Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

conglom-o

*_skilled
  • Posts

    2,256
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    89

conglom-o last won the day on September 30 2020

conglom-o had the most liked content!

About conglom-o

  • Birthday 03/23/1976

Kontaktinformationen

  • Website URL
    https://www.marktgedanken.de
  • Skype
    conglom-o

Profile Information

  • Wohnsitz
    O-Town
  • Interessen
    Beer & Boobs

Community Informationen

  • Newsletter Abonnement
    Kein Abo
  • Typ Newsletter
    Keine

Verschiedenes

  • auf die Community aufmerksam geworden durch
    Ausserirdische

Recent Profile Visitors

2,678 profile views

conglom-o's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Very Popular Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Posting Machine Rare
  • Reacting Well Rare

Recent Badges

435

Reputation

  1. Bin auch kein Jurist, aber wenn denen jetzt schon die Regelung von 2008/2009 um die Ohren fliegt, stehen die Chancen mehr als gut, dass auch die Regelungen zu 2020/2021 gekippt werden. Die sind ja noch schwachsinniger und inhaltlich von vorne bis hinten inkonsistent. Wird halt nur dauern....
  2. Optionsscheine waren doch so oder so nie wirklich das Thema. Das paradoxe daran ist ja gerade: CFD sollen Termingeschäfte sein, Optionsscheine nicht.
  3. Ich habe noch Aktien bei der comdirect - das ist aber Buy&Hold. Handeln würde ich da nicht. Wirklich "handeln" mache ich eigentlich auch nur noch mit Aktien im Zuge der Optionsgeschäfte. Hatte mal TradeRepublic und Scalable im Auge, aber nach dem ganzen GME Zeugs erstmal Abstand genommen. IB wäre weiterhin am besten für mich - wenn die Frage der Sicherheit geklärt ist. Ansonsten käme ggf. Tastyworks infrage.
  4. Auf dem Cash Konto kann man IMHO aber keine Optionen handeln - und das ist eigentlich der (einzige) Grund warum ich bei Captrader (IB) bin.
  5. Ist das immer so oder nur, wenn die Aktie auf Margin gehalten wird? So wirklich schlau wird man ja nicht aus den Aussagen der Leute von IB / Captrader. Die einen sagen so, die anderen so. Der Brexit ist da nicht wirklich hilfreich gewesen. Wenn es aber so ist, dass meine Aktien mir nicht gehören - obwohl ich ein Marginkonto und genug Cash habe, werde ich da meine Aktien abziehen müssen und nur noch Optionen handeln.
  6. Ja, MQL4 ist eher wie C. Und falls man sich mal unsicher ist, kann man ja noch immer Klammern setzen, so dass es einem gefällt. Bspw dann so: if ((MathAbs(ddK)>dK*Point) && ddK>0) kAMAupsig[pos] = AMA; if ((MathAbs(ddK)>dK*Point) && ddK<0) kAMAdownsig[pos] = AMA;
  7. Wo vergleichst Du denn da einen boolschen Ausdruck? Es wird in beiden Fällen als Erstes überprüft, ob der Betrag von ddK größer ist als dK (=Mindestbewegung für eine Veränderung). Für das up muss dann ddK noch>0 sein, für das down gilt ddK
  8. Naja, so lange der Müller Dirk alles "bis in die Fußnoten" prüft ist doch alles im Lot...
  9. Eventuell, weil die Margen für die Emittenten da schön hoch sind?
  10. Habe den Link extra nicht gepostet, da Inhalt nicht frei verfügbar!
  11. Und wie soll er das machen? Kredit aufnehmen? Sein Vermögen besteht ja in erster Linie auf dem Papier.
×
×
  • Create New...