Jump to content


Photo

Lebensdauer der Speichermedien optimieren


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
17 replies to this topic

#1 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 20 July 2014 - 11:10 AM

SD Karten sowie USB-Stick gehören ja zum täglichen Leben. Bei dem einen weniger bei mir sehr viel mehr.

Man sagt dass die NAND Speicher 10k Schreibzyklen aushalten.

Leider habe ich die Erfahrung gemacht dass meine SDHC bzw. SDXC Karten bei meinem Gebrauch leider nur 2 Monaten halten und die USB-Sticks eine Lebensdauer von 6 Monaten aushalten.

Ich kaufe aber nur die billigsten Sachen von Intenso und Kingston.

Da ich nicht einsehe ein Gebrauchsgegenstand alle 6 Monate neu zu kaufen hier also meine Frage.

Was nutzt Ihr (Marken bzw Alternativen) um nicht alle paar Monate auf die Sicherung zurückgreifen zu müssen?

 

SD Karten → Pi Lebensdauer 2 Monate. Bei anderen Geräten halten die aber

USB-Stick → Pi, und tägliche Arbeit/Privat, ich stecke die Teile in jedem PC rein vor dem ich sitze (average 5 PCs täglich) die halten generell 6 Monate.

 

Da sind die 10k noch lange nicht erreicht.

 

EDIT: Ich habe gerade geduscht. Dort habe ich immer die besten Ideen und Lösungen.

Jetzt weiss ich auch warum meine SD Karten beim Pi so eine kurze Lebensdauer haben. Die 10K Zyklen sind weit überschritten in dieser Zeit da der cronjob kurz eingestellt ist. Ich werde Ihn aber so kurz belassen - die Arbeit aber auf eine externe USB 2,5 Zoll Platte verlagern. AFAIK haben die keine Zyklenbegrenzung


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 5 Members:
Der Wolf , Henrik , Kleinerbroker , Krawummska , Vola

#2 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,212 posts
  • 36669 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 20 July 2014 - 11:41 AM

Das Problem ist sicherlich, dass die Schreibschicht bei jedem beschreiben und löschen irgendwie beschädigt wird.

Mag sein, dass teuere Komponenten da Verbesserungen bringen, aber vllt. ist der reine USB Stick für Deine häufige Benutzung das falsche Medium.

Hast Du es mal mit einem speziellen USB-SSD Stick versucht ?


  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 3 Members:
Krawummska , siscop , Kleinerbroker

#3 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 20 July 2014 - 12:05 PM

Hi siscp,

 

USB-Sticks und SD-Karten sind mir zu langsam.

 

Ich nutze "alte" 2,5" SSD, welche ich aus dem PC ausgebaut habe.

 

Bsp. 128 GB Vertex3 im PC gegen eine 480 GB SSD Systemplatte ausgetauscht.

Die 128GB SSD schliesse ich dann, ja nach vorhandener Hardware per eSata, USB3 oder bei alten Systemen via USB2.0 an.

Das ist zwar nicht ganz so kompakt wie ein USB-Stick, aber hat viele andere Vorteile.

 

Ich habe aber auch einzelne USB-Sticks für Schlüsseldateien bereits seit 12 Jahren im Einsatz auf die ohne Probleme jeden Tag zugegriffen wird.

 

Meistens steigen bei Sticks auch nicht die Speicher, sondern vielmehr die billigen Controller aus.


  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 2 Members:
siscop , Vola

#4 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 20 July 2014 - 12:09 PM

hmm zu spät...

 

@ Vola du alter Spamer, lass mir doch auch mal ne Chance. ;)


Edited by Krawummska, 20 July 2014 - 12:09 PM.

  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 2 Members:
siscop , Vola

#5 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 20 July 2014 - 12:09 PM

Der Grund der kurzen Lebensdauer der SD Karten scheint der cronjob zu sein den ich ja durch eine externe Festplatte ersetzen will.

 

Der Grund der kurzen Lebensdauer des USB-Sticks scheint mir noch nicht klar zu sein. Trotz häufiger Nutzung sollte die 10k nicht erreicht sein. 

USB-SSD Stick? Hmm SSD MLC SLC haben doch auch nur 10k bzw 100k Schreibzyklen. Ich glaub es liegt an den häufigen rein/raus stecken vom PC. 

Muss mal googeln ob es bestimmte Controller gibt die das nicht so abhaben bzw. ob es da Grenzen gibt und ja ich melde mich "meistens" ab pumpkinsmile.gif 


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 2 Members:
Krawummska , Vola

#6 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 20 July 2014 - 12:12 PM

@Krawummska

da du es ja jetzt bereits erwähnt hast mit den Controller... Wie erkenne ich ob es ein billig Controller ist? Die verbauten Chips stehen ja nicht gerade auf der Vorderseite. Ich werde auf jeden Fall danach googeln. Wenn du Tips hast dann raus damit ;-) 


  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 1 Member:
Krawummska

#7 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,212 posts
  • 36669 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 20 July 2014 - 12:17 PM

ot.gif

hmm zu spät...
 
@ Vola du alter Spamer, lass mir doch auch mal ne Chance. ;)

 
Noch einer der Spamer schreibt. Fehlt nur noch der "Boy" dahinter laugh.png
 
Da waren 31 minuten Zeit.
Die habe ich Dir gelassen. Meine normale durchschnittliche Antwortzeit betrug nachweislich lange Zeit ein Zehntel dieser Spanne,
Somit bin ich schon langsam geworden.
  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 2 Members:
Krawummska , siscop

#8 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 20 July 2014 - 01:20 PM


Die habe ich Dir gelassen. Meine normale durchschnittliche Antwortzeit betrug nachweislich lange Zeit ein Zehntel dieser Spanne,
Somit bin ich schon langsam geworden.

 

Das ist das Alter Vola. Irgendwann trifft es jeden. ;)

 

Ich habe zu lang zum Buchstabensuchen gebraucht.

 

 

@ syscop

 

Mit USB Sticks habe ich mich noch nicht näher beschäftigt, aber hier paar Info´s dazu.

 

Mit Kingston hast du ja keinen No Name gekauft, aber selbst auf der Website von Kingston oder bei Alternate habe keine näheren Info´s zu dem Thema gefunden.

 

Für SSD war der Sandforce SF-2281-Controller das Maß aller Dinge. Diese wurden von OCZ bis vor kurzem eingebaut. Seit neuesten setzt auch Intel auf den Controller.

 

OCZ hat sich vor kurzem Indilinx einverleibt und setzt nun auf eigene entwickelte Everest-2-Controller.

 

Ich glaube auch das es an dem häufigen ein und ausstecken liegt. Der besagte 12 Jahre alte Stick wird nur selten ein-, ausgesteckt. Wird täglich gestresst. Abruf der Schlüsseldateien. Ab und an wird die Datenbank überschrieben. Für´s Backup wird er aller 60 Min  gelesen. Betrieb des PC fast 24/7.

 

Da ich USB-Sticks sonst nur sehr selten nutze hatte ich auch wenig Probleme. Ein zwei mal habe ich das Dateisystem zerschossen, aber das liegt ehr daran, dass ich USB-Sticks nie vorm abziehen Unmounte.

 

Edit: Sd Karten haben keinen eigenen Controller. Der Controller ist im Kartenleser. In dem Fall liegt es dann wohl am Speicher, der Wärme die die ausgesetzt sind oder was auch immer.


Edited by Krawummska, 20 July 2014 - 01:31 PM.

  • 1

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 2 Members:
siscop , Vola

#9 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 20 July 2014 - 01:47 PM

Hier hat sich noch ein Erklärbär verewigt.

 

edit: Fehler behoben. 

Erst muß man die Buchstaben suchen und dann sind zu viele da. pelo1.gif


Edited by Krawummska, 20 July 2014 - 02:04 PM.

  • 1

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 2 Members:
siscop , Vola

#10 Vola

Vola

    Nur noch Pivot Cluster Traderin

  • *_skilled
  • 6,212 posts
  • 36669 thanks
  • Wohnsitz:aktuell in CH

Posted 20 July 2014 - 01:54 PM

Hier hat sich noch ein Erklärbär verewigt.


Die Qualitätssicherung der Qualitätssicherung meldet, dass Dein Link AUA hat.


  • 0

Gruß Vola
Ich zähle lieber bis 4
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechts- und Anlageberatung oder ähnliches dar


Thanked by 2 Members:
siscop , Krawummska

#11 siscop

siscop

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,502 posts
  • 7188 thanks
  • Wohnsitz:Egelsbach

Posted 20 July 2014 - 03:45 PM

Interessant.
Beim täglichen Arbeiten wäre dann ein SDXC Karte mit USB SD Leser doch besser geeignet da die Daten nicht verloren wären wenn der Controller durch das häufige rein und raus den Geist aufgibt.
Dann würde ich mir ein 5er pack SD Karten kaufen mit 5 solcher Lesegeräte und hätte etwas was bissl größer (bzw. bei micro SD sogar kleiner) ist als ein USB Stick.
Alte SSD sind doch ein Stückchen größer und nicht so einfach weg zu stecken

EDIT: Wenn ich jetzt noch ein micro SDXC USB 3.0 Lesegerät finde dann habe ich alles - entkoppelten Controller, klein, schnell und viel Speicher. Gleich mal danach googeln
  • 0

Nicht die Qualität einer Idee zählt, sondern der Status dessen, der sie äußert.
Wolfgang Herles

Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen
FdG

80% der Ego-Shooter Spieler sind zu Fett um einen Amoklauf durchzuführen


Im Training https://www.swim.com/m-g


Thanked by 2 Members:
Krawummska , Vola

#12 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 20 July 2014 - 07:02 PM

Das löst ja trotzdem nicht das Prob, dass du immer auf die Sicherung zurückgreifen und neu kaufen musst.

 

Probier es aber achte auf eine hohe Schreib-, Lesegeschwindigkeit.  Class 10 oder  besser Standard UHS-II 

 

K.A was, wie, du an welchen Rechnern machst.

 

Wenn deine Cronjobs zu viele Wellen machen könnten die auch einfach nur zu warm werden.

 

Wenn auch die höhere Geschwindigkeit nichts hilft, bleibt beim nächsten mal wohl doch nur SSD. 1,8" ist zwar etwas kompakter, aber auch nichts für die Hemdtasche.

 

Wie sind dann überhaut genau die Fehler?

Einzelne Dateien beschädigt?

Werden die Sd vom BS nicht mehr erkannt?

 

Fomatieren hast du sicher schon probiert.

 

Was sagen denn Tools wie Ontrak EasyRecovery/Datenträger Diagnose.


  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 2 Members:
siscop , Vola

#13 conglom-o

conglom-o

    Heatball User

  • *_skilled
  • 2,159 posts
  • 13607 thanks
  • Wohnsitz:O-Town

Posted 20 July 2014 - 07:09 PM

Für SSD war der Sandforce SF-2281-Controller das Maß aller Dinge. Diese wurden von OCZ bis vor kurzem eingebaut. Seit neuesten setzt auch Intel auf den Controller.

 
Dass Sandforce das Maß aller Dinge ist, muss irgendwie an mir vorüber gegangen sein crazy.gif .

Zumindest in Bezug auf Ausfallsicherheit / Datenwiederherstellung gibt es da bessere Alternativen.

 


  • 0

Marktgedanken - ...denn der Markt vergisst nie!

Meine Trophäen (dedicated to Vola *g*): conglom-o.gif b2m.gif lukas.gif licens.gifmarcus.gif germano.gif


Thanked by 3 Members:
Krawummska , siscop , Vola

#14 Rumpel

Rumpel

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,338 posts
  • 7605 thanks

Posted 20 July 2014 - 07:11 PM

Was macht denn der Cronjob?


  • 0
Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

Thanked by 3 Members:
Krawummska , siscop , Vola

#15 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21566 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 20 July 2014 - 07:20 PM

 
Dass Sandforce das Maß aller Dinge ist, muss irgendwie an mir vorüber gegangen sein crazy.gif .

Zumindest in Bezug auf Ausfallsicherheit / Datenwiederherstellung gibt es da bessere Alternativen.

 

 

Na hopp, wir wollen natürlich Details! :)


  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 2 Members:
Vola , siscop

#16 conglom-o

conglom-o

    Heatball User

  • *_skilled
  • 2,159 posts
  • 13607 thanks
  • Wohnsitz:O-Town

Posted 20 July 2014 - 07:30 PM

Na hopp, wir wollen natürlich Details! :)

 

Also mir fallen da jetzt mal spontan Intel, Marvell und Samsung ein.


  • 0

Marktgedanken - ...denn der Markt vergisst nie!

Meine Trophäen (dedicated to Vola *g*): conglom-o.gif b2m.gif lukas.gif licens.gifmarcus.gif germano.gif


Thanked by 2 Members:
siscop , Vola

#17 Krawummska

Krawummska

    Pit

  • Addict
  • PipPipPip
  • 63 posts
  • 195 thanks

Posted 20 July 2014 - 07:50 PM

 Zumindest in Bezug auf Ausfallsicherheit / Datenwiederherstellung gibt es da bessere Alternativen.

 

Wo wir gerade beim Thema sind. Auf was setzt du zu Zeit?


  • 0

Dieser Post war keine Absicht, sondern ist aus purem Zufall entstanden.


Thanked by 2 Members:
siscop , Vola

#18 conglom-o

conglom-o

    Heatball User

  • *_skilled
  • 2,159 posts
  • 13607 thanks
  • Wohnsitz:O-Town

Posted 20 July 2014 - 08:56 PM

Wo wir gerade beim Thema sind. Auf was setzt du zu Zeit?

 

SSD vornehmlich Crucial. Toshiba, Samsung und Intel würde ich aber auch kaufen.

Zur externen Sicherung nehme ich nach wie vor HDD. 2,5" und USB 3.0.

Entweder direkt am PC oder mittels NAS am Router.


  • 0

Marktgedanken - ...denn der Markt vergisst nie!

Meine Trophäen (dedicated to Vola *g*): conglom-o.gif b2m.gif lukas.gif licens.gifmarcus.gif germano.gif


Thanked by 4 Members:
Henrik , Der Wolf , siscop , Vola

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users