Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

Fundstück des Tages


Bull68

Recommended Posts

Das geistert wohl gerade durchs Netz. Ich finde die Antwort eigentlich eher schwach.

 

Ich hätte die Frage eher entkräftet indem ich nach Sinn und Unsinn von hohem Einkommen fragen würde. Und das auch noch als Partner-Auswahl-Kriterium. Eigentlich ist die Frau so stillos, dass ich mir wohl freilwillig keine Zeit für eine Antwort genommen hätte.

Link to comment
Share on other sites

Der Artikel ist ja schon ein wenig älter und wird gerade wieder aufgewärmt.

Ich muß nur immer schmunzelnt daran denken, wenn ich jemanden in meinem Alter mit Kinderwagen sehe und die Frau daneben ist jünger wie meine Tochter. puppy.gif

 

Tja, wenn die Pfeife steht ist der Verstand im Arxxx

Link to comment
Share on other sites

JPM CEO antwortet junger Frau auf Millionärssuche:

Ich hätte die Frage eher entkräftet indem ich nach Sinn und Unsinn von hohem Einkommen fragen würde. Und das auch noch als Partner-Auswahl-Kriterium. Eigentlich ist die Frau so stillos, dass ich mir wohl freilwillig keine Zeit für eine Antwort genommen hätte.

 

Ich finde das gar nicht so ohne Stil.

Man könnte auch sagen "Die Frau steht zu Ihren wahren Zielen und ist ehrlich. Eine Tugend die in dieser Kombination nicht mehr allzu häufig anzutreffen ist, da der Homo sapiens gelernt hat, dass dies oft zu Problemen führt...

Ich möchte gar nicht wissen, wieviele Menschen bestimmte Sexpraktiken nicht in der Partnerschaft ausleben, da sie es nicht schaffen ehrlich zu sich und dem/der Partner/in zu sein..

Ist die Partnerschaft deshalb stillos ? Wohl eher nicht, sondern einfach nur in diesem Bereich von Unehrlichkeit gekennzeichnet.

 

Ich finde die Stellungnahme des CEO recht gut, sie beschreibt zumindest die Mathematische Berechnung eines Risikos und des Wertverlustes gut. (Mit ein Grund, warum Prostituierte die Bezahlung Ihrer Dienstleistung im voraus verlangen, nach getaner Arbeit ist die Dienstleistung nämlich nichts mehr wert....)

 

Schwachsinnig ist es allerdings, eine Parnerschaft von einer fixen Größe des Einkommens abhängig zu machen, was macht die gute Frau denn, wenn der Ehemann krank wird oder seinen Job verliert ?

Lässt sie sich dann wegen 100K weniger per anno scheiden ?

 

Weiterhin wäre zu klären, reicht es schön zu sein, um Reich zu heiraten ?

Bei manchen wohl schon, der Mainstream zeigt allerdings dass dies meist nicht von langer Dauer ist.

Sex und Schöne Frau ist ne`gute Kombi, aber was, wenn die Anfangsphase überstanden ist ?

Der eine Part hat Abi und Doktor, der andere Hauptschule und einen geilen Schlafzimmerblick - Reicht das ?

Auf Dauer wohl kaum.

 

Tja, wenn die Pfeife steht ist der Verstand im Arxxx

 

Sehe ich ganz genauso, der Mann ist nun mal so - und das wird ihm heute auch ausnahmslos zugeschrieben.

Umso mehr kann ich die offenen Wünsche der Frau verstehen, inwiefern das ganze realistisch ist, steht in den Sternen.

Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

 

btw.

Das ganze kann auch funktionieren.

In Zeiten vor Internet und Datingdiensten waren Kontaktanzeigen in Zeitungen für die Partnersuche zuständig.

Dort hat eine Berlinerin ausschließlich einen Millionär zum Heiraten gesucht.

Der Besitzer einer großen und namhaften Berliner Spedition hat sich auf dieses Inserat gemeldet.

Sie sind heute noch verheiratet und haben gemeinsame Kinder.

(Ging vor x Jahren durch viele Medien)

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

In Zeiten vor Internet und Datingdiensten waren Kontaktanzeigen in Zeitungen für die Partnersuche zuständig.

Dort hat eine Berlinerin ausschließlich einen Millionär zum Heiraten gesucht.

Der Besitzer einer großen und namhaften Berliner Spedition hat sich auf dieses Inserat gemeldet.

Sie sind heute noch verheiratet und haben gemeinsame Kinder.

(Ging vor x Jahren durch viele Medien)

Das ist doch fair und ehrlich. Andere legen bei der Partnerwahl z.B. Wert auf gutes Aussehen oder Intelligenz, und dafür kann man ja noch viel weniger was ;-)

 

Lutz

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Im Expertenmodus offenbart der Grill-Simulator seine echten Stärken. Hier kommen einige Unwegbarkeiten hinzu, die das Grillen deutlich erschweren. Neben Wetter-Effekten wie z.B. Regen oder Tornados können auch Haustiere freigeschaltet werden, die ohne Vorwarnung versuchen das Fleisch vom Grill zu klauen.

 

Quelle: Test: Grill-Simulator 2014 | ingame

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 4 months later...

Unser "Qualitätsjournalismus" übertrifft sich diese Tage imho mal wieder selber.

 

War 9/11 in USA aber ebenso, wird auch immer so sein.

Bei Michael Schuhmacher und Uli Hoenes genauso.

 

Nun sind mal viele Deutsche umgekommen und die Presse schlachtet das 24/7 aus.

Nur wenn 1000 Menschen auf der anderen Seite des Planetens sterben (Hungerlohn für Edelmarken) interessiert es die hiesige Presse kaum, lässt sich aber lokal hier nicht so gut vermarkten.

Zumal die hiesigen Verbraucher indirekt auch eine Form von Nutzniessern der Produkte sind. Egal ob man bei KIK oder Hugo Boss einkauft....

Finde ich soweit auch gut, dass dies vom Postillion mit angeprangert wird.

 

Aber

 

Wenn ich Sätze aus dem Postillion Link lese wie

 

Talschner, der seine Storys in der Regel der Bild-Zeitung, Focus.de und verschiedenen Privatsendern anbietet, überzeugt. "Entschuldigen Sie, kannten Sie irgendwen von den Toten? Nein? Auch nicht für 75 Euro? Ach, Sie sind auch Journalist? Pff, dann eben nicht."

 

Der freie Reporter Sven Talschner (37) bedauert zutiefst, dass er nicht selbst mit an Bord des abgestürzten A320 Airbus der Fluglinie Germanwings war. Schließlich hätte er dort nicht nur tolle Fotos von entsetzten Passagieren machen, sondern auch zahlreiche O-Töne einfangen können.

 

dann kommt mir echt das Ko#zen.Da ist nichts lustiges dran. Letzendlich ist es ein verhöhnen der Opfer.

Bestimmt nicht ein einziges Familien oder Freundschaftsmitglied kann über solch hirnlosen Sätze auch nur Schmunzeln.

Echt Pfui.

 

Edit

Und ich finde es auch zweitrangig ob vorgeworfen wird, dass man einzelne Sätze der zitierten Seite nicht aus dem Kontext reissen kann.

Man kann sehr wohl, da solche Satzstellungen auch nur dazu dienen Leser zu gewinnen.

Das hätten die sich echt sparen können.

Link to comment
Share on other sites

Passt auch irgendwie zum Fundstück des Tages.

 

So macht man das:

 

Gestern morgen um 8:40 h stieg ich mit gemischten Gefühlen in einen Germanwings Flug von Hamburg nach Köln. Doch dann begrüßte der Kapitän nicht nur jeden Passagier persönlich, sondern hielt vor dem Start noch eine Ansprache. Nicht aus dem Cockpit, sondern sichtbar aus der Kabine. Darüber wie ihn und die Crew das Unglück getroffen hat. Darüber das auch die Crew ein flaues Gefühl hat, aber alle freiwillig da sind. Und darüber, dass auch er Familie hat, dass die Crew Familie hat und das er alles dafür tut abends wieder bei Ihnen zu sein. Es war völlig still. Und dann hat der ganze Flieger applaudiert. Ich möchte diesem Kapitän danken. Dafür dass er verstanden hat was alle dachten. Und dafür dass er es schaffte dass zumindest ich danach ein gutes Gefühl bei dem Flug hatte.

 

Quelle:

Facebook

Link to comment
Share on other sites

Dieser Captain war gerade eben im Radio und erzählte, dass er vor ein paar Wochen mit dem besagten Co geflogen ist.

Er erzählte, dass er einen völlig normalen Eindruck machte, er sprach zb über Zukuntspläne.

Soviel zum Thema "Früherkennung".

Im Gepräch fanden sie heraus, dass beide aus demselben Ort (Montabauer) stammen.

Link to comment
Share on other sites

....und weiter geht´s:

 

++++ BITTE NICHT VERGESSEN ++++ In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden wieder die Huren umgestellt! Cindy steht dann in der Bahnhofsstrasse, Schackeliene steht am Marktplatz und Estefania steht in der Leopoldstrasse

 

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

UPDATE:

 

http://www.noodls.com/view/0597657851D8D12193AFA4093938C5A3E8DB36F7

 

WixMusic is the latest verticalized solution added to the Wix platform

 

Also wenn das so ist, kann ich ja doch noch mit der Wixair an den Start gehen. mocking.gif

 

Man könnte meinen, es sei 1. April.

 

@Vola: meine Aufmerksamkeit haben sie seit gestern. mocking.gif

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...