Jump to content
Tom Next - Daytrading Community

Forex Growth Bot


ajkonly

Recommended Posts

Ich bin bei Activtrades und nutze die Standardeinstellungen.

 

Zu Unterschieden kann ich nichts sagen, da ich die vier Wochen, die FGB läuft, nicht für aussagekräftig halte. Lasst uns mal ein halbes Jahr warten, dann vergleichen wir mal mein Konto und das von FGB.

 

 

Sent from my iPad using Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Habt ihr schon mal den Growth-Indikator ausprobiert? Da kann man immer schön sehen wie der EA handeln würde.Ich habe auch schon überlegt den Volatilityfaktor herunterzusetzen, dann steigt er früher ein.

Kann jemand mehr über die dahinterliegende Handelstrategie sagen oder mutmaßen? Alleine von den Parametern her tippe ich auf das Verhältnis der Volatilität zwei Längen zueinander, welches ab einem bestimmten Faktor einen Signal gibt.

Link to comment
Share on other sites

Zu Unterschieden kann ich nichts sagen, da ich die vier Wochen, die FGB läuft, nicht für aussagekräftig halte. Lasst uns mal ein halbes Jahr warten, dann vergleichen wir mal mein Konto und das von FGB.

 

Recht hast du und deswegen sollte man auch nicht mit mehr als 0.01 Lot handeln!Für alle die,die sich gerade neu in den Thread einlesen.Der Ea ist ja auch relativ jung.

 

Es sollte hier nicht der Eindruck entstehen, das wäre ein "Super EA" .Das ist er nicht, das kann ich schon mal sagen.Da gibt es einiges zu bemängeln.z.b fehlende Einsicht über die Handelseinstiege.

 

Dauernde Updates, wo nicht ersichtlich hervorgeht was geändert wurde.(per email kommt zwar eine Erläuterung, aber kann ich das überprüfen? An den sichtbaren Funktionen hat sich jedenfalls nichts geändert.)Dann die Beschränkung, auf nur einen Account zu handeln. Ich konnte anfangs noch mehrere testen. Das wurde dann einfach mit update 1.2 glaube ich geändert.

Ich hatte ich aber so gekauft. Fand ich auch nicht gerade glücklich.Ist so wie beim Autokauf. Du erstehst ein Auto mit 100 PS und nach 2 Monaten nehmen sie dir einfach wieder 20PS wieder weg!

 

Die Hersteller hatten bei Ihrem Start auch sehr viel Glück.Mit 250 € und 0.05 Lot zu starten hätte an der einen oder anderen Seitwärtsphase schon mal das Konto geschreddert. Aber ein Quentchen Glück

 

braucht man ja schon beim handeln. :wink:

Link to comment
Share on other sites

Kann jemand mehr über die dahinterliegende Handelstrategie sagen oder mutmaßen? Alleine von den Parametern her tippe ich auf das Verhältnis der Volatilität zwei Längen zueinander, welches ab einem bestimmten Faktor einen Signal gibt.

 

Also der sogenannte Indikator zeigt nur die Einstiege an.Je nachdem wie die Einstellungen gewählt werden. Aber keinen Hinweis auf die Strategie.Wie schon Experte 99 weiter oben geschrieben hat gibt es slow, fast und einen voltaliliy faktor.Mehr kann man nicht verraten ,weil es auch nicht mehr gibt.:shades:Ich habe aber auch nur die Basic Version.

 

Die Entwickler wollen sich auch nicht in die Karten schauen lassen.Das kann man irgendwie verstehen.Ein bißchen mehr Hintergrundinformation aber wäre schon nicht schlecht.

 

Man handelt irgendwie blind. Bzw. läßt handeln!

Link to comment
Share on other sites

Ist es nicht so, dass ein EA im visuellen Mode des Backtest am Ende alle genutzten Indikatoren einblendet? Wäre ja zumindest mal ein Anfang, falls die noch nicht bekannt sind.

 

kann man aber auch ausschalten, haben die meisten EA´s auch so drin, sonst könnte jeder die ja nachbauen, ein Schelm wer schlimmes dabei denkt!! :blackjack:

Link to comment
Share on other sites

 

@cxalgo: kann man das im Code abschalten?

 

Siehst du bei manchen Backtest: Show/Hide: Indikator/Setup

 

klar, ist neu in Mode gekommen, weil so weit ich weiß, ein Inder und ein Russe ne Software haben, die dann den Chart + Backtest auswerten und

re-ingenieren und in knapp 2 Tagen dir zu 99% sagen können, welche Indikatoren, Graphen und Auswertungen im Hintergrund laufen und voala ...

Kopie deines EA´s für 5.000 USD :happymailgirl:

 

funktioniert übrigens bei MT4 & 5 Templates mittlerweile auch ... war echt beeindruckt, haben die Eis-Kalt in die Indikator Zusammenfassung bzw. Referenz

reingebaut, echt tricky, Respekt!! :ungeduldig:

Link to comment
Share on other sites

BTW: Wie sieht es eigentlich mit dem Order-Management bei dem EA aus? Kann man den EA auch problemlos in einem Währungspaar betreiben, in dem man selber (ob manuell oder über einen eignen EA) Trades offen hat oder ist das Order-Management dazu zu schlampig?

 

Das habe ich ehrlich gesagt noch nicht ausprobiert.Ich wollte den Ea erstmal durchlaufen lassen.

 

@ conglom

Gute Idee mit dem visuellen Backtest. Er zeigt aber nur die bekannten Einstellungen slow ,fast und votalitily Faktor an.

Link to comment
Share on other sites

Heute hat sich der FGB selber ausgetrickst ;-)

 

Der Durchbruch bei 1,4560 hat zum shorten eingeladen.

ABER: was das "schlaue Teil" nicht sehen konnte, war die Unterstützung bei 1,4480-4500

Gerade dort macht er nochmal DREI Trades auf...... au weia.

Normalerweise hätte man eingreifen müssen ;-)

Da wir das Teil aber testen und laufen lassen wollen habe ich natürlich nichts gemacht.

 

Na ja, vielleicht gehen die restlichen drei Positionen noch runter, mal sehen :cleanglasses:

 

http://screencast.com/t/2I6JYdsG

 

myfxbook:

http://www.myfxbook.com/de/members/juliettpapa/juliettpapa/108218

 

LG

juliettpapa

Link to comment
Share on other sites

auch bei ForexGrowthBot ist ein guter Broker wichtig, besonders bei EURCAD

Alpari Classic2 Spread 7 pip

FinFxECN Spread 2 pip + 0,7 Commission

 

das macht sich dann auch im Backtest bemerkbar

EURCAD Standarteinstellung 01.01.2010 bis 29.04.2011

 

Alpari Classic2

Profitfaktor 1,2

Nettoprofit 1614

DD 1485

 

FinFxECN

Profitfaktor 1,52

Nettoprofit 4976

DD 1457

 

gewaltig wie der hohe Spread den Gewinn verringert

Link to comment
Share on other sites

Ja, heute war klasse. Habe aber bei den ersten Sell-Trades vorsichtshalber Stopps reingesetzt. Wollte nur auf Nummer sicher gehen. Er handelte aber von alleine aus weiter und schloß die Trades im Gewinn.

 

Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit immer auf den Rechner zu schauen, war eher ein Zufall!Aber hat geklappt. :happy:

Link to comment
Share on other sites

Hast du zufällig Live Erfahrungen und/oder weitere Infos mit diesem Broker ?

Die Gebührenstruktur sieht ja auf den ersten Blick gar nicht so schlecht aus. (ECN)

 

FinFx

 

ja, bin bei FINFX (ECN)über 3 Monate, habe nur gute Erfahrungen gemacht. Manchmal bekommt man bessere Ausführungskurse als mit TP vorgegeben.

Der Unterschied zu anderen Brokern ist bei manchen EAs gewaltig.

Ic habe gerade den EA www.steadywinner.com ausgewertet mit MT4i.com, Profitfaktor 5,1 nach 58 Trades, das ist besser als der Backtest.

ECN Broker machen alle Schwankungen des Kurses mit, bei anderen Brokern ist ein Rechner dazwischen der die Kurse glättet und die Kurse zu seinen Vorteil berechnet.

 

eventuell Nachteile sind:

Hebel nur 100 bei 0,1 Lot 100€ Margin (ist für mich nicht störend)

minimale Ordergröße 0,1 Lot

handelt nur Forex und Gold, keinen Aktienindex

 

es gibt aber auch genug andere ECN Broker wie Pepperstone, FXOpen und andere

Link to comment
Share on other sites

... besonders bei EURCAD

 

Alpari Classic2 Spread 7 pip

FinFxECN Spread 2 pip + 0,7 Commission

 

...

 

Kannst Du mir bitte sagen, wie hoch der Spread bei FinFx (ECN) für den EUR/USD ist?

 

Finde bei denen auf der Page nur die vom "Normal Account" und

3 Pips beim EUR/USD ist alles andere als gut ...

 

Vielen Dank vorab!

 

Nelly :nictation:

 

P.S. Das mit der Kommission hab ich verstanden.

post-2091-0-06883200-1308305221_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Kannst Du mir bitte sagen, wie hoch der Spread bei FinFx (ECN) für den EUR/USD ist?

 

Finde bei denen auf der Page nur die vom "Normal Account" und

3 Pips beim EUR/USD ist alles andere als gut ...

 

Vielen Dank vorab!

 

Nelly :nictation:

 

P.S. Das mit der Kommission hab ich verstanden.

 

der Spread ist bei ECN Brokern variabel, also nachts nach US-Schluss etwas höher.

Im Augenblick 15:00 EUR/USD 0,7 pip + 0,7 pip Kommission = 1,4 pip Gesamt. Ein weiterer Vorteil ist das die Frequenz der Kursstellungen und damit der Vola innerhalb einer Kerze höher ist, dadurch werden TP schneller erreicht.

Bei EUR/USD ist der Unterschied zu anderen Brokern am Geringsten.

Am Besten ein Demokonto (ECN) einrichten, habe bisher keinen Unterschied zum Livekonto bemerkt

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

So wieder ist ein Monat vergangen und mein Konto lebt noch immer.Dieser Monat war nicht überragend aber immerhin.Letztens gab es noch ein update auf 1.6.

 

Ich stelle aber immer wieder fest ,das nach dem updaten erstmal eine kleine Verlustphase folgt.Der EA hat auch wieder einige gute Trades zu früh geschlossen.Nun will ich aber nicht

 

meckern. Mitte des Monats habe ich einige Orders vorsichtshalber mit SL versehen.Meine Trades sind aber mit denen auf fx-book des Herstellers nicht mehr zu vergleichen.

 

Ich handel immer noch mit den ersten Sets des Herstellers. FastVotalility:5, SlowVotalility:60, Votalility:2.0.

 

Aber untern Strich bleibt er Plus.Man sollte aber auch nicht verschweigen, das auch schon einige Käufer ihn wieder zurüchgegeben haben. Das habe ich beim Kiebitzen in anderen

 

Foren in Erfahrung bringen können.Über das Scheitern kann ich natürlich nichts sagen.

 

So jetzt bin aber gespannt , wie er die Sommerpause verkraftet.In der Regel ja immer eine sehr trendschwache Phase.Also eigentlich nichts für den Bot.

 

Deswegen lasse ich den Lotsize bei 0.01.Ich muß aber zugeben, es juckt schon in den Fingern ihn höherzustellen.

 

Ich habe noch festgestellt, das wenn man eine Position von Hand schließt, das er die nächste zumindest am selben Tag mit einem Punkt im Lotzize höher eröffnet.

 

Also bei 0.01 dann mit 0.02. Einmal passiert im letzten Monat . Habe die Position von Hand wieder geschlossen. Danach war Ruhe.

juni.jpg

juni2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...