Jump to content


Photo

IPO's - Sichtweisen

facebook ipo neuemissionen

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
9 replies to this topic

#1 kaputni

kaputni

    penny-pincher

  • Rookie
  • Pip
  • 19 posts
  • 94 thanks

Posted 23 August 2014 - 04:03 PM

Wer sich richtig schwarz ärgern will, macht in IPOs.
Die guten Zeiten sind lange vorbei - inzwischen sind da fast nur noch Hütchenspieler, Rosstäuscher und Teppichhändler unterwegs.

Das schlimmste Beispiel aller Zeiten war Facebook. Bereits am ersten Tag fiel der Kurs unter den völlig überhöhten Ausgabepreis zurück. Im Laufe von einigen Monaten halbierte er sich.

Macht eine Aktie einen guten Eindruck, wird der Preis mit Riesenbohei in die Höhe getrieben Meistens ist sie dann vielfach überzeichnet.
Zudem sind noch Taschenspielertricks wie "Greenshoe" üblich: Da werden großen Aktienpakete für Offizielle, Banken, "gute Freunde" usw. reserviert. Kurz: Man bekommt nur wenige Stücke, und der ganze Zwergenaufstand lohnt sich nicht.

Handelt es sich aber um Schrott, kannst Du jede Menge kriegen. Das dicke Ende kommt dann erst etwas später...


Edited by whipsaw, 24 August 2014 - 11:02 AM.

  • 0

Thanked by 6 Members:
Vola , ajkonly , TheDoctor , whipsaw , Kleinerbroker , oldschuren

#2 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,382 posts
  • 8660 thanks

Posted 23 August 2014 - 08:20 PM

Nönö, mit IPO´s kann man schon Geld verdienen, WENN man traden kann.

Einziger Nachteil ist, dass es die ersten Tage bei den meisten Brokern keine shorts gibt, geht meist erst ab Tag 3..5.

An Tag 1..3 geht also nur long, WENN ein Longsetup vorliegt, wie bei jedem Trade.

FB ging damals sogar long an Tag 1. Darauf die Tage gab es gute Shortsetups.

Ja ok, IPOs sind vllt für Swingtrader tricky, für Daytrader sind sie gut zu traden.


  • 1
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 6 Members:
Vola , ajkonly , TheDoctor , whipsaw , Kleinerbroker , oldschuren

#3 kaputni

kaputni

    penny-pincher

  • Rookie
  • Pip
  • 19 posts
  • 94 thanks

Posted 24 August 2014 - 02:41 AM

Unter dem Stichwort "IPO" verstehe ich, dass man sich an der Erstemission beteiligt. Gewinne erzielt man aus stark ansteigenden Kursen - früher war es häufig so, wenn es mit rechten Dingen zuging.

Wenn ich Daytrading betreiben will, muss ich nicht auf IPOs setzen mit all ihren zusätzlichen Risiken, Handelsbeschränkungen und Unwägbarkeiten.
  • 0

Thanked by 5 Members:
Vola , ajkonly , TheDoctor , Kleinerbroker , oldschuren

#4 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 24 August 2014 - 10:52 AM

Unter dem Stichwort "IPO" verstehe ich, dass man sich an der Erstemission beteiligt. 


IPO ist eine Neuaufnahme einer Aktiengesellschaft in den amtlichen Handel einer Börse (auch Börsenersteinführung oder Börsengang). Im Zuge der Zulassung des Handels an einer Wertpapierbörse werden Aktien ausgegeben/ emittiert, daher Neuemission. Bei Aktienemissionen handelt es sich um ein öffentliches Angebot einer bislang nicht börsennotierten AG, Aktien des Unternehmens zeichnen zu können.

 

Das was Du damit assoziierst ist das Spekulieren von größeren Kursbewegungen im Zuge der Erstnotiz. Zu Zeiten des Neuen Marktes wurde auf Zuteilungen spekuliert und damit teilweise auch Geld verdient. Sowohl beim IPO selbst, als auch in der Zeit danach.

Mir ging es darum, mit dem Thread eher auf interessante Werte hinzuweisen, die auch nach dem IPO Wertsteigerungspotential aufweisen bzw. wegen seiner Schwankungen gut handeln lassen. Bedingung dafür ist logischerweise erst einmal die Möglichkeit, die Aktien handeln zu können.

 

Im Daytrading spielt es zudem keine große Rolle, welche Motivation hinter einem IPO steht. Da lässt sich jede Story spielen, Long wie Short.


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 4 Members:
Vola , ajkonly , TheDoctor , Bull68
- Prices are delayed by 3 minutes
+ Price at the time of post submission was 74.57

Facebook Inc  

x Live Data (08. May 2018)


177.77
-0.20 (-0.11%)
Real-time:   10:03AM EDT
NASDAQ real-time data - Disclaimer
Currency in USD
Range 177.24 - 178.75
52 week 144.42 - 195.32
Open 178.25
Vol / Avg. 1.55M/39.76M
Mkt cap 510.65B
P/E 26.09
Div/yield     -
EPS 6.81
Shares 2.40B
Beta 0.78
Inst. own 73%
+ Powered by Google Finance
V

Twitter Feed

#5 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 24 August 2014 - 10:59 AM

Das schlimmste Beispiel aller Zeiten war Facebook. Bereits am ersten Tag fiel der Kurs unter den völlig überhöhten Ausgabepreis zurück. Im Laufe von einigen Monaten halbierte er sich.

 

Fairerweise muss man sagen, dass sich der Kurs ggü. dem überzogenen IPO inzwischen verdoppelt hat. Vom Low aus gesehen waren es sogar irgendwas um die 350 %.


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 4 Members:
Vola , TheDoctor , Kleinerbroker , Bull68

#6 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 24 August 2014 - 03:26 PM

Mir ging es darum, mit dem Thread eher auf interessante Werte hinzuweisen, die auch nach dem IPO Wertsteigerungspotential aufweisen bzw. wegen seiner Schwankungen gut handeln lassen. Bedingung dafür ist logischerweise erst einmal die Möglichkeit, die Aktien handeln zu können.

Ein sehr interessantes Thema, dass hoffentlich weiter geführt wird . Bei der IPO von FB habe ich mich nicht mit Ruhm bekleckert (zu früh im Verlust verkauft) und daher möchte ich gerne mehr zum Thema lernen . Das geht am besten mit realen Beispielen .

 

KB


  • 0
Do not trade alone

Thanked by 4 Members:
Vola , TheDoctor , Bull68 , whipsaw

#7 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,382 posts
  • 8660 thanks

Posted 25 August 2014 - 01:23 PM

Imho falsch KB: du hast nicht zu früh, sondern zu spät im Verlust verkauft!

Warum?

Weil an Tag 1 bereits klar war, dass hier was nicht stimmte, mit Ach und Krach konnte FB den Eröffnungskurs ins Close halten, so bei 38 war das glaube ich, sie mußten den Kurs bereits massiv stützen.

Habe leider keinen Chart mehr vom IPO, das änderte sich erst danach, heute dokumentiere ich besser.

An Tag 2 fiel FB unter die Eröffnung von Tag 1, hier war spätestens deine Exit, kleiner Verlust, kein Problem, gehört dazu.

Wie es dann weiterging weißt Du ja, glaub es ging so bis 16$ die nächsten Wochen bzw Monate, das ist zuviel auszusitzen, sowas kann Dir ein großes Loch ins Konto reissen.

Also, Regel Nummer 1: fällt ein IPO an Tag 1 unter die Eröffnung, dann ist das nix Gutes oder wie meine US Freunde zu sagen pflegen "GTF out!".

Bei FB war es an Tag 2, aber an Tag 1 Close so nah am Open, da wäre ich raus, wenn long.

Ein guter IPO tradet anders, da sind wir an Tag 1 weit weg von der Eröffnung.

Es geht aber schon vor der Erstnotiz los: wie ist die Zeichnungsspanne? Wird sie erhöht? Ist der Zuteilungskurs am oberen Ende oder am unteren Ende der Spanne? Börse ist Angebot und Nachfrage, immer noch. Ich will Nachfrage sehen für long. Wie hoch ist das Volumen (Kurs * Stückzahl)? Unter 100Mio$ sind für mich zu dünn, $GPRO waren 500Mio$, das ist gut.

Welche Platzhirsche sind unter den Konsortialbanken? GS, MS, JPM, Merill, DB usw.

Je mehr umso besser, die wollen einen erfolgreichen IPO, weil sie dann mehr verdienen und leichter weitere IPOs platzieren können, das Ding ist fast zum Erfolg verdammt.

In welcher Branche findet der IPO statt? Ist die Branche in im Moment. ZB die Cloud Dienste in diesem und letztem Jahr.

Dann kommt Tag 1: wo eröffnet die Aktie?

Nehmen wir als Beispiel $TWTR und $GPRO:

$TWTR hatte als Zuteilungskurs 26$ und Eröffnungskurs 45$

$GPRO hatte als Zuteilungskurs 24$ und Eröffnungskurs 28,50$

Welche Aktie hat wohl mehr Luft nach oben?

Ich will zwar Nachfrage sehen, aber wenn die Eröffnung 100% über der Zuteilung liegt, dann besteht die Gefahr, dass Altaktionäre Kasse machen, kann man niemand verdenken.

Ein paar $ drüber sind gut, aber bitte nicht zuviel.

Das sind alles so Indizien, ob der IPO was wird oder eher nicht, die Liste ist noch nicht vollständig, aber das war es so imGroben.

Achja: und Du solltest einen Plan haben, wie bei jedem Trade. Vor der Eröffnung machst Du Dir schon Gedanken, was Du sehen willst und was eher nicht, und wie Du darauf regierst. Vllt machst Du auch garnix, wenn dir was nicht gefällt.

Wenn Du dann noch Tapereadingskills hast, dann kannst du fast jeden IPO rocken.

Auf keinen Fall läßt Du dich von irgendwelchen "Experten" und Newsheinis in den Medien beirren, die Typen haben entweder keinen Schimmer vom Trading oder wollen Dich in die Irre führen, weil sie eigene Interessen verfolgen.

Alles leichter gesagt wie getan, aber mit Erfahrung geht es leichter, wie alles im Leben.

Bald kommt ja der Alibaba IPO, vllt können wir dann ein schönes Beispiel kreieren.


  • 1
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 2 Members:
Vola , TheDoctor

#8 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,382 posts
  • 8660 thanks

Posted 25 August 2014 - 01:50 PM

Habe gerade einen Chart vom FB IPO gefunden und muß es etwas revidieren, was ich eben geschrieben habe.

Wieder ein schönes Beispiel, warum man gute Aufzeichungen braucht, Erinnerungen können täuschen, passiert mir auch heute nichtmehr.

 

Hier der Chart:

 

http://www.smbtraini...FB-tick-bar.png

 

Ausgabekurs waren 38$, Eröffnung 42$.

So ist es noch einfacher, als vorher falsch beschrieben.

FB fiel recht früh unter die Eröffnung, da bist Du raus, wenn long, oder: gtf out! mocking.gif

38$ kann man long versuchen, hätte ja auch geklappt, aber da darf man nicht zuviel erwarten, wegen Regel 1.

Der Chart geht nicht bis zum Handelsschluß, da waren wir wieder bei 38$.

Der Trader, der Regel Nummer 1 befolgt, dem wäre nicht viel passiert, weil bei 42$ wäre er raus wenn long und gut ist.

Short wäre nicht gegangen, weil keine Borrows, also hätte er sich anderen Dingen gewidmet.

 

Hoffe, ist jetzt klarer KB!?


  • 2
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 4 Members:
Vola , TheDoctor , whipsaw , Kleinerbroker

#9 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • Validating
  • PipPipPipPipPipPip
  • 1,504 posts
  • 9809 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 25 August 2014 - 04:35 PM

Hi, vielen Dank @ Bull .

 

Ich hatte am Tag der IPO gekauft , dann einige wenige Wochen gehalten . Ansatz war eher Invest als Trading . Ich habe im Auftrag eines Familienangehörigen gekauft nachdem wir gemeinsam die News (die Hype) in N-TV und anderen Medien verfolgt hatten . Am Tag des Kaufes war auch ich "elektrisiert" ( :-( ) . Persönlich war ich allerdings eher kritisch, da mir der innere Wert gefehlt hat (und immer noch fehlt) . Irgendwann habe ich den Wert kaputt genörgelt und dann im Verlust verkaufen dürfen . Einige Monate danach wären wir im BE und heute im Profit gewesen .

 

Gerne wiederhole ich daher mit Euch gemeinsam einen "IPO-"Trade , zum Beispiel Alibaba , genau .

 

KB


  • 1
Do not trade alone

Thanked by 4 Members:
Vola , TheDoctor , whipsaw , Bull68

#10 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,628 posts
  • 41366 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 25 August 2014 - 07:56 PM

Wieder ein schönes Beispiel, warum man gute Aufzeichungen braucht


Yep,
wobei wir auch hier im Forum viele Zeitzeugen-Topics haben - sei's für 

10,038.81, Chapter 11, den Flash Crash  oder das Facebook-Erstnotiz.

 

Ist immer wie eine kleine Zeitreise...palomitas.gif


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 3 Members:
Vola , Bull68 , TheDoctor

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.



Also tagged with one or more of these keywords: facebook, ipo, neuemissionen

0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users