Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

Marantrader - erster Eindruck


cxalgo
 Share

Recommended Posts

Bild 1:Ich hab mir heute mal nur Chart & Indikatoren angesehen und finde es sehr ansprechend.

 

Klar braucht man seine Zeit bis man alles sofort findet, ist aber sehr intuitiv angelegt.

 

Es sind 62 Indikatoren hinterlegt, die für "normale" TA gut brauchbar ist.

Bisher habe ich noch nichts gefunden, wo eigene Indikatoren hinterlegt bzw. gecoded werden können auch nicht in der Hilfe. Vielleicht noch irgendwo versteckt, ich lass mich gerne überraschen palomitas.gif

Der YIDYA bringt beim Umschalten der Zeitfenster gleich einen Error -> Bild 3 habe nur die Border von 0.65 auf 0.75 gestellt und dann den Zeitrahmen gewechselt

 

Die Zeichenwerkzeuge funktionieren auch tadellos, einfach aber gut gemacht.

 

Bild 2:

gibt es hier freischaltbare Funktionen etc. ?? dachte schon ich könnte hier nen eigenen Indi coden, aber bis jetzt noch nicht!

 

 

Meine Fragen zu den Daten:

1. EURUSD ist super scalierbar von 5Minuten bis 1 Tag. Können hier noch weiter individuelle Intervalle angezeigt werden? Wenn ja, wie?

2. Werden die Indikatoren durch Daten von MT4 dann aktualisiert?

3. Später für Backtests und jetzt für die Indikatorqualität. Wie gut ist die Datenqualität der bereitgestellten Daten? Tick by Tick, 1Min, etc?

 

Werde mich wahrscheinlich doch schon morgen mal an die HS-Komponente dranmachen, da dürften für mich die meisten Fragen entstehen, da ich mir schon die hinterlegten Beispiele kurz angesehen hab.

 

Fortsetzung folgt ....

Test_Indikatoren.png

Indikator_Screen 1.png

Indikator_Screen 2 Error.png

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Hab's auch mal installiert und bin bisher positiv überrascht.

Bisher habe ich noch nichts gefunden, wo eigene Indikatoren hinterlegt bzw. gecoded werden können auch nicht in der Hilfe.

Da geht's mir genau so. In der Doku wird auf ein "Trading System Manual" verwiesen. Das konnte ich aber nirgends finden.

Meine Fragen zu den Daten:

1. EURUSD ist super scalierbar von 5Minuten bis 1 Tag. Können hier noch weiter individuelle Intervalle angezeigt werden? Wenn ja, wie?

M1 Daten gehen auch. Rechte Maustaste => Charttype:

charttype.jpg

 

Über das Menü kann man sogar Tickdaten auswählen. Da bleibt aber der Chart leer. Mach ich da was falsch, oder funktioniert das (noch) nicht?

 

Auf alle Fälle ist es die SW wert, sich etwas genauer damit zu befassen.

Link to comment
Share on other sites

M1 Daten gehen auch. Rechte Maustaste => Charttype:

charttype.jpg

 

Über das Menü kann man sogar Tickdaten auswählen. Da bleibt aber der Chart leer. Mach ich da was falsch, oder funktioniert das (noch) nicht?

 

Auf alle Fälle ist es die SW wert, sich etwas genauer damit zu befassen.

 

Sehr gut, also kann ich doch den Zeitraum individuell einstellen. Danke. Wie weit es geht, werde ich morgen testen, wenn ich versuche Monats HL zu bekommen!!

Link to comment
Share on other sites

Bild 1:Ich hab mir heute mal nur Chart & Indikatoren angesehen und finde es sehr ansprechend.

 

Klar braucht man seine Zeit bis man alles sofort findet, ist aber sehr intuitiv angelegt.

 

Es sind 62 Indikatoren hinterlegt, die für "normale" TA gut brauchbar ist.

Bisher habe ich noch nichts gefunden, wo eigene Indikatoren hinterlegt bzw. gecoded werden können auch nicht in der Hilfe. Vielleicht noch irgendwo versteckt, ich lass mich gerne überraschen palomitas.gif

Der YIDYA bringt beim Umschalten der Zeitfenster gleich einen Error -> Bild 3 habe nur die Border von 0.65 auf 0.75 gestellt und dann den Zeitrahmen gewechselt

 

Die Zeichenwerkzeuge funktionieren auch tadellos, einfach aber gut gemacht.

 

Bild 2:

gibt es hier freischaltbare Funktionen etc. ?? dachte schon ich könnte hier nen eigenen Indi coden, aber bis jetzt noch nicht!

 

 

Meine Fragen zu den Daten:

1. EURUSD ist super scalierbar von 5Minuten bis 1 Tag. Können hier noch weiter individuelle Intervalle angezeigt werden? Wenn ja, wie?

2. Werden die Indikatoren durch Daten von MT4 dann aktualisiert?

3. Später für Backtests und jetzt für die Indikatorqualität. Wie gut ist die Datenqualität der bereitgestellten Daten? Tick by Tick, 1Min, etc?

 

Werde mich wahrscheinlich doch schon morgen mal an die HS-Komponente dranmachen, da dürften für mich die meisten Fragen entstehen, da ich mir schon die hinterlegten Beispiele kurz angesehen hab.

 

Fortsetzung folgt ....

 

 

Hallo Marcus,

 

hier ein paar schnelle Antworten auf Deine Fragen/Feststellungen...

 

Indikator VIDYA: Ich freue mich immer, wenn jemand einen Fehler entdeckt. Diese werden meistens recht zeitnah behoben.

Indikatorenliste: Diese Liste ist fix, was aber nicht heisst, das ich dort nicht Neue ergänze ;-)

Das Handelssystemmodul lässt allerdings die Entwicklung und Anzeige eigener Indikatoren zu.

 

Datenintervalle: Die Skalierbarbeit ist frei wählbar ! Die angegebenen Werte sind Vorschläge für die schnelle Auswahl, können aber überschrieben werden. So ist z.B. auch 1 Minute möglich. Dafür haben wir im Forexbereich mehr als 10 Jahre Kursdaten hinterlegt !!!!

 

Als Chartart geht unter Anderem auch Tickchart, dort finden sich bis zu 3 Monaten Tickdaten.

 

Alle Daten werden in Realtime von unserem eigenen Server TickByTick aktualisiert.

 

Einschränkung: Die Indikatoren und Aktien. Diese sind frei erhältliche Indikationen, die nicht alle Ticks anzeigen. Dies hängt mit den rechtlichen Rahmenbedingungen der Börsen zusammen, dort gibt es Kosten- und Registrierungspflichten, doch der Maran soll gratis sein.

 

Gruß, Stefan

Link to comment
Share on other sites

Datenintervalle: Die Skalierbarbeit ,,,,,,,,,,,,,,,,,, auch 1 Minute möglich. Dafür haben wir im Forexbereich mehr als 10 Jahre Kursdaten hinterlegt !!!!

 

Als Chartart ........................ Tickchart, dort finden sich bis zu 3 Monaten Tickdaten.

 

Alle Daten werden in Realtime von unserem eigenen Server TickByTick aktualisiert.

 

Hallo

 

die 1o Jahre Kursdaten, die 3 Monate Tickdaten und die FX-RT-Ticks sind ebenfalls umsonst und stammen von ........ ? Diese Frage bitte im Hinblick auf Vergleichbarkeit zu ECN- bzw solchen Brokern ohne DealingDesk zu verstehen, es geht mir also um die Datenqualität => Kann ich den Maran (zum Beispiel) auf dem MT4 handeln lassen und bekomme übereinstimmende Ergebnisse Maran-HS und Ausführung MT4 ?

 

KB

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

die 1o Jahre Kursdaten, die 3 Monate Tickdaten und die FX-RT-Ticks sind ebenfalls umsonst und stammen von ........ ? Diese Frage bitte im Hinblick auf Vergleichbarkeit zu ECN- bzw solchen Brokern ohne DealingDesk zu verstehen, es geht mir also um die Datenqualität => Kann ich den Maran (zum Beispiel) auf dem MT4 handeln lassen und bekomme übereinstimmende Ergebnisse Maran-HS und Ausführung MT4 ?

 

KB

 

Die Kursdaten stammen von einem liquiden FX-Broker, den ich aber nicht nennen kann.

Ich betreibe die Automation auf einem FXCM-Konto und bekomme kaum Abweichungen. Ich habe einige Datenströme analysiert und festgestellt, dass sie sich hauptsächlich im Spread unterscheiden. Da 'wirtschaftet' jeder Broker anders. Meine Wahrnehmung ist außerdem, daß je liquider der Broker, desto identischer die Daten. Liegt wahrscheinlich daran, dass verhindert werden soll, durch Trading von Differenzen bei mehreren Brokern Kapital zu schlagen.

 

Gruß, Stefan

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...