Jump to content


Photo
* * * * - 2 votes

Markttechnik Implementierung - Arbeitstitel


Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.

  • Please log in to reply
65 replies to this topic

#21 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 01 February 2016 - 07:48 PM

Ich würde es ehrlicherweise nicht komplett OpenSource machen. Von meiner Seite reicht ein Community-project wo nur aktive User des Forums zugriff haben. Falls einer der aktiven Mitentwickler stärkere Restriktionen möchte, habe ich auch kein Problem damit.

 

Mir wäre es ehrlich lieb den Code unter den Entwicklern zu behalten zumindest die C - Lib alles andere wäre mir soweit auch egal. In dem falle wäre ich dabei und werde mal das PDF durchgehen.


  • 0

Thanked by 4 Members:
Forex1+ , oldschuren , Vola , whipsaw

#22 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 01 February 2016 - 09:35 PM

für mich kein Thema. Was würdest du zwecks source-verwaltung vorschlagen?
  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 4 Members:
Forex1+ , oldschuren , Vola , whipsaw

#23 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 01 February 2016 - 11:43 PM

für mich kein Thema. Was würdest du zwecks source-verwaltung vorschlagen?

Git oder Bazaar, kann die Tage für das Projekt einen Server einrichten.


  • 0

Thanked by 4 Members:
whipsaw , Forex1+ , oldschuren , Vola

#24 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 02 February 2016 - 08:38 AM

Git klingt gut. Es würd vermutlich ein privates Repo auf gitlab reichen oder? brauchen wir keinen eigenen Server aufsetzen.
  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 5 Members:
whipsaw , Forex1+ , oldschuren , systemtrader , Vola

#25 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 02 February 2016 - 12:07 PM

Git klingt gut. Es würd vermutlich ein privates Repo auf gitlab reichen oder? brauchen wir keinen eigenen Server aufsetzen.

 

Für Open Source ist gitlap ok sonst muss man Blechen. Ansonsten habe ich zwei Frische und freie VServer zur Verfügung und auch kein kein Problem damit einen Server dem Projekt zur Verfügung zu stellen.


  • 0

Thanked by 5 Members:
whipsaw , Forex1+ , Vola , conglom-o , oldschuren

#26 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 02 February 2016 - 05:32 PM

Gitlab geht auch mit privaten Repos soweit ich es verstehe. Github erlaubt kostenfrei nur öffentliche. Is ein unterschied...
  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 6 Members:
whipsaw , Forex1+ , Vola , oldschuren , chimbonda , Rumpel

#27 Rumpel

Rumpel

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,347 posts
  • 7652 thanks

Posted 02 February 2016 - 06:39 PM

Bei freiwilligen Projekten gilt: Wer macht hat Recht.

 

Ich habe auf GitLab eine Gruppe erstellt: tom-next.com

Muss ich diese jetzt hier verlinken oder findet man die so?


  • 0
Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

Thanked by 6 Members:
whipsaw , Forex1+ , Kleinerbroker , Vola , oldschuren , systemtrader

#28 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 02 February 2016 - 07:30 PM

gruppe gefunden, kann aber nicht beitreten. bin als mythos auf gitlab. hab auch schon ein projekt angelegt, falls wir es verwenden wollen. postet einfach eure gitlab names und ich häng euch dazu
  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 8 Members:
whipsaw , Forex1+ , Kleinerbroker , Vola , oldschuren , chimbonda , Rumpel , systemtrader

#29 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 02 February 2016 - 07:39 PM

Systemtrader pelo1.gif


  • 0

Thanked by 5 Members:
whipsaw , Forex1+ , Vola , oldschuren , Rumpel

#30 Rumpel

Rumpel

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,347 posts
  • 7652 thanks

Posted 02 February 2016 - 08:15 PM

Hab euch geaddet.


  • 0
Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

Thanked by 4 Members:
whipsaw , Vola , oldschuren , systemtrader

#31 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 04 February 2016 - 12:50 PM

Hi,

 

also ich habe das PDF jetzt mal durch gearbeitet. Es stehen ja Reichlich Varianten zur Auswahl!! Hab ihr schon eine Vorstellung welche wir umsetzen wollen bzw welche Funktionen zur Varianten Bildung wir nutzen wollen ? Ich würde die Variante vorschlagen die auf Seite 42 im Fazit als die Beste Variante angesehen wird vorschlagen. Und Notfalls Schrittweise um die anderen Funktionen ergänzen.

 

Wenn ich die Nachricht unter gitlab Richtig interpretiere wollte ihr es zuerst in Klassik MQL4 machen ?

 

Da ich nicht mehr in MQL4 Entwickle bzw im MQL Bereich nicht mehr Top Fit bin, halte ich mich aus den Grafischen Geschichten in raus!

 

Möchte wer ein Initial File Hochladen ? Vorschläge zu Aufgabenteilung ?


  • 0

Thanked by 5 Members:
whipsaw , Forex1+ , Rumpel , oldschuren , Vola

#32 Kleinerbroker

Kleinerbroker

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,491 posts
  • 9747 thanks
  • Wohnsitz:BW

Posted 04 February 2016 - 02:53 PM

halte ich mich aus den Grafischen Geschichten in raus!

 

Da könnte ich mitmachen . Dafür habe ich von gitlab , Phyton , C++ und vielen nicht-MQL4-Sachen keine Ahnung und müßte mich erst einarbeiten .  Dazu reicht meine Zeit nicht und ich müßte leider aussteigen bevor ich überhaupt einsteigen konnte .Aber , bitte , meine Meinung soll keinesfalls wichtig sein hier, ich habe genug anderes zu erledigen :-) 

 

Anbei ... Markttechnik halte ich besonders bei Aktien für ein attraktives HS , eine kleine Auswahl kann man bei FXPro mit MT4 also auch EA´s Long & Short  traden . Ich bin auch sehr daür, dieses Projekt nicht als Freeware in das WWW zu feuern .

 

KB


  • 0
Do not trade alone

Thanked by 5 Members:
Vola , whipsaw , Forex1+ , Rumpel , oldschuren

#33 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,457 posts
  • 7935 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 04 February 2016 - 03:39 PM

<< Kommt drauf an ich benutze Git eigentlich nicht für Private Projekte ich mache mir Zielweise neue Ordner V1.0,V1,1 etc.>>

Mache ich bei meinen privaten Projekten auch so...

 

<< Ich bin auch sehr daür, dieses Projekt nicht als Freeware in das WWW zu feuern . >>

 

btw

Würde das auch nicht allen bereitstellen. Nur den Leuten, die daran beteiligt sind.

Thema ist spannend und überschneidet sich auch mit vielen Ideen, dich ich im Laufe der Zeit umsetzen möchte. Muss aber zugeben, dass mir die Zeit, der Enthusiasmus und wahrscheinlich auch die Skills fehlen, um bei diesem Projekt mit zu machen... Wünsche euch aber viel Spaß und Erfolg. Lasst euch das Geschaffenen nicht von Schmarotzern weg nehmen... Berichtet hier ein bisschen über den aktuellen Stand. Das würde mich interessieren.


  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 4 Members:
Vola , whipsaw , Forex1+ , Rumpel

#34 Rumpel

Rumpel

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,347 posts
  • 7652 thanks

Posted 04 February 2016 - 04:31 PM

@systemtrader: Dann lade die Strategie doch einfach mal in einem File hoch? Dann kann man daran arbeiten. 


  • 0
Aus technischen Gründen steht meine Signatur auf der Rückseite dieses Posts!

Thanked by 5 Members:
Vola , systemtrader , whipsaw , Forex1+ , oldschuren

#35 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 04 February 2016 - 06:22 PM

@systemtrader: Dann lade die Strategie doch einfach mal in einem File hoch? Dann kann man daran arbeiten. 

Hihi der war gut ;-) Ich weiss ;-) 


  • 0

Thanked by 4 Members:
whipsaw , Vola , oldschuren , Rumpel

#36 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 04 February 2016 - 06:46 PM

Hi, bin unter der Woche derzeit ziemlich eingeteilt, deswegen kann ich immer nur Wochenende richtig was weiter tun.

Grundsätzlich hab ich es mir auch wie systemtrader gedacht: wir starten mit der "besten" Variante und arbeiten uns von dort aus vor.

 

bzgl. MQL4 vs. pure C etc. folgender Vorschlag für die Vorgehensweise:

1. definieren der nötigen Funktionen/Bausteine für die erste Version (soweit ich es gesehen habe gibts im PDF einige Bausteine die zusammenspielen, diese sollten wir erstmal identifizieren)

2. aufteilung der Funktionen auf die Entwickler

3. Umsetzung soweit wie möglich in purem C. Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen das wir hier die Bausteine als reines C bauen und nur wo unbedingt nötig in MQL4 einbetten.Damit kann systemtrader ohne jegliche MT installation seine Teile bauen und ggf. separat durch Unittests checken. Wenn wir TDD machen erst recht.

4. Zusammenfassen und einbinden in MQL4 Indikator/EA zur Visualisierung

 

Falls vorher niemand Zeit/Lust dazu hat, würde ich am Wochenende versuchen Punkt 1 zu erledigen und entsprechend ein initiales File hochzuladen.

 

Was haltet ihr davon?


  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 4 Members:
whipsaw , Vola , Rumpel , oldschuren

#37 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 04 February 2016 - 07:12 PM

Hi, bin unter der Woche derzeit ziemlich eingeteilt, deswegen kann ich immer nur Wochenende richtig was weiter tun.

Grundsätzlich hab ich es mir auch wie systemtrader gedacht: wir starten mit der "besten" Variante und arbeiten uns von dort aus vor.

 

bzgl. MQL4 vs. pure C etc. folgender Vorschlag für die Vorgehensweise:

1. definieren der nötigen Funktionen/Bausteine für die erste Version (soweit ich es gesehen habe gibts im PDF einige Bausteine die zusammenspielen, diese sollten wir erstmal identifizieren)

2. aufteilung der Funktionen auf die Entwickler

3. Umsetzung soweit wie möglich in purem C. Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen das wir hier die Bausteine als reines C bauen und nur wo unbedingt nötig in MQL4 einbetten.Damit kann systemtrader ohne jegliche MT installation seine Teile bauen und ggf. separat durch Unittests checken. Wenn wir TDD machen erst recht.

4. Zusammenfassen und einbinden in MQL4 Indikator/EA zur Visualisierung

 

Falls vorher niemand Zeit/Lust dazu hat, würde ich am Wochenende versuchen Punkt 1 zu erledigen und entsprechend ein initiales File hochzuladen.

 

Was haltet ihr davon?

 

Hört sich vernünftig an, so soll es sein.

 

Bezüglich der Programmiersprache können wir gerne auch bei MQL4 bleiben hab mich mal drauf eingelassen und mir ne Windows VM samt MT Installiert. Also von meiner Seite aus muss Pure C nicht sein da ich es eh Portieren würde. Man kann dann sinnvollerweise auch gleich eine MT4 Libary Schreiben, da die meisten eh den MT benutzen. Aber da Richte ich mich ganz nach euch.

 

LG


  • 0

Thanked by 4 Members:
whipsaw , Vola , oldschuren , Mythos

#38 Mythos

Mythos

    TEFEx CEO

  • Moderatoren
  • 3,478 posts
  • 16699 thanks

Posted 06 February 2016 - 05:16 PM

Ich versuchs mal zu definieren:

 

Soweit ich es sehe haben wir 2 Bereiche: Die pure Markttechnik und die Verwendung dieser als Handelsansatz. 

 

pure Markttechnik:

- kontinuierliche Erkennung von Punkt 2 und 3 lt. Markttechnik

- Kategorisierung der aktuellen Marktlage: Aufwärts, angeschlagen aufwärts, abwärts, angeschlagen abwärts

- Erkennung von Außenstab/Innenstab

 

Handelsansatz

In ihrem Fazit (und würd ich aus den Daten auch so sehen) geht klar hervor das "Mit Einstoppen beim Handel der zweiten Bewegung mit 1-Tages-Trend-Filter" am Besten ist.

Innerhalb von dieser Logik bin ich mir aber nicht sicher. An sich ist Var 1.7 (SimpleHighLow) nicht schlecht bei den Werten, aber lt. ihrem Fazit nicht ?!

Var 1.8 (ParabolicSAR) is lt. ihrem Fazit immer gut, aber die Werte sind nit optimal.

Var 1.2 is lt Fazit nit schlecht und auch die Werte sind gut.

 

Berechnungstechnisch bräuchten wir hierfür:

- Trenfilter auf 1-Tages Basis: Habt ihr schon herausgefunden wie sie einen Trend bestimmt? Oder ist das die Marktlage lt. Markttechnik?

- ParabolicSAR

 

Damit wäre dann Var 1.7 super einfach: Stop auf LowestLow der letzten x Bars

Var 1.8 ähnlich simple: Stop am ParabolicSAR

 

Var 1.2 ist was zu tun:

- ausstieg bei wechsel der Marktlage

und

- bei innenstab: Stop auf Low vor dem Außenstab.

 

 

Es klingt jetzt ehrlicherweise alles nicht so sehr nach Rocketscience. 

Vermutlich handelt es sich im ersten Schritt "nur" um 5 Funktionen. Hab ich was übersehen? brauchen wir detailiertere Definitionen zum losstarten? Wer will was machen?


  • 0

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Einstein


Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt.


Thanked by 3 Members:
Vola , whipsaw , Kleinerbroker

#39 systemtrader

systemtrader

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 288 posts
  • 1990 thanks

Posted 06 February 2016 - 07:31 PM

Berechnungstechnisch bräuchten wir hierfür:

- Trenfilter auf 1-Tages Basis: Habt ihr schon herausgefunden wie sie einen Trend bestimmt? Oder ist das die Marktlage lt. Markttechnik?

- ParabolicSAR

 

Wenn ich mir auf Seite 6 das smpMACDIntegSAR Programm ansehe gehe ich davon aus das sie den SAR auf MACD berechnet und aus diesem Plus SAR den Trend bestimmt ?


  • 0

Thanked by 3 Members:
Rumpel , Vola , whipsaw

#40 Zitto

Zitto

    Floor Trader

  • Addict
  • PipPipPipPip
  • 95 posts
  • 522 thanks

Posted 07 February 2016 - 11:54 AM

Ich hab ja keine Ahnung vom Programmieren, aber in der Dow Theorie/Markttechnik spricht man von mehreren Trends in der entsprechenden dargestellten Zeiteinheit. Vielleicht sollte hier auch die Anzahl der Kerzen (als Bereich, nicht als fixe Anzahl) innerhalb der entsprechenden Trendgröße für die Darstellung eine Rolle spielen.

Den MACD mit dem SAR zu kreuzen, ist es sicher nicht.

 

Gruß

Zitto


Edited by Zitto, 07 February 2016 - 11:55 AM.

  • 0

Thanked by 3 Members:
Vola , whipsaw , Kleinerbroker

Wichtiger Hinweis für Besucher der Community!

Das Erstellungsdatum des von Dir aufgerufenen Themas liegt bereits einige Zeit zurück. Wir möchten darauf hinweisen, den Inhalt der Diskussion auf seine Aktualität hin zu prüfen. Weitere Informationen findest Du auf dieser Seite.


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users