Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

Vola's Blog

  • entries
    37
  • comments
    211
  • views
    102,192

Aktueller Status des Demo Kontos


Vola

2,228 views

Hi,

 

nicht das hier der Gedanke auftaucht Vola hat schon wieder aufgehört, da ich nichts mehr geschrieben habe.

Bin momentan bissele im Streß daher geht es nur schleppend voran.

 

Was ist seit dem letzten Kontostand passiert ?

 

Hm, ich muß leider mitteilen das ich einen Drawdown von knapp 30% erlitten habe (Startsumme), zwischenzeitlicher Kontostand war am Tief bei knapp 3600 :vola2:

Ich habe vorige Woche dann sogar das eigene Trading eingestellt, da ich im Liveaccount insgesamt auch einen Drawdown von 18% hatte.

Nicht schlecht für eine Woche, das habe ich in den vergangenen 12 Monaten so nicht hinbekommen :borg:

 

Ich kann es noch nicht mal auf eine Seitwärtsphase o.ä. schieben, ich sehe zumindest in E/U keine - selbst wenn ich mir mühe gebe :laugh:

Zum einen war der Grund fehlende Zeit, Trading ist nun mal Arbeit die man nicht mal so nebenbei erledigt.

Dann kam falscher Aktionismus ins Spiel - Traden müssen, soll ja was passieren auf dem Konto. Passiert ist ja auch was...Operation geglückt, Patient fast verblutet...

 

Erschwerend kam hinzu das mir der Publisher Service MT4i mehrmals mein Demoaccount eingefroren hat. "Warten auf Update" war in allen Chartfenstern zu sehen.

Das zog sich oftmals über mehrere Minuten, so das ich nicht in die laufende Position eingreifen konnte. Die eine oder andere Position hätte ich schon schneller geschlossen gehabt, aber ich will nicht sagen das dies der Hauptgrund für den Drawdown war. MT4i ist laut Webseite auch noch in der Betaphase, so das ich diesen Dienst jetzt erst mal wieder raus geschmissen habe.

Ich werde ihn jetzt nur noch am Wochenende in den Chart einfügen um den Kontostand zu aktualisieren, den Service aber nicht mehr während des Tradings benutzen.

Ich denke das sollte so auch reichen, einen negativen Kontostand wird ja wohl auch niemand anzweifeln :laugh:

Da die Trades in der Gesamtzahl (Statement) nicht mehr in einem Screenshot zu erfassen sind, erstelle ich das MT4 Statement jetzt als PDF Datei.

 

@Mods

Lässt sich leider nicht hochladen -> Fehlermeldung Datei zu groß (1,39MB) Verfügbar sind aber 9,77 MB laut Anzeige

 

Da ich mich nun an das posten der Trades schon fast gewöhnt habe, hoffe ich doch sehr, das ich das Konto Stück für Stück wieder nach oben bekomme :nictation:

Aktueller Kontostand ist bei 4000€, habe gestern einen Teil des Trends E/U mitnehmen können, da wäre zwar noch mehr drin gewesen, aber ich hatte dann keine Zeit mehr und habe die Position dann bei 67 Pips einfach geschlossen. Das war erst mal wichtig für das Konto und dem Selbstbewußtsein hat es auch gut getan...

 

Wie ihr in den Screenshots sehen könnt, hat es mich teilweise auf dem falschen Fuß erwischt, einige Trades wären aber bei kleinerer Positionsgröße trotzallem noch im sicheren Hafen gelandet... Das ist eben das Problem wenn die Posi Größe nicht so wirklich zur Kontogröße und dem verfolgten Ansatz passt.

Desweiteren ist gut zu erkennen, das der Weg zur ersten Mio noch weit ist.

Aber dafür braucht ihr euch hier keine Sorge machen das Statements gelöscht werden, oder andere dubiose Dinge geschehen....

 

pp4.png po4.png

Zur Erklärung der ersten beiden Trades

Die ersten beiden Trades im linken Chart, Long und Short - da habe ich den Long dann irgendwann gehedgt. Ich kam nicht eher in die Position durch einfrieren der Plattform durch MT4i rein, eigentlich war für vernünftiges MM schon alles zu spät. Ich habe dann zu dem Long Trade noch ne Shortposition eröffnet, also so zusagen die Pausentaste gedrückt um zu sehen was der Markt weiter macht.

Nun kann man im Chart sehen das der Short gut gelaufen ist, hätte ich den allerdings im Gewinn geschlossen,

hätte ich eine Riesenverlust Position im Markt gehabt.(Der offene Long Trade)

 

Und wer weiß schon ob der Markt dann wieder steigt, hätte er das nicht getan, hätte ich zwar den Short mit Gewinn nach Hause gebracht, aber der Long Trade wäre zu einer Tragödie fürs Konto geworden.

So bin ich noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen. Beide Trades mit wenig Verlust geschlossen.

 

Mir macht es auf jeden Fall noch Spaß, auch wenn ich hoffe das ich demnächst bessere Mitteilungen über den Kontostand machen kann.

So weiter gehts, mal sehen was da noch so auf uns zukommt...

Vola.pdf

7 Comments


Recommended Comments

@Mods

Lässt sich leider nicht hochladen -> Fehlermeldung Datei zu groß (1,39MB) Verfügbar sind aber 9,77 MB laut Anzeige

 

:call:

 

Das Blogmodul ist mit einer eigenen Rechteverwaltung ausgestattet. Der Parameter, der die Upload-Size bestimmt, ist führend und overruled die Settings der Forensoftware.

 

Ich habe das Limit auf 2MB pro Artikel hochgesetzt.

Link to comment
Einige Aktionen tracken wir im Backend. Wenn z.B. Schwellwerte erreicht werden bzw. eine bestimmte Anzahl an Aktionen scheitern, wird eine Notification ausgelöst. Wenn es Auffälligkeiten gibt schaue ich mir das zugehörige Log an und über das komme ich dann an den Datenbankeintrag.
Link to comment

Sorry Rumpel, hatte ganz vergessen die Grafik in Sinne eines bekannten EA Verkäufers zu optimieren....

Die Woche danach sieht auch nicht wirklich besser aus, aber habe Geduld, Wunder dauern immer etwas länger.

Link to comment
×
×
  • Create New...