Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

FinGeR

Developer
  • Posts

    1,023
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    70

FinGeR last won the day on August 23 2014

FinGeR had the most liked content!

About FinGeR

  • Birthday 10/09/1976

Profile Information

  • Wohnsitz
    Halberstadt
  • Interessen
    MetaTrader, MQL, Trading

Community Informationen

  • Newsletter Abonnement
    abonniert
  • Typ Newsletter
    alle

Verschiedenes

  • auf die Community aufmerksam geworden durch
    Empfehlung von einem Bekannten

Recent Profile Visitors

1,752 profile views

FinGeR's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

390

Reputation

  1. Ein ganz einfaches Beispiel ohne Extras. So wie titanfx schon geschrieben hat. 1. Du musst erstmal schauen ob du den Platz nach rechts sichtbar hast. Also ob Chart Shift aktiviert ist und die Breite dir genügt. Das ganze nennt sich Chart Shift & Chart Shift Size. ChartSetInteger(0,CHART_SHIFT,true); ChartGetDouble(0,CHART_SHIFT_SIZE,0,Get); 2. Wenn der Bereich nicht Sichtbar ist, musst du ihn für dich setzten. ChartSetDouble(0,CHART_SHIFT_SIZE,50); 3. Dann kannst du dein Text Objekt an diesen Sichtbaren Bereich bewegen, so wie titanfx schon beschrieben ObjectMove(Name,0, time[0]+Period()*60*6, high[0] ); Im Anhang ein ganz einfaches Beispiel, Indikator für MetaTrader 4 Build 600+ - TextOnChartShift.mq4
  2. Genau so. Jetzt lese ich erst richtig, du möchtest nach rechts. Das Funktioniert anders. Ich programmiere mal ein Beispiel und Erkläre wie.
  3. ...das wäre jetzt in die Höhe oder Tiefe dy=0; for(int a=1; a<=20; a++) dy+=0.1*(high[a]-low[a])/20; jetzt kannst du das dy benutzten z.b. low[i]-1*dy
  4. Hallo Leute, endlich Fertig. .:: Der Indikator zeigt zwei ABCD Formationen, von oben gesehen Upper und von unten gesehen Lower. .:: Des weiteren werden auch ABCD Formationen gezeigt welche sich in schon vorhanden ABCD Formationen bilden(verschaltet), dafür habe ich aber einen Parameter hinzugefügt, so das auch die ABCD Formationen nur nacheinander angezeigt werden können (Upper/Lower Formationen bleiben aber verschaltet). .:: A: Low das niedriger als das vorige und nächste Low ist. (ggf. auch LowestLow der letzten X bars?) Dafür habe ich eine Parameter hinzugefügt wo man höchste/tiefste A der letzten X Kerzen angeben kann. .:: Und einen Parameter hinzugefügt, zeige nur Upper oder nur Lower oder beide ABCD Formation. .:: Nach dem D sind bis zu 3 tiefere Tiefs erlaubt (also LowAmD > Low1 > Low2 > Low3), gibt es noch ein tieferes Tief -> Formation zerstört. (habe ich erstmal nicht hinzugefügt) Grund: http://www.tom-next.com/community/topic/67951-indikator-abcd-formationen/?p=150856 Ich habe den Indikator OOP programmiert mit Klassen welche sich in 2 Include Dateien befinden und ich habe den code so gut wie es geht Kommentiert (mein 1. OOP Projekt) Programmiert mit MQL5 und mit MQL4 für MetaTrader 5 und 4 build 600+, der MQL4 & MQL5 Code ist zu ca. 95% identischDer Indikator zeigt die A/B/C/D von beiden Richtungen, von oben gesehen Higher/Upper und die von unten gesehen LowerFällt der Kurs je unter A: Formation zerstört und ABCD wird nicht angezeigt. (von einer Richtung gesehen, Lower)Es werden die einzelnen A/B/C/D nur angezeigt wenn die Formation komplett ist. Der Indikator erstellt für jeden Buchstaben einen Buffer, welcher dann z.b. in einem Expert Advisor benutzt werden kann...Es werden immer nur die letzte 256 Kerzen berechnet, angezeigt werden aber alle (also wenn der Indikator 2 Tage durch läuft werden auch von 2 Tagen angezeigt)Es werden keine Folge D angezeigt nur komplette ABCD Formationen (könnte man ja noch hinzufügen) (dem D sind bis zu 3 tiefere Tiefs erlaubt)Die Dateien befinden sich in einem Verzeichnis Namens i-ABCDathe welches komplett in das Hauptverzeichnis kopiert werden kann. MetaTrader 4 C:\Program Files\MetaTrader 5\MQL5\Indicators\i-ABCDathe MetaTrader 5 C:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\MQL4\Indicators\i-ABCDathe Wer gerne Mitprogrammieren möchte, ist Willkommen! : /* Dem neuen Programmierer ist erlaubt, aber nicht verpflichtet, den obigen Copyright wie folgt zu ändern: Copyright (c) 2014, 2016 www.tom-next.com, Alexander Piechotta, Thomas Mustermann,... Bei Modifikationen dieses Source Codes sollte der Programmierer dass dem Aenderungsprotokoll zufügen, mit Versionsnummer, Datum, Name und welche Aenderungen. Ein Beispiel: /*=====Change Log===== * * v1.0, 24. Dezember, 1994, Sabine Musterfrau * -Diese Datei wurde ab dieser Version hinzugefügt * * v1.5, 4. April, 1997, Thomas Mustermann * -Int newFunc() {...} * */ Na dann viel Spass. -- MetaTrader 4.zip MetaTrader 5.zip
  5. @titanfx Danke. Hallo Leute, nun bin ich mit der Programmierung(OOPs) des Indikators fast fertig. (Gut Ding braucht Weile) Ein bisschen Know-how, ich möchte gerne noch was zum Thema MetaTrader Version 4 build 600+ schreiben. Die Verzeichnisse für EA, Indikator & Co. im guten alten MT4 befanden sich immer im experts vom Hauptverzeichnis z.b. C:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\experts C:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\experts\scriptsC:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\experts\indicatorsSeit Build 600+ ist es nicht mehr so, die Verzeichnisse für EA, Indikator & Co. befinden sich ab sofort im MQL4 vom Hauptverzeichnis z.b. C:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\MQL4\ExpertsC:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\MQL4\ScriptsC:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\MQL4\IndicatorsAber, wer jetzt eine ältere Version z.b. von Build 501 auf 600+ Upgedatete* hat besitzt beide Verzeichnis Strukturen. Diese MT4 Upgedatete* Version arbeitet auch mit beiden Verzeichnissen, der MetaEditor Kompiliert die MQL4 Dateien verschieden Alt/Neu, dadurch können verschiedene Fehlermeldungen und Ergebnisse bei herrauskommen. Deshalb sollte man vorher Wissen welches Verzeichnis man benutzt für ältere/neuere MQL4 Dateien. (Einfach mal herumexperimentieren) Wer MT4 komplett neue installiert ab Build 600+, hat dieses Problem nicht, denn dann gibt es nur noch eine Verzeichnis Struktur, MQL4 vom Hauptverzeichnis z.b. C:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\MQL4\ExpertsC:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\MQL4\ScriptsC:\Program Files (x86)\MetaTrader 4\MQL4\Indicators -- * geupdatet, upgedatet oder doch uptodate?
  6. Klassen funktionieren auch mit MQL4. Der Indikator arbeitet dann für MT4 und MT5.
  7. Hallo Leute, ich weiss eigentlich war die Aufgabenstellung erstmal nur die ABCD Basic als Indikator. Aber jetzt bin ich so was von drin in der Programmierung und habe noch Interessante Theorien zum Thema gefunden... Und ich habe das ganze mit einer Klasse programmiert (Also auch gleichzeitig mein 1. OOP Projekt). Da ich diese Woche noch Krankgeschrieben bin und Peganuss sowieso noch eine Woche im Urlaub ist, programmiere ich jetzt so weiter. Ich hoffe ihr könnt euch noch einwenig Gedulden und seit nicht sauer dass ich das ganze so hinaus zögere... PS: Mir liegt nicht nur am Herzen das der Indikator richtig Funktioniert, sondern auch, dass andere Programmierer sich leicht in den Code einarbeiten können.
  8. Ne, ich dachte erst es war ein Mückenstich. Hatte sich dann aber extrem entzündet und der Arzt sagte eindeutig Zeckenbiss.
  9. Hallo, ich habe noch einige Fehler im Code gefunden. z.b. Aktualisiert der Indikator bei neuen Kerzen nicht... Damit der Indikator im MT4 Funktioniert sind auch noch wenige Änderungen im Code nötig. Ihr könnt also die Aktuelle Version erstmal wieder Löschen. Da ich Krank geschrieben bin weil mich eine Böse Zecke gebissen hat, habe ich jetzt viel Zeit und werde mich gleich mal an die Fehler im Indikator setzen.
  10. Ich werde mir MT4 installieren und den Fehler suchen.
×
×
  • Create New...