Jump to content


Photo
- - - - -

Interventionsmaßnahmen der EU für CFDs


  • Please log in to reply
7 replies to this topic

#1 ajkonly

ajkonly

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,254 posts
  • 8678 thanks
  • Wohnsitz:Berlin

Posted 04 February 2018 - 03:08 PM

https://www.godmode-...handels,5730681

 

Bißchen untergegangen bei mir.


  • 1

Buhh!


(Achtung! Alle von mir vorgeschlagenen Trades, Eas,Anlagetipps stellen keine Handelsaufforderung dar.)


Thanked by 2 Members:
Mako , whipsaw

#2 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,387 posts
  • 40314 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 05 February 2018 - 03:41 PM

Ja, das geht schon eine ganze Weile.... jetzt wird es langsam ernst.

 

Hier ein aktueller Beitrag aus der Financial Times

 

Bei Bedarf kann ich noch paar Hintergrundinfos mehr bereit stellen.


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 2 Members:
ajkonly , Mako

#3 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,387 posts
  • 40314 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 05 February 2018 - 04:32 PM

Falls jemand technisch bedingt nicht auf den Beitrag der FT zugreifen kann.

 

Hidden Content
You'll be able to see the hidden content once you reply to this topic.


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 3 Members:
ajkonly , Mako , Rumpel

#4 conglom-o

conglom-o

    Heatball User

  • *_skilled
  • 2,151 posts
  • 13572 thanks
  • Wohnsitz:O-Town

Posted 05 February 2018 - 06:05 PM

crazy.gif


  • 0

Marktgedanken - ...denn der Markt vergisst nie!

Meine Trophäen (dedicated to Vola *g*): conglom-o.gif b2m.gif lukas.gif licens.gifmarcus.gif germano.gif


Thanked by 1 Member:
ajkonly

#5 oldschuren

oldschuren

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,411 posts
  • 7759 thanks
  • Wohnsitz:Brandenburg

Posted 06 February 2018 - 07:59 AM

Ich finde es heuchlerisch. Wie fokusiert die sind, um Gefahren von CFDs für Privatanwender durch Kastration der CFDs abzuwenden. Da sollte man sich doch fragen, wer ist der Nutznießer von einer Welt, wo keine CFDs mehr genutzt werden. Vielleicht unserer Banken, die gut mit dem intransparenten Universum an Optionscheinen und Zertifikaten verdienen.

 

Die sollten mal Ihre Energie in das Bestreben investieren, unsere hochgehebelten Freunde von Ihren hochrisikoreichen Spiel abzuhalten. Mir schwahnt, dass in nicht all zu langer Zeit der eine oder andere Akteur mit staatlichen Mitteln aufgeholfen werden muss. Vielleicht ist das Denken anderes, wenn Banken sich auf das ausplündern von Privatanlegern über Ihre Zertifikate gütlich tun, dann hat das keine systemkritische Relevanz. Sollen Sie doch Privatanleger ausrauben anstatt sich an die Stellschrauben von Volkswirschaften zu machen.


  • 0
ich raube, also bin ich....

Thanked by 3 Members:
ajkonly , Rumpel , whipsaw

#6 ajkonly

ajkonly

    Floor Broker

  • *_skilled
  • 1,254 posts
  • 8678 thanks
  • Wohnsitz:Berlin

Posted 08 February 2018 - 05:51 PM

Ich habe das nur durch Zufall durch eine Mail von WHW selfinvest mitbekommen. Konnte man noch bis zum 5.2. seinen Senf dazugeben mittels Fragebogen. Alles sehr kurzfristig.

 

Na, ja die Groß-EU nimmt Formen an. Ob die aber für uns normale Leute eine Verbesserung bedeuten steht in den Sternen. Ich denke nicht.

 

Das wird ein Zentralstaat mit allen unmittelbaren Folgen. Alles schon mal dagewesen in der Geschichte. Hat allerdings nie geklappt...crazy.gif


  • 0

Buhh!


(Achtung! Alle von mir vorgeschlagenen Trades, Eas,Anlagetipps stellen keine Handelsaufforderung dar.)


Thanked by 2 Members:
whipsaw , oldschuren

#7 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,387 posts
  • 40314 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 17 February 2018 - 06:34 PM

Ich denke die Produktinterventionen werden in moderat abgeschwächter Form kommen.
Den deutschen Aufsichtsbehörden muss man an der Stelle aber schon mal sehr viel Augenmaß attestieren. Obwohl die Aufsicht im allgemeinen deutlich strenger agiert, als andere europäische Behörden, sind deren Schritte mit sehr viel Fingerspitzengenfühl und Bedacht gewählt. 

 

Das Problem liegt aber ganz woanders. Die Anbieter verstehen nicht, worum es den Regulierern geht. Mit Pseudo-Umfragen versucht man, den Worst case abzuwenden.

Dabei hätte man sich Branchenweit und dem Prinzip der Selbstregulierung folgend ja schon viel früher mal Gedanken machen können, wie man Produkt und Dienstleistung (im Sinne des Kunden) verbessern könnte.

Es ist nicht ausgemachtes Ziel, den (OTC-) Derivatehandel an die Leine zu legen.
Die Kunden sollen besser aufgeklärt werden, bevor sie sich in irgendwelche Abenteuer stürzen. Aufklärung bedeutet im Prinzip die Risiken des Produktes offenzulegen, Interessenskonflikte klar zu benennen und Product Placement so zu gestalten, dass Chancen und Risiken gleichgewichtet benannt werden.

In Deutschland sind wir da weiter als anderswo. UK wird wegen Brexit bald keine Rolle mehr spielen. Zypern, Malta und Co. befinden sich eh auf nem absteigenden Ast.

Mit etwas Glück wird es hierzulande nicht ganz so doll rumpeln. Zumindest wäre das die Hoffnung. Wenn die Marginsatzerhöhungen kommen, wird es dagegen eng werden.

Dann wäre wohl für viele die einzige Alternative, sich als "Professional" klassifizieren zu lassen.


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 1 Member:
Rumpel

#8 whipsaw

whipsaw

    Founder

  • Management
  • 13,387 posts
  • 40314 thanks
  • Wohnsitz:Germany

Posted 17 February 2018 - 06:38 PM

Falls es interessiert:

 

The Board of the International Organization of Securities Commissions (IOSCO) has published this Consultation Report with the aim to identify and promote regulatory approaches that can enhance the protection of retail investors who are offered retail OTC leveraged products.

Following the publication of the December 2016 IOSCO Report on IOSCO Survey on Retail OTC Leveraged Products which was an initial fact-finding exercise, a mandate to more closely examine this area was agreed by the IOSCO Board in July 2017, focussing on the ongoing regulatory challenges and common concerns in relation to OTC leveraged products offered and sold to retail investors.


Auch international macht man sich Gedanken, wie es mit OTC gehandelten Retail-Derivaten weitergehen könnte.

 

Attached File IOSCO_Retail_Derivate_02.2018.pdf   194.63K  0 downloads


  • 0

12.5 / E 12° 30' 0'' | 48.6833 / N 48° 41' 0'' CAVEAT EMPTOR

Nanex©2012 - Market Events and Phenomena [ Link ]

 

 

 metatrader-wiki.com

247-365.info
... 24/7 up2the minute news 365 days a year

Community Feeds powered by 



DDOS vs. LLOD

 

 


Thanked by 1 Member:
Rumpel



0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users