Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

Peganuss Trading


Peganuss

Recommended Posts

High@all,

 

ich habe lange ein Forum gesucht, um Erfahrungberichte über das Handeln nach Formationen von Friedrich Dathe zu finden.

Ich handle ausschließlich seine ABCD Formationen als CFD im fDax (bei ActiveTrades - Ger30) im 5M Chart.

Zur Orientierung dienen mir als Indikatoren nur die Bollinger Bänder (klassische Einstellung) und zwei GDs (12 - blau & 50 - rot).

Gehandelt wird die Formation nur vormittags nach 09.00 Uhr und nachmittags nach 15.30 Uhr - also unmittelbar nach Eröffnung der Märkte. Trades werden nur eingegangen, wenn sie konform mit den kurzen (12 / 20) gleitenden Durchschnitten liegen. Der 50er wird nur als Widerstand/Unterstützung mit einbezogen. Gehandelt wird mit einer festen Positionsgröße. Nach 10 Punkten Gewinn wird die erste Teilposition glatt gestellt. Die zweite bleibt weiter im Markt, entweder bis ein festgelegtes Ziel erreicht wurde oder sie wird individuell glatt gestellt.

Ab heute möcht ich diesen Thread wieder mit Leben erfüllen und aktuelle Tradebeispiele posten. Und da fange ich auch gleich an mit einer Formation von heute Vormittag. Mit einer stopbuy - Order bin ich um ca. 10.30 Uhr Long vor einem Punkt d eingestiegen. Nach 10 Pip Gewinn wurde die erste Teilposition glatt gestellt. Die zweite Teilposition habe ich leider viel zu früh aus den Markt genommen. Der Trade hatte noch etwas mehr Potential.

Die ABCD-Short Formation unmittelbar nach 09.00 Uhr habe ich nicht gehandelt, da die kurzen gleitenden Durchschnitte aufwärts gerichtet waren.

 

Beste Grüße

Peganuss

 

post-4721-0-54780700-1401191745_thumb.png

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

Auch am Nachmittag nach Eröffnung der US-Märkte entstand eine ABCD Formation in LONG-Richtung. Allerdings kam es nicht zum erhofften Ausbruch über den Punkt d. Mit dem 4. Korrekturstab (vollständige Korrektur mit tieferen Tief zum Stab der Punkt d bildet) wurde dann die Formation hinfällig.

Da ich zu diesem Zeitpunkt schon in LONG-Richtung mit 2 Lot eingestoppt war, stellte ich den Trade wenig später mit leichtem Gewinn glatt.

 

Beste Grüße

Peganuss

 

post-4721-0-21519100-1401205356_thumb.png

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Peganuss

 

vor allem erstmal ein herzliches Willkommen hier bei TN . Howdy.gif

 

Es ist schön , dass Du zu uns gefunden hast . Deinen Nick habe ich öfter gelesen , glaube auch , mich an ein SetUp von Dir zu erinnern , vor ca 3 (?) Jahren , in dem Du noch andere Konstellationen gehandelt hast, nicht wahr ? Jedenfalls hatte es dort immer ziemlich viel Interesse und Anteilnahme an Deinen Erfahrungen gegeben ...... es wäre schön, auch für TN , wenn Du diesem Stil treu bleibend, bei uns eine neue Heimat finden würdest .

 

Und vielleicht magst Du ja sogar einen eigenen Thread hier im Forum beginnen ?

 

Edit 5 Minuten später : Zum Thema "ABCD" selber habe ich dann mit meinem Freund Hr.Google das hier gefunden und weiss nun nicht so richtig, warum Du Dich hier auch noch angemeldet hast ? Es spricht vermutlich nichts dagegen, ich bin halt nur neugierig , " der KB eben" kb-smile.gif

 

Freundliche Grüße

Kleinerbroker

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

@ Peganuss : durch einen Hinweis eines Freundes habe ich mittels Hr.Google zu Deinem Signaldienst Forex - After - (W)ork.de gefunden (neben anderem) . Stellt sich die Frage : Sind Deine Post oben kommerzieller Natur oder ist es Dein Beitrag als Trader unter Tradern mit der alleinigen Absicht Dich auszutauschen, zu helfen und Hilfe entgegen zunehmen jedoch nicht Dienste an uns zu vermarkten ? Grüße KB

Link to comment
Share on other sites

Aufgrund der aktuell negativen Performance laufen bestehende Abos ohne zusätzliche Kosten gratis weiter! Neu abgeschlossene Abos verlängern sich ebenso kostenfrei bis ein deutlicher Performanceanstieg zu verzeichnen ist!

 

http://www.forex-after-work.de/shop/page/5?sessid=uKGWqndhgDwBMwMM3rG5Sp649tB6mM8ZZ9sPUsUNjGApfGNnwsOZ9Whj5sIHfysN&shop_param=

 

Ist im Moment eh gratis KB!

Wenn er es ist, aber meine, die Equity von früher zu kennen. mocking.gif

Drücke Dir die Däumchen Peganus, dass es für Dich und deine Kunden bald wieder runder läuft.

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

@KleinerBroker,

meine Posts hier dienen dem Austausch über ein noch relativ unbekanntes aber sehr attraktives SetUp. Hier an dieser Stelle wurde vor einigen Jahren schon mal eine Diskussion gestartet, allerdings im Vergleich mit Ross und Voigt. Ich verfolge keinerlei kommerzielle Absichten - werde alle Trades erläutern und selbstverständlich jede sachliche Frage besten Wissens beantworten.

 

Beste Grüße

Peganuss

Link to comment
Share on other sites

Heute Vormittag entstand eine ABCD Formation in SHORT-Richtung. Diese war allerdings nicht handelbar, da der Punkt d schon viel zu weit weg lag. Die folgende LONG-Formation brach zwar aus, die kurzen GDs zeigten aber steil nach unten. Also gab es vormittags keinen Trade.

 

Beste Grüße

Peganuss

 

 

post-4721-0-94564300-1401302758_thumb.png

Link to comment
Share on other sites

Am Nachmittag wurde es schon etwas komplizierter. Das erste ABCD in LONG- Richtung brach zwar leicht aus, stoppte aber schon an den GDs. An sich war die Formation recht gut, da kurz und gedrungen. Lang gezogene ABCDs (siehe Vormittag) sollte man nicht handeln.

Die folgende ABCD-SHORT war auch so eine lang gezogene. Dann bildete sich wieder ein ABCD-Long aus. An sich standen auch hier wieder die kurzen noch fallenden GDs entgegen. Aber Dathe lässt folgendes zu: Vor einem alten Punkt d kann man über ein einfaches ABC wieder in den alten Trend einsteigen. Ich habe noch den neuen Punkt d abgewartet. Die Formation war kurz und gedrungen, also habe ich mich nach zwei Korrekturstäben einstoppen lassen. Das Kursziel lag für mich knapp unter dem alten Punkt d. Der Trade ging prima auf.

 

Beste Grüße

Peganuss

 

 

post-4721-0-77019400-1401304029_thumb.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peganuss,

herzlichen Willkommen bei tom-next shakehands.gif ! Freut uns sehr, dass Du Dich angemeldet hast und das Du uns und die Silent Reader der Community ein wenig an Deinen Tradingerfahrungen teilhaben lässt.

Wenn Du magst, kannst Du alle Tools die wir anbieten nutzen. Forum, Blog - was immer Du bevorzugst.

 

Gerne können wir auch die bisherigen Beiträge separieren, so dass der Thread seine eigene Historie hat.

Zu neuen Themen gerne neue Topics erstellen und ansonsten überall da an Diskussionen beteiligen, wo es Dir Spass macht oder Du was zu beitragen magst/ kannst.

 

Achja - eins noch vorab. Wir sind gewöhnlich etwas kritischer, aber keinesfalls auf Krawall gebürstet. Wir schauen bei allem ein wenig genauer hin, und das nicht nur, weil da draußen einfach zu viele Scharlatane und Wichtigtuer herumlaufen.
Wenn ab und an mal kritische Töne angeschlagen werden, nicht wundern. Das gehört ein wenig zu unserer Philosophie und ein Stück weit zur Verantwortung gegenüber allen, die sich noch nicht so gut in dem Bereich auskennen.

 

Und bei Fragen nicht an Herzdrücken sterben :wub:

 

Viele Grüße

whipsaw

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Heute scheint der DAX zu schlafen, ist ja auch Feiertag in Deutschland. Trotzdem war die vorbörsliche Eröffnung schwungvoll und auch um 09.00 Uhr schien der Markt sich noch zu bewegen. Die ABCD-Shortformation war wieder recht lang, das folgende Long-ABCD schien aber attraktiv. Ich bin etwas spät in den Markt gekommen, der Kurs war eigentlich schon 4 Punkte weg. Doch hätte ich es besser sein lassen sollen, denn dann begann ein Geduldsspiel. Um Mittag bin ich dann glimpflich aus der Position wieder heraus gekommen. Von einem Ausbruch jedenfalls war der DAX weit entfernt. Vielleicht wacht er ja heute Nachmittag mit den Amis noch einmal auf.

 

Beste Grüße

Peganuss

 

 

post-4721-0-93143000-1401363873_thumb.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peganuss Howdy.gif

Auch von mir ein herzliches Willkommen bei Tom-Next !

Viel Spaß mit und bei uns.

 

Es macht immer Spaß wenn alte Threads zu neuem Leben erweckt werden, umsomehr wenn man sich mit dem Inhalt selbst mal beschäftigt hat.

Das wir hier etwas kritischer als manch anderes Forum begutachten, hast Du ja sicherlich schon mitbekommen, der Chief schrieb es ja bereits.

 

Daher gleich meine erste Frage zu den Beschriftungen in Deinen Charts:

Bist Du dir ganz sicher, dass Dathe so wie im Bildausschnitt aus Post # 71 zählt ?

Sollte das der Fall sein, ist mir in seinen Lehrbriefen wohl etwas entgegangen, habe nur grade keine Lust diese rauszusuchen....

 

Wird in einer bestehenden Abwärtsbewegung der Bullische Bar wirklich "Rückwärts" in der Bewegung gezählt ?

(Wegen dem Umkehrbar im Schlußkurs ? ) -> Aber Dein gezeichneter Punkt D bezieht sich wieder auf das Tief des Bars der Punkt D bildet ?

Das wäre ja dann in einer Aufwärtsbewegung vice versa genauso.

(Wie in Deinem Post #79 und 80)

 

Pega11.png

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Hi Vola,

 

ich denke, die Zählung ist unabhängig der Farbe (bullisch oder bärisch) des Bars. Punkt a ist einfach nur ein Hoch oder Tief im Markt. Ein Insidebar bildet immer eine ABC- Formation wenn der Außenstab ein Hoch oder Tief markiert. Entsteht in der folgenden Bewegung ein Punkt d (sei es auch nur minimal unter b), so ist eine ABCD Formation entstanden. Ob man diese dann auch handeln sollte sei mal dahin gestellt. Dathe sagt, man soll "Stützen im Markt" suchen und eine gute ABCD Formation ist eng und gedrungen.

 

Beste Grüße

Peganuss

Link to comment
Share on other sites

Heute Vormittag gab es in der Vorbörse eine kleine Range, die kurz nach unten ausbrach und dann ein LONG ABCD ausbildete. Da die GDs mir noch zu sehr nach unten liefen wartete ich noch einen weiteren Punkt d ab. Nach dem ersten Korrekturstab ließ ich mich am High des folgenden Inside Bars einstoppen. Der Kurs lief noch bis zum 20er GD zurück, was laut Dathe nicht ungewöhnlich in so einer Konstellation ist. Dann brach die Formation wie gewünscht kräftig aus.

 

Beste Grüße

Peganuss

 

 

post-4721-0-18984900-1401445641_thumb.png

Link to comment
Share on other sites

Heute Nachmittag habe ich nicht gehandelt und stattdessen etwas Sport getrieben.

Dazu würde ich gern einen "Link" posten, leider funktioniert das hier über den Editor nicht.

Auch habe ich meine Kapazität für angehängte Bilder (500kb) fast ausgeschöpft.

Muss ich in Zukunft welch löschen, oder kann der Mod die Speicherkapazität erhöhen???

 

Beste Grüße

Peganuss

Link to comment
Share on other sites

Link posten müsste eigentlich über Strg + C und Strg + V problemlos funktionieren.

Ein anderer Weg ist, ein Wort im geschriebenen Text zu markieren und dann auf das Neunte Icon von Links in der unteren Icon Reihe zu klicken.

(Im vollwertigen Editor)

Dann öffnet sich ein Fenter, dort gibst Du dann die Linkadresse ein.

Das markierte Wort wird dann zum Link.

 

Speicher -> da müssten die Mods dran schrauben.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

hi Peganuss,

Auch habe ich meine Kapazität für angehängte Bilder (500kb) fast ausgeschöpft.

Muss ich in Zukunft welch löschen, oder kann der Mod die Speicherkapazität erhöhen???

 

habs weitergegeben, bitte noch um etwas Geduld bis der Chief einen freien Slot hat yep.gif

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Peganuss

 

Ich weiß nicht was Du genau planst, wir wissen jetzt zwar das Du einen Kommerziellen Hintergrund hast, sind uns also auch bewußt das klappern zum Handwerk gehört.

Siehst Du Deine geposteten Beiträge eher als Tagebuch, oder möchtest Dich vllt. darüber austauschen, neue Ideen anderer Marktbetrachtungen gewinnen etc. ?

 

Hättest Du vllt. Lust die Dathe Regeln etwas auszuführen, damit auch Newbies in diesem Bereich der Marktbetrachtung einen Einblick gewinnen ?

 

Der Chief hat ja bereits angeboten, Deine Posts auf Wunsch zu separieren, damit hättest Du einen eigenen Thread.

Wenn diesbezüglich Bedarf bestehen sollte, evt. auch zu bloggen, gib einfach einfach einen Laut.

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo vola,

 

ja, so etwas wie ein Tagebuch kann das wohl werden. Ich werde gern die ABCD Formation mit seinen Sonderformen so wie sie Dathe beschreibt erklären und selbstverständlich darf darüber diskutiert werden. Übrigens beschreibt Dathe in seinen Lehrbriefen nur konkret die Formation und und erklärt, warum ein Ausbruch am Punkt d so attraktiv ist. Er gibt aber kein konkretes Regelwerk für die Umsetzung dieser Ausbruchtrades vor. In seinen Videos auf YouTube kann man aber viele Tradingbeispiele finden, wo er selbst solche Ausbrüche handelt.

Gerne kannst du das in einen separaten Thread verschieben - meinetwegen mit dem Titel: Handel der ABCD Formation nach Dathe.

 

Beste Grüße

Peganuss

 

 

 

 

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...