Jump to content


Photo

Windows 10


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
32 replies to this topic

#21 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,419 posts
  • 7792 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 19 February 2016 - 03:13 PM

Nutze 2x win 8.1 und bin damit zufrieden....
  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 5 Members:
Bull68 , ajkonly , Vola , chimbonda , Licens

#22 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,301 posts
  • 8296 thanks

Posted 14 August 2016 - 02:21 PM

Hi, 

 

nutze Win10 jetzt seit gut einer Woche und bin bis jetzt zufrieden. Allerdings habe ich auch brandneue Hardware (i7, SSD usw.), wie es auf älteren Geräten läuft kann ich daher nicht sagen. 2GB RAM sind gleich beim Start belegt, wenn ich ein paar Anwendungen starte sind es auch flott 5GB, mehr hatte ich allerdings noch nicht. Läuft alles schön flüssig im Gegensatz zu meinem letzten System, daher auch der Umstieg. Auch ältere Anwendungen liessen sich mit ein paar Stolpersteinen installieren.

Ich mag den Edge Explorer (so heisst jetzt der Internet Explorer) allerdings ist immer noch der alte iexplore vorhanden. Aber jetzt kommt das grosse Manko: im Edge sollte sich jetzt wie in Chrome die letzte Sitzung wieder öffnen lassen!

Aber es funktioniert nicht! Und das ist ärgerlich, mal geht es, dann wieder nicht.

Bei Chrome hatte ich dieses Zufallsergebnis noch nie, so werde ich beide nutzen müssen.

Weiss jetzt nicht, was daran so schwer sein soll, das so zu programmieren, dass es vernünftig funktioniert, aber gut.

Vllt gibt es ja bald ein Update!?

Das Booten dauert ca. 20sec dank SSD, habe aber mal was von 10sec. gelesen, aber das wird ein Win7 System sein gell?

In einigen Anwendungen kann Win10 aber auch flotter sein: ich las von Gamern die in ihren rechenintensiven Games im Test mehr Frames als unter Win7 hatten, also scheint Win10 die vorhandene Hardware wie GK besser auszunutzen.

 

Fazit: bis jetzt bin ich zufrieden mit Win10, hoffe das bleibt so!


  • 1
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 5 Members:
Vola , ajkonly , Licens , chimbonda , oldschuren

#23 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,419 posts
  • 7792 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 14 August 2016 - 05:22 PM

Bin auch auf Windows 10 umgstiegen. Leider läut bei mir Sandboxie nicht mehr. Vielleicht liegt es an comodo... Konnte es aber noch nicht so richtig eingrenzen.


  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 4 Members:
Vola , Licens , Bull68 , chimbonda

#24 Zitto

Zitto

    Floor Trader

  • Addict
  • PipPipPipPip
  • 95 posts
  • 521 thanks

Posted 14 August 2016 - 05:53 PM

Ich mache das Spiel ja schon ein paar Jahre mit. Mit Beginn bei Dos (2.0 bis 6.0?) über die Win 3.0/3.1/3.11, Win95/98/2000, XP, Win7 und jetzt Win10.

Millenium, Vista und 8.0/8.1 hab ich übersprungen.

 

Inzwischen nutze ich an einigen PC's Ubuntu 16 mit LUbuntu Desktop. Das ist erst auf dem zweiten Blick als Linux/Ubuntu zu erkennen (zB Fenster schließen rechts wie bei Win etc. ) Gibt es als 32 und 64 Bit und hat sogar einem alten XP Computer neues Leben mit akzeptablen Speed eingehaucht. Hab gerade noch einen WIN10 PC stehen, aber auch der läuft schon zweigleisig.

Win 10 ist was für 50-100jährige, denen der Enkel erklärt das die Maus AM und nicht IM Computer ist. Und wenn's nicht mehr läuft, kauft man eben neu!

 

 

http://www.heise.de/...ng-3179943.html


Edited by Zitto, 14 August 2016 - 05:58 PM.

  • 1

Thanked by 6 Members:
Vola , ajkonly , Licens , Bull68 , Rumpel , chimbonda

#25 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,301 posts
  • 8296 thanks

Posted 15 August 2016 - 12:12 AM

Bin auch auf Windows 10 umgstiegen. Leider läut bei mir Sandboxie nicht mehr. Vielleicht liegt es an comodo... Konnte es aber noch nicht so richtig eingrenzen.

 

Sandboxie läuft bei mir ohne Probleme Oldschuren.


  • 1
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 5 Members:
Vola , ajkonly , chimbonda , Licens , oldschuren

#26 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,419 posts
  • 7792 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 15 August 2016 - 08:20 PM

Dann besteht ja noch Hoffnung...  :)  Vielleicht ist es nicht so einfach Sandboxie restlos vom Rechner zu bekommen...  Rüberinstallieren, deinstallieren, neuinstallieren mit und ohne Firewall. hat alles nix gebracht... Zum Thema Windows 10 und Sandboxie findet man auch nichts im Netz. Hab schon vermutet, bei allen anderen läuft es, nur ich werde verarscht...  :)


  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 6 Members:
Vola , Licens , ajkonly , Rumpel , chimbonda , Bull68

#27 Bull68

Bull68

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,301 posts
  • 8296 thanks

Posted 15 August 2016 - 11:10 PM

hmh habs neu aus dem Netz installiert und nix abgeschaltet (Firewall oder so)

 

Wird ja eh von zu Zeit resettet, was soll ich da rüberinstallieren?

 

Vllt liegts ja auch an der Version?

 

Machs besser frisch Oldschuren!


  • 0
Wer meint alles sei zu jeder Zeit in den Kursen eingepreist, hat den Laden leider noch nicht verstanden!

Happy Trading - Ralf

Thanked by 5 Members:
Vola , Licens , ajkonly , chimbonda , oldschuren

#28 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,419 posts
  • 7792 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 16 August 2016 - 06:41 AM

Dachte, ab Windows 8 braucht man das nicht mehr...  :)  Werde ich mal bei Gelegenheit machen. Hat mir ja immer großen Spaß gemacht...  hystericgirl.gif


  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 4 Members:
Vola , Licens , Bull68 , chimbonda

#29 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21565 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 14 September 2016 - 08:03 AM

Ich bin letzten Winter auf Ubuntu umgestiegen. Wenn man keine Programme hat, die Windows/Mac benötigen, gibt es keinen vernünftigen Grund mehr Windows oder MacOS zu benutzen.

Noch nie so einen problemlosen Betrieb gehabt.

 

Mittlerweile läuft das auf einem Intel NUC 6i3 im Dauerlauf und dort laufen einige virtuelle Maschinen (Haussteuerung, Seafile als Datenmanager, Baikal, Windows...).


  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 4 Members:
Vola , chimbonda , Rumpel , Licens

#30 Rumpel

Rumpel

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,332 posts
  • 7581 thanks

Posted 14 September 2016 - 11:11 AM

.. gibt es keinen vernünftigen Grund mehr Windows oder MacOS zu benutzen.

Noch nie so einen problemlosen Betrieb gehabt.

 

@Community: Ich glaube dieser User ist kaputt. 

 

Was war dein Grund für Seafile + Baikal im Gegenzug zu Nextcloud? 

 

Wie machst du das dann mit der Tradingsoftware?

In einer Windows-VM?


  • 0
Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

Thanked by 4 Members:
Vola , Licens , Henrik , chimbonda

#31 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21565 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 14 September 2016 - 02:02 PM

Was war dein Grund für Seafile + Baikal im Gegenzug zu Nextcloud?

Ich habe eine Weile überlegt und beides ausprobiert. Nextcloud (Fork von Owncloud) war mir zu langsam nnd hat mir zu viele Probleme bei großen Dateien. Vorteil: Kalender/Kontakte mit dabei inkl. Kalenderdarstellung. Nextcloud entstand ja aus einem Streit heraus mit Owncloud.
Seafile (die chinesische Variante, also .com) hat gerade mit der deutschen GmbH (.de) einen Streit, da ist auch etwas unklar wie es weiter geht, aber die Chinesen machen auf jeden Fall "internationaler" weiter. Vorteil: super stabile Software und von der Geschwindigkeit sehr schnell. Nachteil: spezialisiert auf Files, ohne Kalender/Kontakte.
Also habe ich mich entschieden für Seafile und Baikal, was ich von früherer Nutzung kenne. Baikal hat nur den Nachteil, keine eigene Kalenderübersicht im Internet zu haben. Es ist sozusagen nur die Datenbank und Schnittstelle.

Wie machst du das dann mit der Tradingsoftware?
In einer Windows-VM?

Ich habe die Windows VM für MC. Ich trade aber aktiv keine Strategien sondern handle nur noch mittel/langfristig. Dafür nutze ich die IB TWS, die dank Java auf allen Plattformen problemlos und ohne Verrenkungen funktioniert.
Aber es stimmt schon, ich würde gerne NT oder MC auf Linux nutzen und sei es zum spielen. Ich muss mal sehen ob es noch Alternativen gibt.
  • 1
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 3 Members:
Licens , oldschuren , chimbonda

#32 Rumpel

Rumpel

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,332 posts
  • 7581 thanks

Posted 14 September 2016 - 09:37 PM

Das Problem mit den großen Dateien kenne ich von von owncloud/nextcloud auch noch.

Zum Webfrontend hab ich grad nix im Kopf, aber da gibts doch bestimmt auch was was CalDav kann?

 

Wie gut läuft die TWS bei dir? Also bei mir geht alles, nur Charts kann ich nicht laden. Ich hab aber auch noch nicht rausgefunden ob das nur an mir liegt. 

Alternativen gibts leider so gut wie nicht. Als Alternative könnte man alles sehen was über den Brauser läuft. Und da passiert ja auch viel. 


  • 0
Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

Thanked by 3 Members:
Vola , chimbonda , Licens

#33 Henrik

Henrik

    Floor Broker

  • Moderatoren
  • 4,976 posts
  • 21565 thanks
  • Wohnsitz:Bbg, GER

Posted 15 September 2016 - 07:07 PM

Das Webfrontend brauche ich ja nicht wirklich für caldav, geht ja über Handy bzw. Thunderbird Kalender AddOn. Wäre nur nice to have.

 

TWS läuft perfekt auf Ubuntu 16.04 LTS. Kann mich nicht beklagen! Charts laufen super und flüssig. 

 

Das einzige, was man mit Linux Tradingstrategietechnisch noch machen könnte, wäre mit Matlab irgend etwas zaubern.

In der letzten c't stand ein kurzer Artikel zur Matlab Trading Toolbox: http://de.mathworks....oducts/trading/

 

Vielleicht ist das mal einen eigenen Thread wert. Kann man wohl auch an IB anbinden...


  • 0
"Weder die stärkste noch die intelligenteste Spezies überlebt. Sondern jede, die sich am besten dem Wandel anpasst."
Charles Darwin
 
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Benjamin Franklin

Thanked by 4 Members:
Vola , Licens , chimbonda , Rumpel

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users