Lösung für DAU's.

 

Diese Userverwaltung wird schon schwerer denk ich. Die Lösung von KB gefällt mir da - ist warscheinlich etwas unpraktisch weil du keine Texte + Links direkt eintragen kannst - aber wiederrum von der Userverwaltung relativ simpel.

 

Tumblr Blog kannte ich nicht, looks good, ich glaube das werde ich nehmen, mit dem Passwort muß ich nochmals überdenken, notfalls werden es mehrere Blogs.


  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 3 Members:
oldschuren , Rumpel , Der Wolf

#6 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,434 posts
  • 40534 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 08 April 2014 - 09:30 AM

Es ist am Ende auch ein Stückweit die Frage, was Du damit vorhast.

 

Hier noch ein paar  "Groupware"- Vorschläge
 

https://www.box.com/...-collaboration/

 

https://basecamp.com/

 

http://de.zendesk.com/


  • 1

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 3 Members:
oldschuren , Vola , Rumpel

#7 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,453 posts
  • 7919 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 08 April 2014 - 07:58 PM

Wenn Du ne eigene Internetseite hast, pmWiki...


  • 1
ich raube, also bin ich....

Thanked by 1 Member:
Vola

#8 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,232 posts
  • 36744 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 08 April 2014 - 08:26 PM

Wenn Du ne eigene Internetseite hast, pmWiki...

 

Hallo Du Sprachvernascher,  Abkürzungsstratege und alte Menschen Ärgerer vibration.gif

Wiki verstehe ich ja noch, aber was steht für "pm" ?

Post Message ?

 

Denk bitte dran, ich schrieb DAU

Sollte also dein heutiges Buchstaben Abarbeitungskontingent für Beantwortungen aller Art bereits erschöpft sein, so warte mit der Antwort bitte auf einen Tag, an dem noch ausreichend Buchstaben zur Verfügung stehen laugh.png

 

Edit

Okay, habe es gefunden, hört sich auch Interessant an.

PmWiki

 

@oldschuren

Ich habe jetzt einige Buchstaben bei Dir gut


  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 1 Member:
oldschuren

#9 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,453 posts
  • 7919 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 08 April 2014 - 09:03 PM

Was Vola nicht findet.... Gibs doch gar nichts...   :)  

 

pmWiki find ich persönlich ziemlich stark. Ist allerdings etwas friemelig. Sprich, man kann on the fly neue Seiten (Struktur) anlegen, jedoch ist dafür quasi ne Metaprogrammierung nötig. Ein paar Befehle muss man drauf haben. Oder auch nicht. Ist ja alles wiederkehrend. Habe mir dazu ne Seite mit Befehlszeilen angelegt. Wenn ich was brauch, einfach kopieren und gut ist. Läuft bei mir auf dem Server. Kannst alles mögliche damit anstellen. Stylevorlagen verwenden um es optisch zu pimpen, selber basteln wenn du individualisieren willst. Blogs, Foren, Internetseiten. Alles kein Problem. Datein (Daten an sich) werden nicht in einer Datenbank abgelegt sonder sind Textdatein. Jede Seite hat eine Timeline. Das heißt, wenn man was überschrieben hat, dann kann man einen der letzten Stände wieder restoren. Datensicherung kein Problem. Zu Not kannst einfach alles kopieren und auf deinem heimischen Rechner in ein XAMP laufen lassen.  Es gibt ein Berechtigungskonzept natürlich auch mit Passwortschutz. Ne Suchfunktion gibs, Kategorien kann man anlegen, man kann Datein uploaden (direkt auf dem Server). Was benötigt wird: Ein Webserver mit PHP-Erweiterung.

 

Das Einarbeiten ist zum Anfang etwas erschlagen. Jedoch nur durch die Vielzahl an Möglichkeiten. Hier nochmal was zu pmWiki


  • 1
ich raube, also bin ich....

Thanked by 1 Member:
Vola

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users