Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

17:33h

  • entries
    63
  • comments
    97
  • views
    134,285

Kombination von Kursclustern und Zeitprojektionen - Userbericht


conglom-o

1,498 views

 Share

So mal ein kleines Fazit zum Wochenende…

Die zwei Wenden in long haben mit den Kursclustern und mit der Zeitprojektion wunderbar zusammen funktioniert. Eine projizierte Wende laut AutoP in Short und die Marke laut Kurscluster bei der 1.4150 Linie, war ein perfektes Zusammenspiel zwischen den beiden Systemen.

Natürlich hat es auch laut der Zeitprojektion ein Wende in Short gegeben die sich nicht mit den Kursclustern gedeckt hat - Wendepunkt war 1.4170 und die Marke lag bei 1.4188, hat aber dafür sauber bei 1.4112 auf Long gedreht. Im Großen und Ganzen kann man mit den heutigen Tag sehr zufrieden sein, mehr hätte man nicht aus den EurUsd rausholen können…

 

Anmerkung meinerseits: der aufmerksame Leser wird erkennen, dass die Linie bei 1.4150 nun nicht mehr im Chart zu sehen ist. Dies hat den einfachen Grund, dass die Kurscluster teilweise dynamisch dem Marktgeschehen angepasst werden. Da in die Linien rund 500 Argumente einfließen, die unterschiedlich gewichtet sind, wären also die 1.4150 zum gegenwärtigen Zeitpunkt (18:34h) nicht mehr relevant.

 

Wer will, kann sich die Linien für FDAX und EUR/USD noch bis zum 31.03.2011 kostenlos und ohne Anmeldung unter folgenden Links anschauen:

FDAX: http://www.b2mfs.com/index.php?site=pricelevel&market=FDAX

EURUSD: http://www.b2mfs.com/index.php?site=pricelevel&market=EURUSD

 

Genug der schönen Worte. Es ist nun an jedem selber, sich bei Interesse das mal in Ruhe anzugucken und sich ein Urteil zu bilden. Für Fragen stehe ich gerne bereit.

 Share

0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

×
×
  • Create New...