Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

Mezzmo - DNLA - Server und Transcoder


Henrik

Recommended Posts

Ich stelle euch hier mal ein nettes Tool vor: Mezzmo.

 

Es ist ein DNLA-Server, der auf allen Windows-Rechnern läuft. Das besondere an dem Tool ist, dass es auch Videodateien transcodiert. Das heißt, Netzwerkfähige TVs, die nicht mit allen Formaten umgehen können (zB mit MKV), können trotzdem dieses Format abspielen.

Das Tool transcodiert in Echtzeit das MKV-Format in ein für den Fernseher verständliches Format um.

Ich habe keine Qualitätseinbußen feststellen können. Das Tool funzt auch mit Windows Home Server 2011, dort sollte man es als Administrator starten, dann startet es auch als Windows-Dienst und läuft im Hintergrund, obwohl der Server vielleicht abgemeldet ist.

 

Im TV läuft alles wie gewohnt: DNLA-Quelle aussuchen (MEZZMO) und dann aus der Liste den Film etc. auswählen und abspielen.

 

Mezzmo kostet $ 24.99 - gut angelegtes Geld wie ich finde.

 

Jetzt kann ich sogar MKVs abspielen, obwohl manche sogar über VLC geruckert haben (also im normalen Windows mit per HDMI angeschlossenen TV).

 

 

Über WLAN funzt das leider nicht (ruckerfrei), aber über das Netzwerkkabel schon.

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

Ich werd bekloppt!!!

Es geht doch ruckerfrei über WLAN!

 

Ich hatte erst den TV mit dem Sony WLAN - Stick mit dem 5 GHz - Netzwerk verbunden. Zu sehen waren nur 2 Balken von 5.

Damit hats geruckert.

Jetzt habe ich es im normalen 2.4 GHz - WLAN Netz probiert (4 Balken von 5) und sieheda - es funzt ohne Qualitätseinbußen und ohne ruckler. Der Film brauch ca. 5 s zum starten.

 

Ist das genial...

Der TV steht von dem Router ca. 13 m Luftlinie entfernt und muss auf der Strecke durch 2 dicke Wände.

 

Ich bin total platt!

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Irgendwann in naher Zukunft werde ich den 15 Jahre alten Familien-Grundig gegen ein High Tech Teil a la Sony, Samsung oder Panasonic ersetzen.

 

Dann komme ich vermutlich noch mal auf den Beitrag zurück.

Aktuell ist mir das alles ein wenig zu :pleasantry: hoch. Mega interessant ist es aber allemal.

 

@Henrik :doubleup: thx!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Update:

 

Ich bin nach wie vor begeistert. Es wird immer besser. Ich habe ein beta-Profil bekommen und kann nun auch alles auf dem Sony Tablet S abspielen.

Der Support dort ist erste Sahne. Bisher kann ich nichts negatives berichten.

Mit der nächsten Version, die noch vor Weihnachten herauskommen soll, wird es dann auch möglich sein, Untertitel von Videos mit zu übertragen, oder auch aus verschiedenen Tonspuren zu wechseln bei mkv-Dateien.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...