Jump to content
Tom Next - Daytrading Community
  • entries
    115
  • comments
    268
  • views
    116,676

22.Juni


proudroses

1,036 views

Ich weiss ja nicht, wie es euch gestern erging, aber ich hatte einen Heidenspass...und das meine ich wirklich so. Konnte mich nicht wirklich vom PC wegreissen. Aber wie ich gestern schon sagte, dies war nur eine Ausnahme. Also back to basic - und Konzentration auf den EUR/USD wieder.

 

Was koennte da heute so passieren. Zunaechst einmal ein wenig aufwaerts, Verluste von gestern ein wenig revidieren. Vorsicht ist mit Sicherheit um 10.00 Uhr geboten. Sollten die Prognosen stimmen, dann koennte es bedeuten, dass der Euro auch heute wieder nachgeben wird. Meistens ist es ja so, dass nach solchen News der Tagestrend angegeben wird.

Aber vielleicht mag ich mich auch taeschen, und der Euro bekommt wieder ein bisschen mehr Vertrauen. Was sich zum Beispiel in der Nachmittagssession bestaetigen koennte. Definitiv heisst es aufpassen und Chancen suchen, deshalb werde ich mich auch heute wieder im 5 Minutenchart bewegen.

 

Zunaechst einmal bin ich eben long eingestiegen, mal sehen wie lange ich dies noch halten kann.

3 Comments


Recommended Comments

Soros hat sich gerade wieder negativ zum Euro geäußert. Wenn seine Meinung den Mainstream widerspiegelt, könnten wir nochmal unter die 1,20 gehen. Meinen Einstieg bei 1,17 habe ich nicht bekommen, war zu optimistisch, wenn auch nur knapp verfehlt. Insgesamt hat es der Euro aber wohl überstanden. Wenn jemals wieder Kurse unter 1,20 kommen sollten...unbedingt kaufen!
Link to comment

@Ronner

 

Komm du mir nach Hause, Bureschchen :spank: Von wegen Verluste!

 

@Mako Vielleicht ist der Euro wirklich durch, aber darauf wetten, wuerde ich noch nicht wollen.

 

Da brauche ich zunaechst eine neue Glaskugel - meine alte habe ich gegen die Wand gedonnert :girl_blush:

Link to comment
×
×
  • Create New...