Jump to content


Photo
- - - - -

Excel unveränderter Bezug


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
16 replies to this topic

#1 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 10 July 2014 - 06:15 AM

Moin,
 
ich habe eine Exceltabelle den ich unter Blatt "CSV-Datei" gerne bei Bedarf löschen und eine neue Datei einspiele.
Ein weiteres Blatt genannt "CSV-Filter" filtert dann diese Information und alle anderen Blätter greifen aufs Blatt "CSV-Filter" zu.
Gut das ist der Ist Zustand.
 
Zum Problem
Sobald ich das Blatt CSV-Datei lösche und Update verschieben sich die Zellen vom CSV-Filter. Das will ich natürlich nicht. Ich will dass die Zelle
C2 von CSV-Filter IMMER das ergibt „=DATWERT(LINKS('CSV-Datei'!C2;10))“
und von C3 immer „=DATWERT(LINKS('CSV-Datei'!C3;10))“ usw
bis runter auf 5000 Zeilen.
 
Wie kann ich den Absolutwertbezug eingeben so dass ich beim einfügen, ändern oder sonst etwas das Filter Blatt sich nicht mit verändert.
Auch wenn ich Absolutbezug geschrieben habe „$“ ist nicht die Lösung.
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 6 Members:
ajkonly , Krawummska , Kleinerbroker , Vola , Henrik , oldschuren

#2 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 10 July 2014 - 09:26 AM

Du könntest diese Autokorrektur abschalten. Dann aktualisiert er nur beim speichern (und deine zwischenzeitlich ausgetauschten Daten werden erst dann berechnet, dafür "merkt" Excel aber auch nicht dass du die zwischendurch ersetzt hast und ändert nicht die Formeln). Müsste theoretisch funktionieren - praktisch weiß ich gerade nicht.

Dazu unter Optionen - Formeln - ein bisschen spielen (siehe Bild)

 

 

...oder du versuchst mal, den Teil der Arbeitsmappe (mit den Formeln) zu sperren.

 

 

edit2: oder du holst dir die Daten nicht von einer zweiten Mappe, sondern von einer eigenen csv bzw. Excel-Datei. Deine Formeln kannst du ja umbasteln dass sie die Daten von anderen Dokumenten abholen. Das wäre wohl mein Favorit. Dann kanns tdu die Datenquelle immer ändern und wenn du fertig bist, rufst du die Formeldatei auf.

Attached Files


  • 1
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 4 Members:
Krawummska , Kleinerbroker , siscop , Vola

#3 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 10 July 2014 - 10:20 PM

Wie lädts du denn die Daten in die Mappe? Ich mach sowas ähnliches folgend:

-csv in Excel laden (per simplem doppelklick).

-xls mit fancy-shit starten

-csv-mappe in fancy-shit STRG-A und löschen

- im csv STRG-A, STRG-C

- in csv-mappe in fancy-shit: STRG-V

 

... mit direktem import von Daten aus dem csv hab ichs noch nicht probiert.


  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 6 Members:
ajkonly , Krawummska , Kleinerbroker , Henrik , siscop , Vola

#4 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 11 July 2014 - 08:14 AM

Danke euch für eure Hilfe

 

@Henrik

Autokorrektur abgeschaltet und auch in den Optionen rumgespielt. Leider alles nicht funktioniert. Excel ändert sofort die Formel bzw. passt diese sofort an wenn ich in der Quelle etwas einfüge.

Arbeitsmappe sperren hat auch nicht funktioniert.

Verknüpfung auf andere Datei geht nur wenn die Quelldatei geöffnet ist. Wenn ich bei geöffneten Zustand die Quelldatei etwas einfüge so wird die Formel in der Verknüpfung sofort angepasst. Ich darf die Quelldatei nur anpassen wenn ich die Verknüpfungsdatei geschlossen habe dann funktioniert es.

 

@Mythos

Ich weiss nicht was fancy-shit ist.


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 5 Members:
ajkonly , Vola , Krawummska , Kleinerbroker , Henrik

#5 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 11 July 2014 - 08:26 AM

Und ein Hilfs-Datenreiter?

Du fügst ein eigenes Blatt (also so einen Reiter) in deine xls ein.

Dort holst du dir mittels = die Daten aus deiner csv.

Und deine Formeln greifen dann auf die geholten Daten in dem Hilfsreiter zu.

 

Das würde funktionieren wenn das Problem ist, dass die Formeln direkt auf die externe csv-Datei zugreifen.

 

Oder schick mal eine Beispielsdatei rüber...


  • 1
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 6 Members:
ajkonly , Krawummska , Kleinerbroker , oldschuren , siscop , Vola

#6 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 11 July 2014 - 09:23 AM

Danke Henrik.

Dank dir habe ich ja jetzt etwas das funktioniert.

Ich update erst die Quelldatei und öffne dann erst die eigentliche Exceldatei die darauf zugreift


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 5 Members:
ajkonly , Krawummska , Kleinerbroker , Vola , Henrik

#7 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 11 July 2014 - 02:53 PM

@Mythos

Ich weiss nicht was fancy-shit ist.

 

sorry, mit fancy-shit war deine xls-Datei gemeint :D Also die Datei wo der "fancy-shit" passiert loungelizard.gif


  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 7 Members:
ajkonly , Krawummska , Henrik , Kleinerbroker , siscop , oldschuren , Vola

#8 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 12 July 2014 - 04:59 PM



 
Wie kann ich den Absolutwertbezug eingeben so dass ich beim einfügen, ändern oder sonst etwas das Filter Blatt sich nicht mit verändert.
Auch wenn ich Absolutbezug geschrieben habe „$“ ist nicht die Lösung.

 

Kann ich mir nicht vorstellen, dass das nicht funtioniert..

 

Hast du $C$2 eingegeben oder

$C2 dann würde es den Fehler erklären.

 


Edited by Krawummska, 12 July 2014 - 05:07 PM.

  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 5 Members:
ajkonly , siscop , Henrik , Kleinerbroker , Vola

#9 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 12 July 2014 - 10:34 PM

Mach einfach die Probe.

Blatt 1 Zahlen einfach runter bis Zeile 20. Blatt 2 ein Bezug auf Blatt1. Jetzt füge in Blatt 1 eine Zeile ein und der Bezug in Blatt 2 verändert sich mit und dabei ist es egal ob ich =Tabelle1.$A$5 oder =Tabelle1.A5 schreibe.

Vor dem einfügen war die Zeile auf A4 bezogen.

$ macht es auch ziemlich schwer wenn man 5000 Zeilen zu bearbeiten hat.


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 4 Members:
ajkonly , Krawummska , Vola , Kleinerbroker

#10 fujis

fujis

    penny-pincher

  • Rookie
  • Pip
  • 8 posts
  • 15 thanks

Posted 12 July 2014 - 11:10 PM

Ich weiß ja nicht, wie du Excel verwendest, aber wenn ich eine Zeile einfüge, dann bleibt der Bezug erhalten. Des Weiteren darfst du im CSV-Datei Blatt nicht "Zellen löschen" auswählen sondern "Inhalte löschen" oder im Keyboard einfach "Entf" Taste nach Auswählen der Spalten betätigen. Dann bleibt der Bezug ebenfalls erhalten. Und wenn ich neue Daten einfüge bleibt der Bezug immernoch erhalten.
  • 0

Thanked by 5 Members:
ajkonly , Krawummska , siscop , Vola , Kleinerbroker

#11 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 13 July 2014 - 09:15 AM

Versuch mal statt zeilen einzufügen nur die entsprechenden Zellen zu kopieren.

Im anderen File ein STRG-A und STRG-C auf den Inhalt. Und dann in Blatt 1 des Ziel-xls die erste Zelle markieren und STRG-A, STRG-V.

Damit fügst du keine neuen Zeilen ein sondern überschreibst nur den Inhalt der Zeilen. Dann sollten die Verweise auch passen.


  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 4 Members:
Henrik , Krawummska , siscop , Vola

#12 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 13 July 2014 - 01:51 PM

@siscop

deine Fehlerbeschreibung lässt viel Spielraum für Interpretationen. Da ist es schwierig eine Lösung zu finden. Ich hab mir den ganzen Thread nochmal durchgelesen und für mich wird es immer undurchsichtiger..

 

Wenn sich in Tabelle1 die Anzahl der Zeilen öfters ändern ist die Linkfunktion und ein Absolutbezug wohl nicht die Lösung.

 

Wäre SVerweis vlt. eine alternative? 

 

Poste doch mal eine Beispieldatei wie es Henrik bereits ansprach.


  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 3 Members:
siscop , Vola , Henrik

#13 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 13 July 2014 - 02:02 PM

$ macht es auch ziemlich schwer wenn man 5000 Zeilen zu bearbeiten hat.

Nö, Schreib deine Formel in A1. Zieh Sie bis in Zeile 5000 mit autom. ausfüllen.

Dann markier Spalte A.

Suche/Ersetzten

Such nach A

ersetze durch$A$


  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 3 Members:
siscop , Vola , Henrik

#14 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 13 July 2014 - 02:20 PM

Das macht es aber nicht leichter bei vielen und längeren Formeln. Ich kenne die Art von Dateien die siscop benutzt :D 

Er hat das Problem ja schon gelöst: Zugriff auf extern. 


  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 3 Members:
siscop , Vola , Krawummska

#15 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 13 July 2014 - 02:40 PM

Das macht es aber nicht leichter bei vielen und längeren Formeln. Ich kenne die Art von Dateien die siscop benutzt :D 

Er hat das Problem ja schon gelöst: Zugriff auf extern. 

 Ist schon klar. beim längeren Formeln musst du die Suche halt eingrenzen.

bsp. suche (LINKS('CSV-Datei'!A

 

Jetzt hab ich sein Problem verstanden. Es verschieben sich nicht die Zellen (wie in #1 geschrieben), sondern die Formeln in den Zellen.

 

Der $-Bezug schützt ja nur die Formel, wenn die Tabelle, in der die Formel steht, sich ändert.

 

Zugriff auf extern?

 

Wenn er die Lösung gefunden hat ist es eh egal. :)


  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 3 Members:
Henrik , siscop , Vola

#16 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 13 July 2014 - 06:47 PM

ja Henrik hat mir bereits mit dem externen Zugriff geholfen.

Danke nochmal an alle für die Hilfe


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 4 Members:
ajkonly , Henrik , Vola , Krawummska

#17 kai700

kai700

    Runners

  • Addict
  • PipPip
  • 31 posts
  • 70 thanks

Posted 21 November 2014 - 10:31 PM

Hi, weils schon älter ist, nur ein Stichwort: PowerPivot, und alles ist gut. Kostenloses Plugin ab Excel 2010, Standard ab 2013.

VG


  • 0

Thanked by 3 Members:
Henrik , ajkonly , siscop

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users