Jump to content
Tom Next - Daytrading Community
  • entries
    28
  • comments
    109
  • views
    1,366

Tag 365: ein Jahr Rumpel @tom-next


Rumpel

235 views

Wann f?llt das Dax All-Time High  

21 members have voted

  1. 1.

    • Juli
      2
    • August
      0
    • September
      1
    • Oktober
      1
    • November
      0
    • Dezember
      1
    • nicht in 2007
      2

Nunja, der Titel sagts ja schon. Heute vor einem Jahr habe ich mich hier angemeldet. Ne Menge Zeit wenn man sich das mal überlegt. tom-next begleitet mich also nun schon seit ca. 1/19 meines Lebens. Aber nun genug dazu, ich hab ja nochmehr was ich heute so loswerden möchte ( ich bin gerade ganz aufgeregt, das fühlt sich an wie nen Geburtstag ^^ ).

 

 

Rumpel - ein komischer Nick oder ?!

 

Bringen wir es auf den Punkt: "Rumpel" war ein Fake! Eigentlich wollte ich damals nur wissen ob IG Markets als CFD Broker geeignet ist oder nicht. Und weil das Board scheinbar ganz gute Auskünfte geben konnte hab ich mich mal ebend mit ner Wegwerfadresse und nem "Wegwerfnick" angemeldet. Ich habe ja schon viele Nicks, aber Rumpel war spontan entstanden. Ich brauchte etwas, was ich nirgendwo verwendet hatte. Bei meinem Cousin in der Schullkasse wurde jemand immer Rumpel genannt. Da dachte ich mir "Na Mensch, das hört sich doch gut bescheuert an - das nehm ich als Wegwerfnick." In den Benutzerregeln stand sogar das jeder User persönlich geprüft wird. Da stand auch das Wegwerfadressen als Email nicht verwendet werden dürfen. Nun, irgendwie hab ichs mit der Adresse doch durch whipsaws Überprüfung geschafft.

Mein Plan war das ich nachfrage wie IG Markets so ist und dann wieder verschwinde. Irgendwie hab ich es dann aber doch nicht geschafft den Account beiseite zu legen. Das Forum hat mich angezogen. Also habe ich mir überlegt "Och, so schlecht hört sich Rumpel gar nicht an ... "

Also es war doch kein Fehler das ich den Account nicht nach dem ersten Thread beiseite gelegt habe. Ich habe ja viel gelernt hier. Und so hat sich der Nick Rumpel zu einer Gestalt im Forum entwickelt die hin und wieder recht Brauchbares von sich gibt. Bis heute bin ich keinem weiteren Trading/Börsen/Irgendwas Forum aktiv unterwegs gewesen. Mir gefällts doch hier. ^^

 

 

Mein "erstes Mal": Für die Börse ist man nie zu jung

 

Meine Mutti schaut recht regelmäßig die Tagesschau während sie nebenbei das Abendbrot kocht oder die Wäsche zusammen legt. Davor kommt ja immernoch das Wetter sowie "Die Börse im Ersten". Ich fand das ja damals schon extrem spannend. Jeden Tag sah der DAX Verlauf auf der Tafel anders aus. Ich kann mich noch daran erinnern, als ich so ca. 7 Jahre alt war, wie ich sie dann mal fragte:

Mama: Was passiert denn da? Und wann geht das mal hoch, und wann mal runter? Da sagte sie dann: Tja, also wenn die Leute denken das die Firmen viel verdienen, dann steigt das. Und wenn sie denken das sie wenig verdienen dann fällt das. Aber wie das alles so ganz genau funktioniert kann ich dir leider auch nicht sagen.

 

Die Bezeichnung "Börsen Youngster" hab ich mir damit wohl wirklich verdient. Seit einem Jahr und 11 Monaten befasse ich mich jetzt schon mehr oder weniger täglich mit der Börse und dem Geschehen drum herum. An meinem 17. Geburtstag kam die Spannung wieder die mich bereits damals vor der Tagesschau erfasste und ich nahm mir vor mich damit nun öfters damit zu beschäftigen.

 

 

Rumpel in Zahlen:

 

20.10.2009 - Mein erster realer Tradingtag ( schon 2 Monate nach meinem 18. ^^)

12.05.2010 - mein letzter realer Tradingtag ( schon wieder viel zu lange her )

 

Gesamtstatistik:

205 - reale Trades

316,9 - verlorene DAX Punkte

100 - verloren Punkte Light Crude Oil

3 - verlorene EUR/USD Pips :mosking:

 

455 Beiträge

1,25 durchschnittlich pro Tag

 

 

Best of Threads

 

Aus diesem Anlass möchte ich auch noch mal einige besondere Themen meines tom-next-Daseins im Überblick vorstellen.

 

Lang ists her ....

Mein erster Thread: Die eigenen Anfänge ...

IG Markets + L2-Dealer

 

 

Das wars: Da hatte ich mich dann von IGM auch schon wieder verabschiedet.

Ein kleiner Erlebnisbericht zu einer "hängengebliebenen" Margin

 

 

So bekam ich den Titel Börsen Youngster vom Chief

whipsaw: Bisschen Lesefutter für die Börsen-Youngsters

Der Neue Markt Retro Thread

 

Mit dem Preisgeld habe ich noch nichts gemacht, die volle Summe liegt noch auf dem Tradingkonto in UK. Sie wartet schon auf den Einsatz =)

whipsaw: Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!

1000 Registrierungen später...

 

 

Bin ja selbst von mir erstaunt was ich da zusammengetextet hab

whipsaw: Es braucht keine 20 Jahre Börsenerfahrung um zu verstehen, wie das da draußen funktioniert, was man tun und was mann besser lassen soll.

Ein ''Hallo'' von Archer

 

 

Übrigens: Mein erster Blogeintrag - auch sehr lecker zu lesen ^^

Die Sache mit dem Erfolg ....

 

 

 

So viel von mir für heute, natürlich mit dem berühmten Blogabschluss.

 

Haut rein Mädels,

- Rumpel

8 Comments


Recommended Comments

Ha !

und ich darf der erste sein der gratuliert

 

Tolles Statement zu deinen bisherigen Erfahungen und super Überblick von "The Best of Rumpel"

Macht Spaß es zu lesen.

 

Ich find den Nick Rumpel echt cool, hört sich ein bißchen nach Krachmacher an, aber bist du ja gar nicht...

Aber deine Geschichte zu diesem Nick ist ja noch viel besser als der Nick selbst.

 

So wie mit deinem Forum Start, ging es mir übrigens mit Montagen, Ich sollte nur mal eine Woche in Frankfurt am Main etwas montieren,

es sind dann insgesamt 5 Jahre draus geworden, im sechsten Jahr bin ich dann in die nähere Umgebung gezogen...

 

Na dann mal Prost auf die nächsten 3650 Tage, die da wohl noch kommen werden :vola:

Link to comment

Herzlichen Glückwunsch :guitar: zum Geburtstag Rumpel und dass Deine Performance bald steil nach oben geht. :correct:

 

Eigentlich supi, dass Dich in Deinem Alter schon mit der Börse befasst. So bleibt Dir nämlich noch genug Zeit, wenn ne Edge hast, ein kleines Vermögen anzuhäufen. :mosking:

Ich wußte mit 19 vielleicht, dass es so was wie eine Börse gibt, mehr aber auch nicht.

Aber wie hätte ich auch damals ohne Internet traden sollen?

Einen Computer hatte ich wohl schon: einen XT8086 mit einer sw Hercules Grafikarte, eine 256Farben VGA Grafikkarte war schon einen kleine Sensation. :grin:

Also eigentlich hast Du die besten Vorraussetzungen heute, weil der Zugang zu den Märkten wesentlich einfacher ist.

 

Alles Gute

Ralf

 

 

Link to comment

Schöner Bericht Rumpel. Und so schlimm finde ich deine Tradestatistik gar nicht...

205 - reale Trades
316,9 - verlorene DAX Punkte
100 - verloren Punkte Light Crude Oil
3 - verlorene EUR/USD Pips

 

Da habe ich in meinem 1. Jahr im Livekonto wesentlich mehr vernichtet :koo-koo:

 

Es braucht halt alles seine Zeit, bis man profitabel wird und wer so früh wie du beginnt und die nötige Zeit dranbleibt, muss zwangsläufig Erfolg im Traden haben. Ich wünsch dir alles Gute!

 

LG Tino

Link to comment

:flowers:

 

In den Benutzerregeln stand sogar das jeder User persönlich geprüft wird. Da stand auch das Wegwerfadressen als Email nicht verwendet werden dürfen. Nun, irgendwie hab ichs mit der Adresse doch durch whipsaws Überprüfung geschafft.

 

Vielleicht ist der Ansatz, Mitgliederkonten die eine Wegwerfadresse* als Kontakt angegeben haben, nicht freizuschalten doch nicht so klug gewählt.

Wäre echt schade, wenn wir durch eine Löschung auf diesen (und viele andere tolle Postings) Beiträg hätten verzichten müssen.

 

So wie ich Dich kenne, hättest Du es aber trotzdem irgendwie geschafft :wub:

 

 

Tolle Story, schöner Anlass!

 

Happy Anniversary Rumpel :king:

 

 

 

 

 

 

* der Grund ist nicht das Spammen von Mailaccounts mit Marketingmails sondern die Size der Errorlogs schlank zu halten.

Jede Fehlermeldung erzwingt eine Aktion - so auch Bounce Back Messages von Mailservern.

Wir könnten den Spieß auch umdrehen und die Userkonten auf *sleep* setzen, sobald wir eine entsprechende Quittierung vom Server bekommen.

Link to comment

Ohje ohje, so viele tolle Comments hier. Da könnte man ja schon wieder einen neuen Blog draus machen. ^^

 

Vielen Dank Vola, Rosi, Bull, tinozi und whipsaw !

 

Mir gefällt der Nick mittlerweile auch echt gut. :mosking:

Auf die nächsten 365 !

 

@Bull - jap, die Zeit an sich passt ganz gut. Einige Jahre früher wäre soetwas wesentlich schwerer gewesen. Mit dem Reichtum - da schaue ich mal was sich da machen lässt. Wenns gar nicht mehr anders geht dann mach ich nen 1 Mio. Blog auf. :birdie:

 

@tinozi - sicherlich aber ist es nicht viel. Aber den Führerschein hätte ich schon zur hälfte bezahlt mit dem was ich insgesamt aufs Brokerkonto überwiesen habe. Aber wenn sich das irgendwann rentiert dann habe ich auf den Führerschein gerne verzichtet. Bahn fahren ist eh schneller hier in der City :lol:

 

@whipsaw - nunja, ich habs ja trotzdem bis hierhin gemeistert. Von einer Wegwerfmail sollte man sich nicht abbringen lassen.

Freuen wir uns auf ein weiteres Jahr Rumpel @tom-next :wub:

 

 

Viele Grüße,

Rumpel

 

:skateboard:

  • Upvote 1
Link to comment
×
×
  • Create New...